Vorheriger Artikel
Online-Kampagne zur WM
Matze Knop kassiert bei PENNY
Nächster Artikel
Verleihung des Käse-Star 2018
REWE schnitt gut ab
ArticleId: 1932magazineImmer mehr Kunden und Mitarbeiter schicken Fotos ihrer kreativen WM-Aufbauten in den Märkten ein. one zeigt mit welchen kreativen Aufbauten und Aktionen die REWE-Märkte die Kunden in WM-Stimmung bringen – vom russischen Abend bis zum Kickerturnier.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/e/4/csm_WM-Kampagne_REWE_mgt_st_ed3ab6b6d7.jpg„Freude auf die WM mit den Kunden teilen“REWE-WM-Kampagne

REWE-WM-Kampagne:

„Freude auf die WM mit den Kunden teilen“

14.06.2018

Das Fußball-Fieber steigt. Wird es „Die Mannschaft" schaffen, den WM-Titel zu verteidigen? Auch REWE fiebert mit und bringt die Kunden mit einer Omnichannel-Marketingkampagne und kreativen WM-Aufbauten in den Märkten in Fußball-Laune. Dabei sind Kunden und Mitarbeiter aufgerufen, Ausschau nach gelungenen WM-Aktionen zu halten. 

„Wir teilen die Freude auf die WM mit unseren Kunden. REWE ist der Markt der Fans und das sollen unsere Kunden auch direkt im Markt erleben" betont Dr. Johannes Steegmann, Marketing-Leiter bei REWE. Hierfür wird unter anderem Journalist Andreas Wurm – bekannt als Kommentartor von Länderspielen der Deutschen Fußball-Nationalmannschaften und beim DFB-Pokalfinale als Stadionsprecher – als WM-Fan-Botschafter deutschlandweit REWE-Märkte besuchen und über deren Aktionen, Events und WM-Aufbauten berichten. Das dabei entstehende Videomaterial wird auf den REWE-eigenen Social-Media-Kanälen verbreitet. Weiteren Content generieren ein zweites Produktionsteam, die herausragende WM-Marktaktivitäten dokumentieren, sowie die Marktverantwortlichen selbst, die Fotos und Informationen einreichen können. 

REWE-Markt Niederkassel
REWE-Markt Andernach
REWE-Markt Münster
REWE-Markt Potsdam
Strategie
Vollsortiment
Fotos posten und gewinnen

Auch die Kunden und REWE Mitarbeiter sind aufgerufen, Ausschau nach gelungenen WM-Aktionen und –Warenpräsentationen in ihrem REWE-Markt zu halten und „das Tagebuch unserer Fan-Märkte“ mitzuschreiben. Wer ein Foto davon unter dem Hashtag #MeinMarkt in Social-Media-Kanälen postet, nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil. Unter allen Beiträgen werden REWE-Einkaufsgutscheine verlost. Auf der Microsite fan.rewe.de/fan-maerkte werden alle Beiträge, die unter #MeinMarkt erscheinen, gesammelt und in einer Social Wall veröffentlicht. Los geht's mit dem Startschuss zur WM am 14. Juni. 

Bereits am 4. Juni hat REWE die erste Stufe ihrer Omnichannel-Marketingkampagne unter dem Motto „Bist du ein Fan, sind wir dein Markt“ gestartet. Ein Fokus liegt auf einem virtuellen Torwandschießen am REWE-Servicepunkt der REWE-Märkte und online auf rewe.de/fan. Neben vielen Coupons machen ausgelobte Preise die Teilnahme am Spiel für alle attraktiv. Die Mechanik ist denkbar einfach: Mit einer Bewegung des Fingers auf dem Display des REWE-Servicepunktes oder der Maus bei der Online-Variante können abgebildete Coupons „freigeschossen“ werden. Beworben wird der Gamification-Kampagnenteil über Funkspots, Online Media sowie dem Tag-On eines neuen TV-Spots. Darüber hinaus werden viele Kampagnenmaßnahmen der ersten Phase fortgesetzt. Dazu gehört beispielsweise die Microsite. Auf der wird eine Grillwelt inszeniert, in der die verschiedenen Fan-Charakteren mit den jeweils passenden Grillrezepten zu wöchentlich-wechselnden Themen kombiniert werden.
Strategie
Vollsortiment
REWE Brähler in Eiterfeld, Bahnhofstraße, veranstaltete ein Fußballturnier

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.