Vorheriger Artikel
Kostümierter Lieferservice
Spaghetti statt Konfetti
Nächster Artikel
Neues REWE-Center-Konzept
Auf dem Weg zum Manufaktur- und Erlebnismarkt
ArticleId: 3021magazineFrisch, gesund und modern – mit diesen Eigenschaften will das modernisierte REWE Center im Hamburger Ortsteil Tonndorf seine Kunden begeistern. Nach fünfwöchigem Umbau hat der großflächige Markt wieder seine Türen geöffnet. Das Resultat könnte die Blaupause für weitere Großflächen sein.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/7/1/csm_01_RC_HH_Tonndorf_standard_teaser_3502205416.jpgSo sieht die neue Großfläche ausREWE Center Hamburg-Tonndorf
Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.
REWE Center Hamburg-Tonndorf wiederöffnet

Am Workpoint in den Wok geschaut

12.01.2021
von Achim Bachhausen (Text) und Henrik Matzen (Fotos)

Frisch, gesund und modern – mit diesen Eigenschaften will das modernisierte REWE Center im Hamburger Ortsteil Tonndorf seine Kunden begeistern. Nach fünfwöchigem Umbau hat der großflächige Markt seit dem 19. November wieder seine Türen geöffnet. Das Resultat könnte die Blaupause für weitere Großflächen sein.

Nach mehrwöchigem Umbau ist das Center in Hamburg-Tonndorf seit Mitte November wieder geöffnet

Frisch, gesund und modern – mit diesen Eigenschaften will das modernisierte REWE Center im Hamburger Ortsteil Tonndorf seine Kunden begeistern. Nach fünfwöchigem Umbau hat der großflächige Markt seit dem 19. November wieder seine Türen geöffnet. Das Resultat könnte die Blaupause für weitere Großflächen sein.

Das 5.400 Quadratmeter große Center, vor 14 Jahren noch unter der Marke Toom eröffnet, war bei den Kunden wegen seines breiten und tiefen Sortimentes bekannt und beliebt. Auch nach dem Umbau ist das Angebot mit rund 50.000 Artikeln riesig, allerdings ist es jetzt noch ansprechender in Szene gesetzt. Bewährtes ist geblieben und wurde um weitere zeitgemäße Serviceleistungen ergänzt.

Schnell und frisch: das gekühlte to-go-Angebot

Ware wirkt: Blick in die Obst- und Gemüseabteilung

Mittlerweile in Citylagen praktisch unverzichtbar: frisch produzierte Sushi

Weiterer Workpoint: die Blumenabteilung

Sortimentkompetenz beweist das REWE Center auch bei Wein, Sekt und Spirituosen

In angenehmer Atmosphäre: die Servicetheke, hier die gelbe Linie

Auch das Fleisch- und Wurstangebot erfüllt höchste Ansprüche

Dienstleistung und Innovation werden im Tondo großgeschrieben. Beispiele sind der Abholservice und der Self-Checkout

Frische für unterwegs

Der Schwerpunkt liegt klar auf der Frische. So wurde die großzügig dimensionierte Obst- und Gemüseabteilung um eine Salatbar erweitert. Hinzu kommt eine breite Auswahl an Obst- und Gemüse-Eigenproduktionen, die sich für den direkten Verzehr eignen. Ein weiteres Highlight in puncto Frische ist die Sushibar von „eat happy“.

Das REWE Center trumpft mit verzehrfertiger Frische auf, hier die Salatbar

Gläserne Schnippelküche

Die Produktion frischer Produkte hautnah erleben können die Kunden an so genannten Workpoints. In den Bereichen Service, Convenience und Back-Shop können sich die Kunden anschauen, wie die Mitarbeitenden markteigene Kreationen herstellen und welche Zutaten dafür verwendet werden.

Emotion und Appetit auf Brot und Co. weckt die Backstation

Neben dem Thema Frische haben sich die für die Großfläche Verantwortlichen weitere Sortimentsbereiche gründlich vorgeknöpft und überarbeitet. So wurde der Bereich für Blumen und Pflanzen um eine Blumenbindestation bereichert, eine REWE-Weinwelt integriert und der Bereich Tiernahrung und -Bedarf um eine exklusive Abteilung für die Eigenmarke Zoo Royal vergrößert. Und wer mal keine Zeit für lange Einkäufe hat, kann den Abholservice in Anspruch nehmen. Die online bestellte Ware steht nach einer zweistündigen Karenzzeit zum Abholen bereit. 

Technisch hat sich ohnehin einiges getan. So verfügt das REWE-Center jetzt über Selbstscanner-Kassen und offeriert als bundesweit 24. REWE-Center mit „Scan&Go“ die Möglichkeit, die Ware schon während des Einkaufs zu scannen und so beim Check-Out Zeit zu sparen.

Marktleiter Wolfgang Gäb und sein 160-köpfiges Team haben den Umbau aktiv mit begleitet. „Wir haben uns über die Eröffnung sehr gefreut und hoffen, dass unseren Kunden das neue Format genauso gut gefällt wie uns.“ 

Fakten zum Markt

REWE im Tondo            

  • Adresse: Tonndorfer Hauptstraße 71 – 81, 22045 Hamburg-Tonndorf
  • 2006 Eröffnung als Toom
  • 2014 Umbau zum REWE Center
  • November 2020 Wiedereröffnung nach Umbau 
  • Marktmanager: Wolfgang Gäb
  • Anzahl Mitarbeitende: 160
  • Öffnungszeiten: montags bis samstags von 8 bis 22 Uhr
  • Verkaufsfläche: 5.400 qm
  • Services: Sushistation, Salatbar, Blumenbindestation, DHL-Paketshop, Abholservice, Scan&Go 
  • Weitere Shops in der Mall: Apotheke, Post/Lotto, Optiker, Reinigung, Gastronomie, Bekleidung, Bäcker mit Café 

Mein Kommentar

KOMMENTARE

Kirsten
vor 2 Monaten und 28 Tagen
was für ein toller Markt!
Antworten
Meine Antwort
Daniel
vor 2 Monaten und 28 Tagen
Richtig schöner Markt. Super umgesetzt und toll aufgebaut.
Großes Lob an alle Beteiligten. Und dran denken - die Maske über die Nase ;)
Antworten
Meine Antwort
Anonym
vor 2 Monaten und 28 Tagen
Glückwusch an das gesamte Team; ist ein toller Markt geworden; ich hätte gerne auch so eine zukunftsweisende Einkaufstätte :-)
Antworten
Meine Antwort
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.