Vorheriger Artikel
Film & Co. des Monats
Ehe, Freunde und ein Comic
Nächster Artikel
Attraktiver Ausbilder Handel?
„Die REWE Group punktet mit ihrer Kultur“
ArticleId: 304magazineJanusz Stroka wird Bereichsleiter Neue Formate, Jean-Marie Malbranke verstärkt den Einkauf, Carmen Diaz wechselt zu PENNY International, Brigitte Brunner wird Geschäftsführerin bei PENNY Österreich und Björn Keyser wird REWE-Kaufmann. Die Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/7/3/csm_personalien_mgt_standard_a236dda6c6.jpgWer kommt, wer gehtPersonen im Oktober
PERSONEN
Wer kommt, wer geht
Achim Bachhausen
Beruf & Leben
Beruf & Leben
Janusz Stroka
Janusz Stroka wird
Bereichsleiter Neue Formate

Im Zuge der Weiterentwicklung des Wareneinkaufs in der REWE Group wird  Oliver Mans die Verantwortung für die Entwicklung der neuen Formate (REWE to go, Temma und Gastro-Konzept) abgeben. Zum 17. November verstärkt Janusz Stroka als Bereichsleiter Neue Formate die SGE Vollsortiment National. Er berichtet in dieser Funktion an Martin Orterer, Geschäftsführung REWE Markt GmbH und Generalbevollmächtigter der REWE Group.
Stroka ist seit dreieinhalb Jahren CEO Billa Ukraine. Vorübergehend übernimmt nun Dimitar Peshev diese Aufgaben zusätzlich zu seiner Verantwortung als Mitglied der Geschäftsführung Billa CEE. Janusz Stroka verfügt über langjährige Erfahrungen in internationalen Unternehmen und war unter anderem Leiter für die Europa-Geschäfte der Aral Shop GmbH sowie in den Geschäftsführungen von Metro Cash & Carry GmbH sowie in Polen von Deichmann International Holding und Fielmann AG tätig.

Jean-Marie Malbranke
Jean-Marie Malbranke
verstärkt Einkauf

Am 1. Oktober ist Jean-Marie Malbranke (42) als Bereichsleiter Einkauf Core, Vertikalisierung und Eigenmarken-Bündelung, in den Strategischen Einkauf eingetreten. Malbranke berichtet in dieser Funktion an REWE Group-Vorstand Manfred Esser. Im Rahmen der zukünftigen Struktur wird im Laufe des Jahres 2015 eine Anbindung an Jan-Peer Brenneke erfolgen. Jean-Marie Malbranke arbeitete bereits zwischen 2000 bis 2005 als Einkaufsleiter/WAKO für PENNY Frankreich. Nach dem Rückzug von PENNY aus Frankreich wechselte Malbranke zu Schlecker Frankreich.

Carmen Diaz
Carmen Diaz wechselt
zu PENNY International

Zum neuen Jahr wechselt Carmen Diaz als Bereichsleiterin Einkauf zu PENNY International. Sie berichtet dort an Ulf Klewitz, Geschäftsleitung Discount International Category Management/Einkauf. Diaz verantwortet derzeit im Strategischen Einkauf den Bereich Getränke/Core und ist gleichzeitig Mitglied im Steering Board Core. Sie berichtet an Torsten Stau, Leiter SEK Non Food. Von Oktober bis Dezember 2014 wird Carmen Diaz Jean-Marie Malbranke in das Thema Core einarbeiten. Zum 1. Januar 2015 übernimmt Hubert Schumacher, Leiter SEK Food 1, den Getränkebereich von Carmen Diaz kommissarisch. Robert Portmann (Einkäufer Spirituosen/Wein/Sekt) und Ralf Schlüter (Einkäufer AFG/Bier) berichten zukünftig direkt an Hubert Schumacher.

Brigitte Brunner
Brigitte Brunner kommt
für Axel Bolten

Seit dem 1. Oktober ist Brigitte Brunner neue Geschäftsführerin bei PENNY Österreich. Sie ist dort nach erfolgreicher Einarbeitung verantwortlich für die Geschäftsbereiche Einkauf/Category Management, Marketing und Organisation. Brigitte Brunner berichtet an Michael Jäger, Sprecher der Geschäftsleitung Discount International. Brunner war seit 2012 bei der Drogeriekette Müller in der Geschäftsleitung tätig. Davor war sie bei Kühne verantwortlich für Marketing, Forschung und Entwicklung. Nach einer gemeinsamen Übergangsphase wird Axel Bolten auf eigenen Wunsch aus persönlichen familiären Gründen aus der Geschäftsführung ausscheiden, um sich beruflich neu innerhalb der REWE Group in Deutschland zu orientieren.

Björn Keyser
Björn Keyser wird
REWE-Kaufmann

Nach langjähriger, sehr erfolgreicher Arbeit im Management des REWE-Vollsortiments hat sich Björn Keyser (38) entschieden, das Unternehmen zum 30. September zu verlassen, um ab dem 1. Oktober seine Karriere als selbstständiger REWE-Kaufmann in der Region Ost fortzusetzen. Björn Keyser hat nach vielen erfolgreichen Jahren in der Region Ost seit November 2010 das Projekt „Beste Frische“ als nationaler Projektleiter mit großem Erfolg geleitet.

Florian Ullmer hat REWE Group verlassen

Florian Ullmer, Bereichsleiter Category Buying Non Food Discount & Fachmärkte (Z-END), verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Kommissarisch hat Volker Deck, Bereichsleiter SEK Zentrale Dienste Non Food (Z-ENZ), die Leitung des Bereichs zusätzlich zu seinen sonstigen Aufgaben übernommen. Frank Ahlf wird ergänzend zu seiner jetzigen Funktion als Funktionsbereichsleiter Vertriebsmanagement CB NF, die Funktionsbereiche Aktions-
und Retourenmanagement fachlich unterstützen.

Martina Reisch hat REWE Group verlassen

Martina Reisch, Geschäftsleitung Vollsortiment Ware 2, hat zum 31. Oktober auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Reisch trat 2007 in die REWE Group ein und wurde im Juli 2010 in die Geschäftsleitung der SGE Vollsortiment, verantwortlich für den Bereich Ware 2, berufen. Die Aufgaben von Martina Reisch hat Oliver Mans, Geschäftsleitung Vollsortiment Ware, übernommen.

Beruf & Leben

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.