Vorheriger Artikel
PENNY
Erster Eishockey-Meistermarkt eröffnet
Nächster Artikel
Anzeige
Perfekte Präsentation für den Tiefkühl-Schrank und die -Truhe
ArticleId: 3354magazineBeim Supermarkt des Jahres nahm REWE zwei Preise in die bayerische Landeshauptstadt mit.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/f/csm_Supermarkt_des_Jahres2021_standard_teaser_4649dc120b.jpgMünchner (Erfolgs)G'schichtnSupermarkt des Jahres
Der glückliche Gewinner Martin Budic (Mitte) mit LP-Redakteurin Bettina Röttig und Florian von Salzen (Coca-Cola) | Foto: Achim Bachhausen
REWE beim Supermarkt des Jahres 2021
Münchner (Erfolgs)G'schichtn
von Bettina Rees

Beim Supermarkt des Jahres nahm REWE zwei Preise in die bayerische Landeshauptstadt mit.

Auszeichnungen für zwei Münchner REWE-Märkte beim renommierten Branchenpreis „Supermarkt des Jahres 2021“: Hermann Rebe wurde als Serviceleiter im REWE Premium Fünf Höfe zum „Mitarbeiter des Jahres“ in der Kategorie „Endverbraucher-Publikumsliebling“ gekürt. Der REWE im Stadtteil Unterföhring ist „Supermarkt des Jahres“ in der Kategorie „Filialen bis zu 2.500 Quadratmeter“, den Preis nahm Marktleiter Martin Budic im Namen seines gesamten Teams entgegen.
 
Für den gleichermaßen freundlichen wie fachkundigen „Publikumsliebling“ Hermann Rebe hatte sich eine große Fangemeinde aus Fünf-Höfe-Stammkund:innen stark gemacht, darunter Starkoch Alfons Schuhbeck, der in bajuwarischem Jägerlatein lobte: „Wer dich hat, der hat aan 12er g'schossen.“

Der REWE-Supermarkt des Jahres in Unterföhring erwirtschaftete seinen beeindruckenden Umsatz und den deutlichen Sieg nicht zuletzt durch Teamgeist, Innovationsfreude – und eine über 20 Meter lange Frischetheke. Dieses „Viktualienmarktfeeling“, wie es Marktleiter Martin Budic formuliert, kommt gut an in Unterföhring, wo neben Fernsehmachern auch Fußballprofis zur festen Kundschaft gehören. 

Die Preisverleihung zum „Supermarkt des Jahres“, in deren Rahmen auch die besten Mitarbeiter gekürt werden, ist eine Veranstaltung der Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis mit dem Foodmagazin meine Familie & ich. Zur Fachjury, die die Gewinner in den insgesamt vier Marktkategorien ermittelt, gehörten in diesem Jahr unter anderem REWE-Geschäftsführer Peter Maly, Hanno Rieger, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rewe West, Andreas Schmidt, Vorstandsvorsitzender REWE Dortmund, und Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group.

Neben dem Siegermarkt in München-Unterföhring gab es vier weitere Nominierungen für REWE, die das Siegertreppchen nur knapp verfehlt hatten: Rewe-Markt in Rauenberg, Rewe Korosec, Kirchhörder Straße, Dortmund und Rewe Quermann, Bielefeld. Nominiert für die Auszeichnung „Mitarbeiter des Jahres“ waren mit dem Sieger Hermann Rebe noch Sylke Richter vom REWE-Markt in Delitzsch und Manuela Franke, REWE in Potsdam.


Interviews mit den Preisträgern Hermann Rebe und Martin Budic sowie Details zur glamourösen Gala in der Essener Zeche Zollverein lesen Sie im one-Newsletter.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.