Vorheriger Artikel
Initiative „Klasse in Sport“
Waldschule Alfter kommt in Bewegung
Nächster Artikel
Mobile Couponing
Mit der PENNY-App zum Sparfuchs werden
ArticleId: 849magazineIm Rahmen der Formierung von Handel Deutschland entsteht ein neuer Geschäftsbereich: Strategie & Analytics (S&A) unter der Leitung von Hilmar Hübers. Diese und andere aktuelle Personalien jetzt in one.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/0/a/csm_03_personal_mgt_standard_197cf1e7e5.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im März und April
Personalien des Monats
Wer kommt, wer geht
von Achim Bachhausen
Beruf & Leben
REWE Group
Beruf & Leben
REWE Group
Strategie und Projekte zusammengeführt

Der Bereich Strategie/Projekte PENNY unter Leitung von Brian Beck und der Funktionsbereich Strategie/Projekte REWE unter Leitung von Stephan Dauth wechseln im Zuge der organisatorischen Umsetzung von Handel Deutschland mit Wirkung zum 1. Juli in den Verantwortungsbereich von Jan-Peer Laabs. Seit dem 1. April berichtet der bisherige Holdingbereich Development & Consulting an Laabs.

Hilmar Hübers

Hübers verantwortet Strategie & Analytics

Im Rahmen der Formierung von Handel Deutschland wird zum 1. Juli der Geschäftsbereich Strategie & Analytics (S&A) neu geschaffen. S&A vereint die strategischen, analytischen und entscheidungsunterstützenden Kompetenzen der REWE Group. Die Gesamtverantwortung für S&A wird Hilmar Hübers übernehmen, der aktuell als Leiter den Bereich Strategieentwicklung/Trading Support und Kundenmanagement verantwortet. Strategie & Analytics besteht aus den drei Säulen: Strategie & Consulting, Business Insights & CRM und Business Support. Der organisatorische Übergang erfolgt schrittweise seit dem 1. April und wird am 1. Juli abgeschlossen sein.

Beruf & Leben
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.