Vorheriger Artikel
PENNY goes Party
5x2 Tickets für das Parookaville zu gewinnen
Nächster Artikel
Pro-Planet-Apfelprojekt
Schlüpfen von Turmfalken-Jungen live beobachten
ArticleId: 1866magazineMit einer Anti-Foodwaste Kampagne in den sozialen Medien will PENNY junge Menschen davon abhalten, Essen wegzuschmeißen. An den Töpfen und vor der Kamera: Die Influencer Crispyrob und Yvonne Pferrer.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/5/7/csm_penny_wasteinfluencer_mgt_st_2c88ad7884.jpgKochen gegen LebensmittelverschwendungPENNY

PENNY

Kochen gegen Lebensmittelverschwendung

02.05.2018
von Julia Robertz

Mit einer anti-Foodwaste Kampagne in den sozialen Medien will PENNY gezielt junge Menschen davon abhalten, Essen wegzuschmeißen.

Jüngere Menschen entsorgen häufiger Essbares als Ältere. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat PENNY eine Social Media Kampagne ins Leben gerufen, die sich gezielt an die jüngere Generation richtet. Ein Facebook-Live-Video soll darauf aufmerksam machen, dass Lebensmittelverschwendung oft vermeidbar ist. Hauptakteure sind zwei Influencer, die in der Zielgruppe sehr präsent sind: Crispyrob und Yvonne Pferrer. 

Influencer kochen live vor der Kamera

Die beiden Influencer kochen live vor der Kamera. Der Clou an der Sache: Zur Zubereitung des Rezeptes verwenden die beiden nur den Anteil der Produkte, der für das Rezept nötig ist. Der Rest wandert wie selbstverständlich in den Müll. Das wurde von vielen Usern natürlich mit „Dislikes“ und negativen Kommentaren quittiert. Die Überraschung: Unter dem Mülleimer ist eine Auffangschale installiert, unter dem Spülbecken eine Flasche, die Milch oder Joghurt auffängt.

Aus vermeintlichem Abfall wird ein leckeres Gericht

Aus diesen Lebensmitteln, die vermeintlich in den Müll gewandert sind, wird im Nachgang ein leckeres Curry gezaubert. Yvonne erzählt: „Wusstet ihr eigentlich das 44 Prozent Gemüse und Obst einfach weggeworfen werden obwohl es eigentlich noch gut ist“. Beide Influencer diskutieren dann über die alltägliche Verschwendung von Lebensmitteln. Das Gericht mit dem entsprechenden Rezept wurde im Nachgang mit dem Hashtag #nowaste von PENNY und den Influencern gepostet.

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.