Vorheriger Artikel
IDAHOBIT 2022
Flagge zeigen für Toleranz und Vielfalt
Nächster Artikel
Personalien im Mai
Wer kommt, wer geht
ArticleId: 3698magazineBielefeld, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Nürnberg: Das sind die Standorte der REWE-Märkte mit den besten Obst- und Gemüseabteilungen. Die Gewinnerteams wurden jetzt in Baden-Baden ausgezeichnet.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/9/csm_ts_standard_fruchtpreis_68d976cfa1.jpgREWE hat die Top-Adressen für Obst und Gemüse25. Deutscher Fruchtpreis
Nach dem "Supermarkt des Jahres" freute sich das Team von REWE Quermann nun über den Gewinn des "Deutschen Fruchtpreises" | Fotos: Achim Bachhausen
25. Deutscher Fruchtpreis
REWE hat die Top-Adressen für Obst und Gemüse
von Achim Bachhausen

Bielefeld, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Nürnberg: Das sind die Standorte der REWE-Märkte mit den besten Obst- und Gemüseabteilungen. Die Gewinnerteams wurden jetzt in Baden-Baden ausgezeichnet.

Geballte Kompetenz: die Gewinner-Märkte im Roomer´s in Baden-Baden

Die Obst- und Gemüseabteilung ist die Visitenkarte für Supermärkte. Welche Waren dort angeboten, wie sie präsentiert und wie sie gepflegt werden, ist heute maßgeblich für die Akquise, Zufriedenheit und Treue der Kund:innen. Eine rundum gute Leistung ist damit entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Die vorbildlichen Obst- und Gemüseabteilungen küren jährlich die Fachzeitschriften „Fruchthandel-Magazin“ und die „Rundschau für den Lebensmittelhandel" mit dem Deutschen Fruchtpreis, in diesem Jahr am vergangenen Donnerstag (12. Mai). 

REWE ist erfolgreichste Handelskette

Die insgesamt erfolgreichste teilnehmende Handelskette ist erneut REWE, die zwei Bundes- und vier Landessieger:innen feiern konnte. Top-Adressen für den Obst- und Gemüseeinkauf sind das REWE Center Quermann in Bielefeld (Babenhauserstraße 20), das REWE Center in Bonn-Beuel (Am Weidenbach 31), REWE Christopher Pickel in Nürnberg (Fischbacher Hauptstraße 200) sowie die REWE-Filialen in Berlin (Genslerstraße 34), Frankfurt am Main (Riedbergplatz 2) und Düsseldorf-Bilk (Bilker Allee 57).

Erneut erfolgreich: die Mann- und Frauschaft vom REWE Center in Bonn-Beuel
Die REWE-Familie Pickel holte den bayerischen Landessieg nach Nürnberg
Starke Truppe: die Kolleg:innen aus der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf

Hier macht das Einkaufen Spaß

Die beste Obst- und Gemüseabteilung aller SB-Warenhäuser in Deutschland hat das REWE Center im Bonner Stadtbezirk Beuel. Der renommierten Jury zufolge macht es dort einfach Spaß einzukaufen. Zudem sei die Kund:innenorientierung beim ganzen Team sehr ausgeprägt. Rund 500 Sorten Obst und Gemüse werden auf knapp 550 Quadratmetern spektakulär in Szene gesetzt. Die Bandbreite reicht von heimischem Obst und Gemüse aus der direkten Umgebung des Marktes bis zu exotischen Früchten aus den fernen Ländern der Erde. Zudem bietet der Markt etwa 70 Bio-Artikel allein in dieser Abteilung an. Eindrucksvoll ist auch das üppige Convenienceangebot inklusive 4,5 Meter langer Salatbar und gläserner Showküche, in der täglich frische Vitaminsnacks direkt vor den Augen der Kundschaft zubereitet werden. 

Unverwechselbar und inspirierend

Unverwechselbar, eindrucksvoll, voller inspirierender Ideen und mit Wohlfühlcharakter, so beschreiben die Auszeichnenden die Obst- und Gemüseabteilung des REWE Centers von Rainer und Ines Quermann, Bundessieger und -siegerin in der Kategorie „Supermarkt groß“, der Königsklasse der Selbstständigen. Auf 400 Quadratmetern wird ein umfangreiches Sortiment in modernen Aufbauten und mit viel Liebe zum Detail präsentiert. Als besonders gelungen loben die Expert:innen die Unterteilung in Warengruppen und die stimmungsvollen Sonderaufbauten. Allein 15 regionale und lokale Erzeuger:innen beliefern das Center, das diese Produkte mit „Frisch aus Bielefeld“ kenntlich macht. Die Bio-Artikel sind ganz überwiegend unverpackt. Warenkundeinformationen gibt es für besonders erklärungsbedürftige Artikel. 

Die Bielefelder Obst- und Gemüseexperten von REWE Quermann mit Urkunde und den Kolleg:innen vom Vertrieb
Landessieger Berlin wurde der REWE-Markt in der Genslerstraße im Nordosten der Hauptstadt
Freude bei der Delegation aus Frankfurt

Freude bei den Landessieger:innen

Nicht weniger freuten sich die Teilnehmenden des Branchenwettbewerbs über die Prämierung als Landessieger:innen: Berlins beste Obst- und Gemüseabteilung steht im REWE-Markt in der Genslerstraße 34 im Nordosten der Hauptstadt. In Nordrhein-Westfalen feiert der REWE-Markt auf der Bilker Allee 57 im Düsseldorfer Stadtteil Bilk den Landesieg. In Hessen hat sich der REWE in Frankfurt am Riedbergplatz 2 durchgesetzt, in Bayern holt sich REWE-Kaufmann Christopher Pickel für seinen Markt in Nürnberg, Fischbacher Hauptstraße 200, den Titel. 

Große Torte und starke Worte: Der Fruchtpreis feierte seine 25. Auflage

Der „Deutsche Fruchtpreis“ wird von der „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ zusammen mit dem „Fruchthandelmagazin“ verliehen, in diesem Jahr bereits zum 25. Mal. Ziel des Preises ist es, qualifizierte und hervorragende Leistungen in der Präsentation und im Verkauf von Obst und Gemüse zu würdigen. Schirmherr des Preises ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Auf der Grundlage eines strengen Kriterienkatalogs prämiert eine renommierte Fachjury Deutschlands beste Obst- und Gemüse-Abteilung.  Sie besteht aus Vertreter:innen der Fachpresse sowie den unterstützenden Partner:innen des Deutschen Fruchtpreises.

Bei mehreren unangemeldeten Store-Checks prüfen die Juror:innen die tatsächliche Leistung im Tagesgeschäft und gleichen diese mit den eingereichten Bewerbungsunterlagen ab. Berücksichtigt werden dabei:

  1. Sortiment (Breite, Tiefe, Aktualität, Regionalität, Trends)
  2. Präsentation und PoS-Marketing
  3. Beratung und Kund:innenservice
  4. Sauberkeit und Hygiene
  5. Ideenreichtum und Kreativität
  6. Verkaufsleistung

Nach zwei Jahren pandemiebedinger Einschränkungen konnten Gewinner:innen, Juror:innen und Repräsentant:innen aus Lebensmittelwirtschaft und Handel in diesem Jahr wieder in großem, festlichem Rahmen mit über 120 Gästen in Baden-Baden feiern.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.