Vorheriger Artikel
Rheinkrake eingeweiht
REWE unterstützt Müllfalle
Nächster Artikel
Führungswechsel
PENNY schlägt neues Kapitel auf
ArticleId: 3869magazineIst die letzte Weinabrechnung schon da? Was gibt es Neues in der REWE-Welt? Wie kann der perfekte Aufbau aussehen? Solche Fragen sind bald schnell beantwortet: dank der App für alle REWE-Markt-Mitarbeiter:innen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/9/csm_ts_standard_MA_App_3f1bd0fad0.jpgWissen für die HosentascheApp für REWE-Mitarbeitende
Neue App für REWE-Mitarbeitende
Wissen für die Hosentasche
von Ann-Christin Geers

Ist die letzte Weinabrechnung schon da? Was gibt es Neues in der REWE-Welt? Wie kann der perfekte Aufbau aussehen? Solche Fragen sind bald schnell beantwortet: dank der App für alle REWE-Markt-Mitarbeiter:innen.

Die „Meine REWE-App“ läutet in den REWE-Märkten das digitale Kommunikationszeitalter ein. Vergessen sind Papieraushänge am Schwarzen Brett oder verschiedene WhatsApp-Gruppen. Mit der neuen Mitarbeiter-App ist der Austausch mit den Kolleg:innen innerhalb des Marktes, aber auch über den Markt hinaus, einfach. Ermöglicht wird dies durch einen Chat sowie eigene Marktgruppen. Über einen News-Feed laufen alle Informationen aus den Gruppen zusammen, ebenso wie die aktuellsten Nachrichten aus der REWE-Welt sowie der Region. Sozusagen das geballte REWE-Wissen in der Hosentasche.

„Die App ist ein echter Meilenstein für unsere digitale Kommunikation – in den Märkten, zwischen den Märkten, aber auch zwischen den Märkten und den Zentralen. Geteiltes Wissen aus der gesamten REWE-Welt!”
Peter Maly
REWE Group-Bereichvorstand

Nutzung auf privaten Smartphones

Die App kann auf dem privaten Endgerät installiert werden, nachdem dieses mithilfe des Markt-Tablets einmalig registriert wurde. Die Nutzung ist freiwillig, und es findet kein Tracking statt. Auch die Chats sind nicht für Dritte einsehbar. 

Die Vorteile der App sind vielfältig: Kommunikation in Echtzeit, einfache und intuitive Bedienung, schnelle Organisation in Gruppen – und sie darf sogar während der Arbeitszeit genutzt werden. Filialmärkte haben außerdem die Möglichkeit, Fragen direkt an den Betriebsrat zu stellen.

Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.

Einstellungen anpassen

„Früher war es aufgrund der verschiedenen Dienstpläne nicht möglich, alle Mitarbeitenden auf einmal zu erreichen. Als Mehrbetriebsunternehmer ist es essenziell, dass ich mit meinen Teams kommunizieren, aber auch alle Mitarbeitenden einzeln erreichen kann. Das geht nun mit der App.“
Michael Fröhlich
REWE-Kaufmann, durfte mit seinen Märkten die App testen

Das bietet die „Meine REWE-App“

– Nachrichten aus der REWE-Welt
– Organisation in Marktgruppen
– Einzel- und Gruppenchats zum direkten Austausch
– „Frag den Betriebsrat“ (nur Filialen)
– Verlinkung zu Primus 

Mein Kommentar
Kommentare
Daria
vor 2 Monaten und 3 Tagen

Klasse! toom arbeitet auch bereits mit der Mitarbeiter-App. Ein tolles Instrument, das uns auch in Zukunft begleiten wird und zudem viele neue Möglichkeiten eröffnet.

Antworten
M.Thein
vor 2 Monaten und 5 Tagen

Hallo, diese App finde ich jetzt schon toll.Bin sehr gespannt auf die Funktionsfertigkeit und so.

Antworten
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.