Vorheriger Artikel
Beste Landwirte Deutschlands
Huhn im Glück
Nächster Artikel
Ehrensache bei DER Touristik
„Höchstmaß an Sensibilität gefordert“
ArticleId: 1186magazineGroßes Kompliment für Toom: Bei einer Umfrage unter knapp 90.000 Verbrauchern sicherten sich die Kollegen den Spitzenplatz als „Händler des Jahres“ in der Kategorie „Baufachmärkte“.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/1/csm_toom_Haendler_des_Jahres_mgt_st_172df852f9.jpgToom ist „Händler des Jahres“Auszeichnung
Toom ist top - zum Beispiel in Sachen Service, Fachkunde und Atmosphäre, finden die Kunden
Strategie
Baumarkt
Strategie
Baumarkt
Auszeichnung
Toom ist „Händler des Jahres“

Großes Kompliment für Toom: Bei einer Umfrage unter knapp 90.000 Verbrauchern sicherten sich die Kollegen den Spitzenplatz als „Händler des Jahres“ in der Kategorie „Baufachmärkte“.

René Haßfeld

Ganz offenbar lieben Heimwerker und Hobbybastler ihren Toom Baumarkt: Bei einer Online-Umfrage, durchgeführt durch Q&A Research BV, wählten die Teilnehmer Toom an die Spitze der Kategorie „Baufachmärkte“.

„Wir sind sehr stolz und unseren Kunden dankbar, den Titel ‚Händler des Jahres‘ zu erhalten. Die Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Das uns entgegengebrachte Vertrauen bestärkt uns zudem bei unserer täglichen Arbeit in den Märkten“, so René Haßfeld, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Toom.

Bei der Online-Umfrage wählen deutsche Verbraucher jährlich die besten Handelsketten und Online-Shops in unterschiedlichen Kategorien. Toom wurde in der Kategorie „Baufachmärkte“ zum „Händler des Jahres Deutschland 2016 - 2017“ gewählt.

Im Abstimmungszeitraum vom 1. April bis 30. September 2016 gaben 84.580 Verbraucher insgesamt 154.680 Bewertungen in 26 Kategorien ab. Die teilnehmenden Handelsketten wurden nach neun qualitativen Kriterien bewertet: Preis-Leistungs-Verhältnis, Preisniveau, Aktionen und Angebote, Sortiment, Innovation, Service, Fachkunde Personal, Kundenfreundlichkeit Personal und Atmosphäre.

Die Umfrage spiegelt die Zufriedenheit der Verbraucher mit der jeweiligen Handelskette wider und die Auszeichnung ist sowohl bei den Händlern als auch den Verbrauchern als verlässliches Siegel anerkannt.

Den Konsumenten dient die Auszeichnung als Orientierungshilfe bei der Wahl der Einkaufsstätte. Verbraucher können in branchenübergreifenden Kategorien abstimmen, die sämtliche Handelszweige, vom besten Discounter über die beste Parfümerie bis hin zur Kategorie „Brot und Backwaren“, umfassen.

Strategie
Baumarkt

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.