Vorheriger Artikel
REWE Group
Entwicklungsmöglichkeit und Bereicherung
Nächster Artikel
„one“ gewinnt ICMA-Award
Herausragende Gestaltung und Funktionalität
ArticleId: 3478magazineGroßer Fang: Der REWE-Markt von Thorsten Grob hat sich den Branchenpreis „Fischtheke des Jahres 2021“ in „Gold“ geangelt. Bei dem Wettbewerb zeichnet die Fachzeitschrift „Lebensmittelpraxis“ in Kooperation mit der Deutschen See Fischmanufaktur die besten Fischtheken im deutschen Lebensmitteleinzelhandel aus.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/f/csm_ts_standard_Fischtheke_8bf937621c.jpgREWE Grob angelt sich BranchenpreisBeste Fischtheke
Stolz auf die Fischtheke: REWE-Kaufmann Thorsten Grob (4. v.l) mit seinen Mitstreitenden Janet Elze (r.) , Riccardo Rosso (2 v.r.), Peter Pikos (3.v.l.), Michael Url (2. v.l.) und Mirco Brdnik (Fachberater Service bei der REWE Dortmund, ganz links). I Foto: Annika Amshove
Beste Fischtheken ausgezeichnet
REWE Grob angelt sich Branchenpreis
von Wenke Rose und Achim Bachhausen

Großer Fang: Der REWE-Markt von Thorsten Grob hat sich den Branchenpreis „Fischtheke des Jahres 2021“ in „Gold“ geangelt. Bei dem Wettbewerb zeichnet die Fachzeitschrift „Lebensmittelpraxis“ in Kooperation mit der Deutschen See Fischmanufaktur die besten Fischtheken im deutschen Lebensmitteleinzelhandel aus.

Die vier Meter lange Fischtheke an der Essener Lierfeldstraße hebt sich durch ihr großes Sortiment vom Wettbewerb in der Umgebung ab. Differenzierungsmerkmale sind vor allem die Waren aus eigener Herstellung wie marinierte Grillspezialitäten, ausgefallene Fischbrötchen-Kreationen und leckere Salate. Im eigenen Räucherofen werden Heilbutt, Stremel-Lachs und Forellen veredelt. Regionale Produkte wie Auetalforelle oder Wels aus Osnabrück sind ebenso zu haben wie Königslachse aus Neuseeland oder Fischspezialitäten aus Russland. Eine große Auswahl an Meeresfrüchten und Sushi sowie an warmen und kalten Gerichten runden das Angebot ab.

Die ansprechende Thekenoptik und Warenpräsentation machen den Einkauf zum angenehmen Erlebnis, und ein einladender Sitzbereich für den Vor-Ort-Verzehr steht zusätzlich zur Verfügung.

Als wichtigen Erfolgsbaustein sieht Thorsten Grob die Mitarbeiterqualifizierung: „Unser fachkundiges Team steht den Kundinnen und Kunden immer mit Zubereitungstipps zur Seite und hat spannende Informationen zu unseren Produkten parat. Auch Verkostungen, Räucherkurse und Kundenabende mit verschiedenen Mottos gehören zum Programm.“ Der Lieferdienst „Fische auf Rädern“, Buffet-Service, Veranstaltungen und warenkundliche Kurse runden das Angebot für die Kund:innen ab.

„REWE Grob – Vom Feinsten“: Der Zusatz im Markt-Namen ist bei Thorsten Grob und seinem engagierten Team Programm.

REWE dominiert Kategorie Silber

Mit Silber zeichnete die Jury in diesem Jahr ausschließlich REWE-Märkte aus, und zwar in Butzbach, in Pegnitz und in Stutensee. Die REWE-Märkte in Wetzlar und in Laatzen erhielten je eine Zertifizierung in Bronze.

