Vorheriger Artikel
Internationaler Kindertag
PENNY verschenkt 400.000 Äpfel
Nächster Artikel
Thomas Silberhorn im Interview
„Eine Welt ohne Hunger ist möglich“
ArticleId: 1483magazineOffenheit, Wertschätzung und Respekt: Diese Grundwerte hat die REWE Group schon vor Jahren in ihrem Leitbild verankert. Nun zeigt sie erneut Flagge in Sachen Diversity und hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/d/csm_Tag_der_Vielfalt_mgt_st_3715e2cda1.jpgREWE Group unterzeichnet „Charta der Vielfalt“Bunter als der Regenbogen
Beruf & Leben
REWE Group
Beruf & Leben
REWE Group
Bunter als der Regenbogen
REWE Group unterzeichnet „Charta der Vielfalt“
von Judith Morgenschweis

Offenheit, Wertschätzung und Respekt diese Grundwerte hat die REWE Group schon vor Jahren in ihrem Leitbild verankert. Nun zeigt sie erneut Flagge in Sachen Diversity und hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet.

  • REWE Group mit über 330.000 Mitarbeiter aus 150 Nationen ein buntes Unternehmen
  • Zahlreiche Maßnahmen und Initiativen zur Förderung der Vielfalt innerhalb der Gruppe
  • „Charta der Vielfalt“ steht für Vorurteilsfreiheit, Wertschätzung und Respekt

Mann, Frau, schwarz, weiß, homo oder hetero – die REWE Group begegnet ihren Mitmenschen offen und vorurteilsfrei. Denn Vielfalt ist eine Stärke, kein Störenfried. Bereits seit 2010 sind Offenheit und Respekt als Grundwerte im Leitbild verankert. Nun hat die REWE Group auch die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet.

„Die Charta steht für Vorurteilsfreiheit, Wertschätzung und Respekt. Alle Mitarbeiter sollen Wertschätzung und Respekt in einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld erfahren, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung. Diese Werte passen zu REWE Group und sind sogar in unseren Grundwerten verankert und prägen unsere Unternehmenskultur“, sagt Dr. Petra Meyer-Ochel, Bereichsleiterin CoE Personalentwicklung. „Darüber hinaus sehen wir in der Vielfalt unserer Mitarbeiter einen Schlüsselfaktor unserer Leistungsfähigkeit, einen wirtschaftlichen Erfolgsfaktor. Durch die Vielfalt von Talenten lassen wir mehr und unterschiedlichere Sichtweisen, Ideen, Qualifikationen und Erfahrungen zu. Das zahlt ein auf Kreativität, Innovation und damit Erfolg.“

Vielfalt gehört in der REWE Group zum alltäglichen Bild, ob in den Märkten, Lägern oder der Verwaltung. Kollegen aus über 150 Nationen arbeiten bei uns. In Köln sind unsere Mitarbeiter mit einem eigenen Wagen beim Christopher Street Day am Start.
Um die Vielfalt noch stärker in der Führungsetage zu verankern, gibt es für Frauen mit „Women’s Drive“ ein eigenes Förderprogramm.

Hierbei geht es nicht nur um die eigenen Mitarbeiter. Vielfalt heißt auch, dass es in unserer Gesellschaft unterschiedliche soziale Schichten gibt, die in der Regel wenige Berührungspunkte haben. Auch das ändert die REWE Group, seitdem sie mit der Initiative Joblinge zusammenarbeitet. Hier engagieren sich Mitarbeiter der REWE Group als Mentoren und unterstützen sozial benachteiligte Jugendliche, den Weg ins Berufsleben zu finden.

Was wir tun:

Was wir zusätzlich tun wollen:
  • Kooperation mit Aktion Mensch:
    In Kooperation mit Aktion Mensch wird ein Runder Tisch zum Thema „Inklusion“ stattfinden. Ziel ist es, Möglichkeiten zu diskutieren, Menschen mit Behinderungen stärker in das Unternehmen zu integrieren und/oder auch auszubilden.

  • Sprachtraining Deutsch für Mitarbeiter
    Noch in diesem Jahr soll ein Sprachtraining für Mitarbeiter mit Migrationshintergrund starten, um ihnen die Integration zu erleichtern.

  • Europäisches Recruiting
    Rekrutierung von Logistikmitarbeitern aus dem  europäischen Ausland und Integration in unser Unternehmen.
Beruf & Leben
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.