Vorheriger Artikel
Anzeige
Nachhaltigere Schönheit für alle
Nächster Artikel
Grünes Licht vom Kartellamt
Einstieg von DER Touristik bei Aldiana Club Resorts ist perfekt
ArticleId: 2774magazineGesund leben und andere motivieren, mehr für sich zu tun: Noch bis zum 27.11. können sich REWE-Group-Mitarbeitende zum „Gemeinsam.Topfit-Macher“ ausbilden lassen. Die Teilnahme lohnt sich, denn es locken tolle Preise.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/7/9/csm_Topfit-Macher-Challenge_standard_teaser_a2025f2bc9.jpgGewinn für die GesundheitJetzt Topfit-Macher werden
Gemeinsam.Topfit
Gewinn für die Gesundheit
von Julia Robertz

Gesund leben und andere motivieren, mehr für sich zu tun: Noch bis zum 27.11.2020  können sich REWE-Group-Mitarbeitende zum „Gemeinsam.Topfit-Macher“ ausbilden lassen. Die Teilnahme lohnt sich, denn es locken tolle Preise.

Wer sich für gesunde Ernährung, Sport und Stressmanagement interessiert und auch andere für diese Themen begeistern will, bekommt jetzt erneut die Chance, sich zum „Gemeinsam.Topfit-Macher“ ausbilden zu lassen. Der Vorteil: Man erweitert dabei nicht nur die eigene Gesundheitskompetenz, sondern kann auch die Gesundheit der Kollegen verbessern.

Aufgrund des großen Erfolgs des ersten Macher-Gewinnspiels im Juli und August haben im Oktober und November alle neuen Macher eine zweite Chance, dabei zu sein und am neuen Gewinnspiel teilzunehmen: Bis zum 27.11.2020 haben alle, die ihre Ausbildung noch nicht vollständig absolviert oder noch gar nicht gestartet haben die Möglichkeit, ihre Ausbildung abzuschließen. Wer bis zum Enddatum offizieller Macher ist, hat die Chance auf tolle Gewinne, wie etwa Reisegutscheine, ein E-Bike, Sportuhren und vieles mehr.

Multimediale Ausbildungsinhalte

In der Ausbildung lernt man, was es bei einer gesunden Ernährung zu beachten gibt, wie man durch regelmäßige Bewegung die eigene körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern kann und wie man mit Stress optimal umgeht. Außerdem bekommt man Tipps zum ergonomischen Arbeiten. Dabei sind die Inhalte multimedial, man kann sich Erklärvideos ansehen, Podcasts hören und bei kurzen Workouts live mittrainieren. Die Ausbildung ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

So funktioniert´s:

Die Ausbildung ist unkompliziert. Da sie online stattfindet, benötigt man lediglich einen Laptop und einen Internetzugang. Die Schulung ist in sechs Kapitel mit jeweils 25 bis 35 Minuten Dauer aufgeteilt.

Die einzelnen Kapitel müsse nicht am Stück absolviert werden. Der aktuelle Fortschritt in der Ausbildung wird gespeichert, so dass man zu einem späteren Zeitpunkt einfach dort weitermachen kann  wo man aufgehört hat.

Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro

Mitmachen lohnt sich, denn unter allen, die bis zum 27.11. die Online-Schulung absolviert haben, werden Preise im Gesamtwert von 10.000€ verlost, darunter Reisegutscheine, E-Bikes oder Sportuhren.


one wollte mehr über die Ausbildung erfahren und sprach mit dem Gesundheitsmanager Daniel Büschel, der bei Dr. Holiday für die Initiative verantwortlich ist.

Daniel Büschel

one: In welcher Form kann ich als Topfit-Macher mein neu erworbenes Wissen an die Kollegen weitergeben?
Daniel Büschel
: Der Topfit-Macher kann sich den Kollegen als Ansprechpartner für das Thema Gesundheit und Gemeinsam.topfit anbieten und sie bei der Nutzung der Gemeinsam.topfit-App unterstützen. Er kann eigene Aktionen planen und umsetzen, wie zum Beispiel die Einführung einer gesunden Mittagspause oder mit Kollegen zusammen Sport treiben. Er könnte auch Challenges bewerben oder Tipps für Entspannung geben, wenn man merkt, dass die Kollegen unter Stress im Alltag leiden. Während der Ausbildung erfährt man noch mehr dazu, wie man den Kollegen als Ansprechpartner zur Seite stehen kann.

