Vorheriger Artikel
Filme & Co. des Monats
Politsatiren, schwarz und bayerisch
Nächster Artikel
„Aktion Abbiegeassistent“
Verkehrsminister Scheuer und Frank Wiemer besiegeln Partnerschaft
ArticleId: 2004magazineDER Reisebüro geht bei der Personalsuche neue Wege: Über www.DERsuchtDich.com finden Interessenten künftig umfassende Informationen rund um die Karriere bei DER Reisebüro – angereichert mit Mitarbeiter-Stories und Filmen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/a/csm_DERReisebuero_DERsuchtDich_mgt_st_debf76979c.jpg„DER sucht Dich“: Auf Talente-Jagd mit Blog und VideosNeue Karriere-Website
Lesedauer: 1 Minute
Neue Karriere-Website
„DER sucht Dich“: Auf Talente-Jagd mit Blog und Videos
DER Reisebüro geht bei der Personalsuche neue Wege: Über www.DERsuchtDich.com finden Interessenten künftig umfassende Informationen rund um die Karriere bei DER Reisebüro – angereichert mit Mitarbeiter-Stories und Filmen. 

Zentrale Themen der neuen Site sind Ausbildung, Direkteinstieg, Entwicklungsmöglichkeiten und DER Reisebüro als Arbeitgeber. Eine eingebettete Stellenbörse zeigt alle freien Positionen am Counter und in der Zentrale an und verlinkt direkt auf die Bewerbungsseiten von Konzernmutter REWE Group. 

Für Leben und Authentizität sorgt ein "Blog" mit Stories von Kollegen: Sie geben Einblicke hinter die Kulissen und in das Arbeiten bei DER Reisebüro. Die Erfahrungsberichte kommen von Mitarbeitern quer durch die Bank - von Auszubildenden über Mitarbeiter der Zentrale bis hin zu Verkaufsleitern. 

Zeitgemäß und dynamisch: Azubi-Videos und Instagram-Account

Bewegtbild gibt es auch: beispielsweise ein Azubi-Video und ein Imagefilm über die DER Reisebüros und ihre Geschichte. Perspektivisch soll die Karriere-Website durch einen Instagram-Account, der auch auf www.DERsuchtDich.com eingebunden wird, auch  in den Social Media- Bereich wandern.

„Unsere Mitarbeiter sind die DNA unseres Erfolges“, erklärt Andreas Heimann, Geschäftsführer DER Reisebüro. „Das möchten wir Interessenten bereits in der Informationsphase vermitteln, damit sie sich einen guten Eindruck verschaffen können, was uns und unsere Teams ausmacht.“

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.