Vorheriger Artikel
Telerik Schischmanow
„Wir halten konsequent Kurs“
Nächster Artikel
Advertorial
Topversichert mobil sein
ArticleId: 3892magazineDas Klima schützen und gleichzeitig den NABU-Klimafonds unterstützen: Zahlreiche Mitarbeiter:innen der REWE Group beteiligten sich an der diesjährigen Klima-Challenge. Die erzielte Spende wurde nun an den NABU überreicht.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/5/4/csm_ts_standard_spende_klima_f743ecd08a.jpg1.500 Euro an den NABU überreichtKlima-Challenge
Dr. Stefan Görgens (COO PENNY Deutschland), Dr. Daniela Büchel (Bereichsvorstand Handel Deutschland Human Resources und Nachhaltigkeit), Leif Miller (Bundesgeschäftsführer NABU), Nicola Tanaskovic (Bereichsleiterin Corporate Resposibility) und Peter Maly (COO REWE) bei der Spendenübergabe (v. l.)
Lesedauer: 1 Minute
Klima-Challenge
1.500 Euro an den NABU überreicht
von Julia Dopjans

Das Klima schützen und gleichzeitig den NABU-Klimafonds unterstützen: Zahlreiche Mitarbeiter:innen der REWE Group beteiligten sich an der diesjährigen Klima-Challenge. Die erzielte Spende wurde nun an den NABU überreicht.

Wetten, dass wir es gemeinsam schaffen, 20.000 kg CO2e einzusparen? So lautete die diesjährige Klima-Challenge, bei der REWE Group Mitarbeiter:innen von Mitte August bis Anfang September gemeinsam ihren CO2e-Ausstoß reduzieren konnten. Zahlreiche Kolleg:innen aus allen Vertriebslinien machten mit - stiegen vom Auto auf das Rad um, achteten auf eine klimafreundliche Ernährung und reduzierten ihren Stromverbrauch. Der Einsatz kommt dem Klima doppelt zugute, denn der Betrag wird in den NABU-Klimafonds investiert, der die Wiedervernässung von Mooren fördert. Für jedes eingesparte Kilogramm CO2e stieg die Spendensumme an den NABU-Klimafonds um fünf Cent.

Mit Erfolg: Gemeinsam konnten die Teilnehmer:innen ihren CO2e-Ausstoß um insgesamt 21.940 kg reduzieren und eine Spendensumme von 1.097,00 Euro erzielen. Die REWE Group rundet die Spende auf 1.500 Euro auf. Am Dienstag, den 20. September wurde der Spendencheck in Höhe von 1.500 Euro im Rahmen des NABU- und REWE-Sommerfests auf dem Gut Leidenhausen in Köln übergeben.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.