Butzbach – Spaß an der Arbeit 

Leda Jacobsen, Melanie Kukula und Samantha Johnson vom REWE Center Butzbach vor der preisgekrönten Fischtheke


Die Butzbacher Fischnixen, so nennen sich die Mitarbeiterinnen selber, machen den Einkauf an der Fischtheke zu einem besonderen Erlebnis. Die Auswahl an frischem Fisch, Meeresfrüchten, Grillspezialitäten, Salaten und Räucherfisch ist eindrucksvoll. Viele Produkte sind liebevoll handgemacht und werden vor Ort hergestellt. Es gibt „lokale Wochen“ mit Fisch aus dem nur vier Kilometer entfernten Nachbarort, „Island-Tage“ mit Rotbarsch und Kabeljau, „Muschel-Wochen“ oder „Skrei-Tage“.

Pegnitz – Kunde ist der Maßstab 

Die Fischtheke macht den Einkauf im REWE-Center Pegnitz rund. Die küchenfertige Vorbereitung der Fische, Rezept- und Zubereitungstipps sind Standard und kommen bei der Kundschaft gut an. Neben dem vielfältigen Angebot haben Fische aus der Region und der Saison einen festen Platz in der Theke. Das absolute Highlight der Pegnitzer Fischabteilung sind die Fischpfannenwochen. Dabei treffen Fischhappen auf Gemüse und Kräuter. Verkostungen nehmen die Kunden begeistert auf.

Fischtheke im REWE-Markt in Pegnitz

Stutensee – Frische ist Trumpf 2

2017 wurde die Fischtheke umgebaut, und in den letzten Jahren kannte der Umsatz der Abteilung nur eine Richtung: nach oben. Die Fischabteilung zeichnet sich durch eine gelungene Thekengestaltung mit Frische, Sauberkeit und exzellenter Warenpräsentation aus. Täglich frische Ware, ordentliches Beeisen und Hygiene sprechen für sich. Das Thekenpersonal macht den kleinen großen Rest. Der eigene Räucherofen spricht dazu den Geruchssinn an und sorgt für schnellen Abverkauf.

Fischtheke im REWE-Markt Stutensee

Wetzlar – Das Auge kauft mit 

Beste Fischtheke 2021 in Wetzlar | Foto: Katrin Allstädt


Die Fischtheke überzeugt mit einem abwechslungsreichen, saisonalen und regionalen Sortiment, einer gelungenen Warenpräsentation, Frische, Sauberkeit und nicht zuletzt mit Verkostungen direkt an der Theke. Die Mitarbeiter sind fit im Verkauf und begegnen dem Kunden kompetent und empathisch.

Laatzen – Den Kunden von morgen im Blick

Fischtheke im REWE Center Laatzen


Die Fischtheke ist das Highlight im Markt. Die Umsatzentwicklung spricht eine deutliche Sprache und zieht nicht erst seit Corona an. Die Sortimentsvielfalt, aber auch die Abwechslung im Angebot, das Mehrwegbehältersystem an der Theke sowie die küchenfertige Zubereitung der Fische hat eine Vielzahl von Anhängern.

Der Wettbewerb

Beim LP-Wettbewerb „Fischtheke des Jahres“ werden die leistungsstärksten Verkaufsstätten und Vermarktungsaktivitäten für Fisch und Meeresfrüchte im deutschen Lebensmitteleinzelhandel prämiert. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt. Grundlage bilden die Bewerbungsunterlagen sowie ein anonymer Praxistest an der Theke. Ausschlaggebend sind neben der Wirtschaftlichkeit unter anderem die Tiefe und Breite des Fisch- und Meeresfrüchte-Sortiments, die Warenpräsentation, die Sauberkeit der betrieblichen Praxis, die technologische Ausstattung der Abteilungen, Aktivitäten zur Kundenbindung und Verkaufsförderung sowie Fähigkeiten des aktiven Verkaufens.

Fischtheke des Jahres 2021

REWE Grob in Essen

  • Standort: Lierfeldstraße, 45326 Essen
  • Eröffnung Markt und Theke: 2019
  • Länge der Fischtheke: 4 m
  • Umsatz pro Monat und Meter: 11.215 €
  • Umsatzentwicklung 2019/2020: + 16,42 %
  • Besonderes: Kreativer Koch in der Fischabteilung
Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.