Vorheriger Artikel
Musik, Kultur & Film im Stream
Die besten Corona-Kultur-Tipps
Nächster Artikel
Eier ohne Kükentöten
REWE Group plant Verfünffachung des Angebots
ArticleId: 2632magazine„Dein Morgen. Deine Show.“ heißt es seit Anfang März 2020 in den mehr als 3.600 REWE Märkten in ganz Deutschland. Eine Stunde vor Marktöffnung läuft im Instore-Radio die Mitarbeiter-Morningshow.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/0/csm_REWE_Radio_standard_teaser_d2502802e7.jpgREWE startet Mitarbeiter-MorningshowIm Marktradio

Im Marktradio

REWE startet Mitarbeiter-Morningshow

07.04.2020

„Dein Morgen. Deine Show.“ heißt es seit Anfang März 2020 in den mehr als 3.600 REWE Märkten in ganz Deutschland. Eine Stunde vor Marktöffnung läuft im Instore-Radio die Mitarbeiter-Morningshow.

Mit dem eigenen Lieblingssong aus dem Radio in den Arbeitstag starten: Diese Chance haben die Mitarbeitenden in allen REWE-Märkten bundesweit seit Anfang März. Seitdem wird in den Märkten jeden Morgen von Montag bis Samstag eine Stunde vor Ladenöffnung eine exklusive Morningshow für die Mitarbeiter ausgestrahlt.

Führen als Moderatorenduo durch die Morningshow: Judith Lindebaum und Markus Bernard

Ein festes Moderatorenteam führt durch die einstündige Sendung, in der die Kolleginnen und Kollegen auch selbst zu Wort kommen. Per Whatsapp-Sprachnachricht kann jeder Grüße oder Musikwünsche in die Redaktion schicken.

In einem kurzen Infoteil werden News aus dem Unternehmen, Marketing-Kampagnen oder Nachhaltigkeitsthemen platziert. In der Premierensendung etwa berichtete ein Frischetheken-Mitarbeiter, warum er sich vor mehr als 40 Jahren für eine Laufbahn im Lebensmittelhandel entschied („Beruf und Unternehmen mit sicherer Perspektive“) oder was man für den Job mitbringen sollte („Offenheit gegenüber Neuem und Spaß am Kundenservice“).

Wir-Gefühl stärken

„Fünf Jahre nach dem Start des REWE Radios wollen wir diesen Kanal nutzen, um das Wir-Gefühl unter den Kolleginnen und Kollegen im Markt zu stärken. Mit den persönlichen Grüßen und Musikwünschen werden die Mitarbeitenden selbst Teil des Programms. Wenn die Morningshow dazu beiträgt, dass sie motiviert und gut gelaunt in den Tag starten können, sind wir zufrieden“, sagt Anna-Katrin Landewee, Marketing-Managerin und verantwortlich für das REWE Radio.

„Gerade in der aktuellen Situation, bietet die Morningshow aber auch das normale Kundenprogramm einen sehr direkten und agilen Kommunikationsweg zu Mitarbeitern und Kunden.“

Mein Kommentar

KOMMENTARE

D.B:
vor 3 Stunden und 21 Minuten
Eine Bitte an Euch; wie ihr vielleicht auch schon bemerkt haben sollten sind vormittags meist ältere Menschen im Markt und fühlen sich durch eure meist englischlastigen Liedern doch sehr gestört beim Einkaufen.
Habt doch Mut und spielt mehr Deutsche Schlager, evtl auch nur Musik mit Instrumente . Kommt bestimmt gut an !
Antworten
Meine Antwort
Silke Schlosser Rewe Nord
vor 6 Monaten und 11 Tagen
In unserem seperaten Getränkemarkt ist leider keine Lautsprecher Anlage für das Radio verbaut. Was ziemlich schade ist, denn der Getränkemarktleiter, Herr Benjamin Böhm, der sich diesen Monat am 26.04.2020 schon 10 Jahre bemüht, allen Kunden gerecht zu werden und ihre Wünsche zu erfüllen, hört für sein Leben gerne Musik. Wir Mitarbeiter freuen uns über jedes seiner Ständchen, genau wie unsere Kunden. Trotzdem finde ich es ein bisschen schade, das wir dort immer etwas zurück stecken müssen. Herr Böhm ist auch meistens noch lange nach seinem Feierabend in der Nähe, damit alles läuft. Wäre es nicht möglich, vielleicht eine Radioanlage in diesem Getränkemarkt zu verbauen, eventuell als ein kleines Jubiläumsgeschenk? Alle unsere Kunden lieben ihn, weil er nicht nur in Arbeitsbelangen sondern meist auch privat ein offenes Ohr für sie hat und alles versucht für sie möglich zu machen. Vielleicht ist das nicht die richtige Stelle dafür, aber vielleicht könnten sie es an die richtige Stelle weiterleiten?
Mit freundlichen Grüßen
Silke Schlosser
Antworten
Meine Antwort
Sebastian Amaral Anders
vor 6 Monaten und 7 Tagen
Liebe Frau Schlosser, danke für Ihren Kommentar – toll, dass Sie sich so für Ihren Kollegen einsetzen! Wir haben Ihre Frage an die Kolleginnen und Kollegen der Fachabteilung und in Ihrer Region weitergeleitet! Viele Grüße, Sebastian Amaral Anders
Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.