one: Was folgt auf die Ausbildung?
Daniel Büschel:
Selbstverständlich werden Topfit-Macher auch nach der erfolgreichen Ausbildung weiterhin unterstützt. Sie können jederzeit mit uns in Kontakt treten, um Hilfe für die Rolle als Macher zu bekommen. Außerdem wird es die Möglichkeit zur Teilnahme an kleinen Veranstaltungen geben, bei denen man sich dann auch mit anderen Machern austauschen kann. Diese Veranstaltungen möchten wir nutzen um zu erfahren, wie es den Machern ergangen ist. Dabei klären wir, ob es Probleme oder Hindernisse gab und erarbeiten gemeinsam Strategien, wie wir diese beseitigen können und wie unser Team dabei unterstützen kann. Es liegt bei jedem Teilnehmenden, wie intensiv er die Rolle als Macher lebt.

one: Verpflichte ich mich durch die Ausbildung zu irgendetwas?
Daniel Büschel
: Nein, die Rolle als Macher ist freiwillig. Alles kann, nichts muss. Es wäre aber natürlich schade wenn man die Kollegen nicht an dem erworbenen Wissen teilhaben lassen würde. Schließlich heißt es nicht ohne Grund Gemeinsam.topfit. Gemeinsam macht es nicht nur mehr Spaß sich mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen. Wir schaffen es nur gemeinsam, nachhaltig ein Umdenken zu bewirken und unsere Mitmenschen dazu zu motivieren, mehr für sich und ihre Gesundheit zu tun.

Die Ausbildung ist unkompliziert. Da sie online stattfindet, benötigt man lediglich einen Laptop und einen Internetzugang. Man logt sich dazu einfach unter gemeinsam.topfit-service.com ein. Die Schulung ist in sechs Kapitel mit jeweils 25 bis 35 Minuten Dauer aufgeteilt.

Mein Kommentar
Kommentare
Paul Friedhelm Günther
vor 2 Jahren und 1 Tag
Moin,
dürfen wir als REWE Systems GmbH Mitarbeitende auch daran teilnehmen? Bei der Auswahl der Geschäftseinheiten ist die Systems nicht aufgeführt. Besten Dank und Gruß
Antworten
Eda Özdemir
vor 2 Jahren und 1 Tag
Hallo,
natürlich können auch die REWE Systems GmbH Mitarbeitenden an der Online Macher-Schulung nach erfolgreicher Registrierung auf Gemeinsam.topfit teilnehmen. Bitte wählen Sie bei der Geschäftseinheit REWE Group (Kölner Verwaltung) aus. Herzliche Grüße!
Anonym
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Hallo,
kann man auch als Lekkerland Mitarbeiter daran teilnehmen?
Antworten
Anonym
vor 2 Jahren und 3 Monaten
ja, das geht. :-)
Anonym
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Ja das funktioniert
Jill
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Hallo zusammen, so können Sie sich auf Gemeinsam.topfit registrieren, um an der Challenge teilnehmen zu können:

1. Öffnen Sie die Internetseite https://gemeinsam.topfit-service.com/ oder die Gemeinsam.topfit-App auf Ihrem Smartphone.
2. Klicken Sie oben rechts auf "Registrieren".
3. Geben Sie das Passwort "TopfitCode" ein und klicken Sie auf „Code generieren“.
4. Nach Eingabe der Geschäftseinheit können Sie sich einen anonymen Zugangscode erstellen.
5. Um den späteren Zugang zu erleichtern, können Sie im nächsten Schritt eine E-Mail-Adresse angeben.
6. Wählen Sie nun ein Passwort und akzeptieren Sie die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen.

Viele Grüße!
Antworten
Tobias
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Wo finde ich denn den Online-Kurs?
Das ist auf der Seite leider nicht ersichtlich, es gibt nur ein "Dein topfit-Macher Event", welches vor Ort stattfindet.
Unter REWE Group "Angebote und Termine" gelangt man auf eine 404 Error Seite.
Besten Dank vorab!
Antworten
Anna
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Hallo Tobias, die Online-Schulung mit zugehöriger Challenge wird vom 6. - 31. Juli auf der Startseite verfügbar sein.
Den Error-Fehler kann ich nicht nachvollziehen. Kannst du den bitte an info@topfit-service.com melden - am besten mit Angabe deines Browsers?
Danke und viele Grüße!
Anne
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Ich suche ebenfalls den Webcode. Könnte dieser bitte noch hinterlegt werden?
Antworten
Tobias
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Hi Anne, versuch mal "TopfitCode" bei mir hat es funktioniert.
Philipp
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Wie lautet der Webcode?
Antworten
Jill
vor 2 Jahren und 3 Monaten
Hallo Philipp, der Code für die erstmalige Registrierung lautet "TopfitCode". Hiermit kannst du dir ein Profil auf Gemeinsam.topfit erstellen und ab dem 6.7. auch an der Challenge teilnehmen - und natürlich alle weiteren Angebote im Gesundheitsportal nutzen! Viele Grüße!
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.