Vorheriger Artikel
Strategie
REWE International und LENTA LLC unterzeichnen Vereinbarung über Veräußerung von Billa Russland
Nächster Artikel
Jubilare im Juni
Wir gratulieren!
ArticleId: 3180magazineFür die Frischetheken zu Fleisch, Fisch, Käse oder Wurst oder im Bereich Obst und Gemüse gibt es ein neues umfassendes Weiterbildungsangebot. Warum qualifizierte Fachkräfte für die Märkte so wichtig sind, erläutern zwei, die das Programm mitentwickelt haben.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/8/b/csm_rewe_akademie_standard_teaser_93fc7d1fff.jpgFrisch gelerntREWE Akademie für Fachkräfte
Maskenlose Fachberatung an der Fleischtheke vor Corona
REWE Akademie für Fachkräfte
Frisch gelernt
von Bettina Rees

Für die Frischetheken zu Fleisch, Fisch, Käse oder Wurst oder im Bereich Obst und Gemüse gibt es ein neues umfassendes Weiterbildungsangebot. Warum qualifizierte Fachkräfte für die Märkte so wichtig sind, erläutern zwei, die das Programm mitentwickelt haben. 

„Danke für die Beratung!“

Marc König

„Die Kunden werden immer informierter, dem wollen und müssen wir bei REWE auf Augenhöhe begegnen. Aber an den Frischetheken beraten ja auch Quer­einsteiger ohne in die Tiefe gehendes Wissen und langjährige Mitarbeiter, die manche ,basics‘ vergessen haben. Als ehemaliger Servicetrainer aus Leidenschaft bin ich daher glücklich mit dem neuen Weiterbildungsprogramm. Zum einen, weil jetzt alle Gebietsmanager Ware schulen, das sind also viel mehr Leute – und darunter sind kundige Metzgermeister, Fischsommeliers, Fromeliers … 

Zum anderen ist der grobe inhaltliche Rahmen nun deutschlandweit einheitlich, ohne dass alles vereinheitlicht zu haben. Im Norden wird dunkleres Brot gegessen als im Süden. Regionale Besonderheiten werden berücksichtigt. 

Theke ist eine Vertrauenssache zwischen Mitarbeitern und Kundschaft. Je besser die Servicekräfte sind, je mehr sie über ein Produkt erzählen können, desto höher die Kundenbindung, desto positiver das Feedback: ,Es macht Spaß, bei Ihnen einzukaufen. Danke für die Beratung!‘  Solche Sätze müssen unser Ziel sein.  
Fachwissen lässt sich erwerben, aktives Verkaufen erlernen. Es ist so einfach, kleine Fragen und Infos an der richtigen Stelle zu platzieren statt des stumpfen Dreiklangs ,Außerdem? Außerdem? auf Wiedersehen!‘“

Marc König, Gebietsmanager in der Region West


Nur Nachfüllen ist nicht mehr zeitgemäß

Anne Rudel

„Wir haben in der Projektgruppe überlegt: Wie soll die Zukunft aussehen? Wir brauchen Fachkräfte in den Abteilungen, Mitarbeiter, die sich systematisch weiterbilden und zertifizieren lassen. Ob Servicebereich oder Obst und Gemüse: Die Kundschaft erwartet immer mehr. Vom Supermarkt wird Fachkompetenz erwartet, das unterscheidet ihn vom Discounter. Besonders für O&G gilt: Nur Nachfüllen ist nicht mehr zeitgemäß. 
Die neue REWE Akademie für Fachkräfte Obst & Gemüse baut Stufe für Stufe richtige Fachkräfte auf, von der Online-Basisschulung bis hin zum Spezialwissen. An Online-Schulungen in Primus finde ich toll, dass man nichts überspringen kann. Ich würde mir wünschen, dass jeder Markt auch seine erfahrenen Kräfte nochmals daransetzt. Denn in dem Bereich O&G bewegt sich sehr viel. Die Kunden erwarten Wissen über die vielen neuen Sorten und Exoten sowie Verzehrtipps. Hinzu kommen regionale Produkte, die wir selbst kalkulieren können müssen …  
Je mehr Fachwissen meine O&G-Mitarbeiterin hat, desto mehr Aufgaben kann ich ihr übergeben und desto mehr Freiraum habe ich als Kauffrau für andere Projekte.“ 

Anne Rudel, REWE-Kauffrau in Bamberg

Vier Stufen

Die REWE Akademie für Fachkräfte bietet Fachkräften der Frischetheken und der O&G-Abteilung in vier Stufen die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren, vor allem im Hinblick auf die Anforderungen an ihre Beratungstätigkeit.

Nach den Stufen Grundwissen 1 und Grundwissen 2 kann man sich über die Stufe Aufbauwissen bis hin zur Stufe Spezialwissen entwickeln. Jede Stufe beinhaltet praxisorientierte und spannende Inhalte, die für die tägliche Arbeit relevant sind: Die Stufe Grundwissen 1 beinhaltet verpflichtende und freiwillige Online-Schulungen zur relevanten Warenkunde. Grundwissen 2 besteht aus verpflichtenden und freiwilligen Basis-Schulungen in Präsenz.

Die Stufe Aufbauwissen beinhaltet im Bereich der Frischetheke vier mögliche Beratungsspezialisten und im Bereich Obst & Gemüse ein Angebot an verschiedenen Expertentagen. Die Stufe Spezialwissen bildet den krönenden Abschluss der REWE Akademie für Fachkräfte mit tiefergehendenund attraktiven Qualifizierungsangeboten.

Mehr zum Programm, zu Zugangsvoraussetzungen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in der Markt-Orange – dort ist eine Broschüre hinterlegt. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Führungskraft oder Ihr regionales HR-Kompetenzcenter.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.