Vorheriger Artikel
Einkaufsallianz der REWE Group
EURELEC Trading beruft neuen Geschäftsführer
Nächster Artikel
Bio-Obst und -Gemüse
REWE testet Plastikverzicht
ArticleId: 2167magazine„Gemeinsam.topfit“ heißt das neue betriebliche Gesundheitsförderungsprojekt, das sich über ein Onlineportal an alle Mitarbeiter in ihrer jeweiligen individuellen Situation wendet. one erklärt, wie es funktioniert.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/4/csm_Gemeinsam_topfit_mgt_st_00a33b3974.jpgGesundheit – jederzeit und überall„Gemeinsam.topfit“
„Gemeinsam.topfit“

Gesundheit. Zu jeder Zeit, an jedem Ort

28.01.2019
von Bettina Rees
Artikel - Inhalt

Sich, dem Körper und der Seele Gutes tun. Immer und überall. Zu jeder Zeit, an jedem Ort: „Gemeinsam.topfit“ heißt das neue betriebliche Gesundheitsförderungsprojekt, das sich über ein Onlineportal an alle Mitarbeiter in ihrer jeweiligen individuellen Situation wendet.

Der Büronachmittag wird stressig und eine Entspannungsübung für die Mittagspause wäre hilfreich? Der Rücken schmerzt heute vom Kisten heben, gut wäre eine abendliche Sporteinheit zu Hause, wenn die Kinder schlafen? Mehr gesunde Ernährung täte gut. Zeit, sich umfassender zu informieren, bleibt aber nur auf dem Arbeitsweg im Zug?  Beispiele, die zeigen: Eine Gesundheitsförderung, die im Jahre 2019 Erfolg haben will, muss genauso mobil sein wie die Menschen im Unternehmen, die sie zum Ziel hat.

Das gilt insbesondere für ein so großes und dezentralisiertes Unternehmen wie die REWE Group, für das die Herausforderung darin besteht, von der Verwaltung über die Märkte bis in die Logistik alle Kollegen zu erreichen.

Ernährung & Gesundheit
REWE Group

Alle Angebote in einem Onlineportal

Die Antwort heißt „Gemeinsam.topfit“. Das Onlineportal, das im Zentrum des neuen Gesundheitsprojekts steht, nutzt digitale Kanäle mit dem Ziel, den REWE Group-Mitarbeitern einen orts- und zeitunabhängigen Zugang zu Gesundheitsthemen zu eröffnen. Es bündelt übersichtlich die bereits bestehenden Angebote, wie LoS! Lebensphasenorientierte Selbsthilfekompetenz oder „Du bist wichtig“ bietet maßgeschneiderte Antworten auf individuelle Fragen rund um Prävention, Wohlbefinden, Ernährung oder Bewegung. Ein digitaler Wegweiser hin zu einem aktiveren, fitteren und gesünderen Leben.

 „Gemeinsam.topfit“, das die REWE Group mit Dr. Holiday und der DAK ins Leben gerufen hat, heißt: Die 250.000 Mitarbeiter in Deutschland können jederzeit und überall mit Hilfe der angebotenen Module und gemäß ihrer individuellen Bedürfnisse etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun. Ohne Zwang, dafür mit vielen Optionen: Eine Onlineplattform mit einer Vielzahl von Modulen aus angeleiteten Kursen und Übungseinheiten, eine App, Informations- und Schulungsinhalte in Print-, Film- und E-Learning-Format, verschiedene Aktionen und Einzelmaßnahmen, von regionalen Gesundheitstagen bis nationalen Challenges.

Das Projekt des Fachbereichs Gesundheit & Innovation, das seit einigen Monaten in der Testphase ist, startete Ende Januar mit den Zentralstandorten in Köln, weitere Einheiten der REWE Group folgen in den kommenden Wochen.

Gut zu wissen: Das Portal entwickelt sich stetig weiter. Einfach einloggen, Feedback geben und das Angebot nach den eigenen Bedürfnissen gestalten. Mit Ihrem Zugangscode können Sie sich unter gemeinsam.topfit-service.com einloggen. Mitarbeiter, die keinen Code bekommen haben, können sich per Mail an infotopfit-servicecom wenden und erhalten per Post einen Code.

Ernährung & Gesundheit
REWE Group

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.