Vorheriger Artikel
REWE und PAYBACK sind Partner
Punkten und sparen
Nächster Artikel
Sichere Passwörter - so geht's
Entschlüsseln Sie mal „BeTr!InsiZ3P“
ArticleId: 99magazineWie bringt man ein trockenes Thema wie „Energie sparen in der Filiale“ den Mitarbeitern näher? Billa macht es vor: Mit Plakaten im Comic-Stil und einem Video, bei dem Kollegen vor der Kamera stehen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/0/5/csm_22332536_mgt_standard_a1653254be.jpgKleine Handgriffe, große WirkungBilla-Nachhaltigkeitskampagne
Verantwortung
International
Verantwortung
International
Billa-Nachhaltigkeitskampagne
Kleine Handgriffe, große Wirkung

Wie bringt man ein eher trockenes Thema wie „Energie sparen in der Filiale“ den eigenen Mitarbeitern näher? Billa macht es vor: Mit eingängigen Plakaten im Comic-Stil und einem Video, bei dem die eigenen Kollegen vor der Kamera stehen.

Gemeinsam an morgen denken, lautet der Nachhaltigkeits-Slogan der REWE International AG. Um den Mitarbeitern das Nachhaltigkeitsengagement von Billa näherzubringen und ihnen zu zeigen, wie sie das eher trockene Thema

„Energie sparen in der Filiale“ selbst zum Leben erwecken können, hat die Interne Kommunikation bei Billa neue Wege eingeschlagen: Zur Mitarbeiterkommunikation wurde ein modernes Plakat im Comic-Stil und ein Video produziert.

Mal eben die Welt verbessern

In drei Minuten erfährt der Mitarbeiter im Video, dass

  • Billa durch den Einsatz modernster Technologie bei den Neu- und Umbauten der letzten Jahre 16.000 Tonnen CO2 jährlich einspart – das entspricht dem CO2-Ausstoß eines Mittelklassewagens, der 2.600 mal um die Erde fährt.

  • Billa pro Jahr so viel Energie spart, wie 15.000 österreichische Einfamilienhäuser in einem Jahr verbrauchen.
  • Wenn die Anlieferungstüren nicht unnötig offen stehen, der Jahreswärmeenergieverbrauch von fast 300 Einfamilienhäusern eingespart werden kann.
  • ...und vor allem, dass es für jeden einzelnen Mitarbeiter nur kleine Handgriffe sind, die zum gemeinsamen Ziel beitragen, die Welt ein bisschen besser zu machen.
Fünf Handgriffe, die den Energieverbrauch reduzieren
Die neu umgebaute Billa-Filiale Hondastraße in Wiener Neudorf wurde zum Video-Set für den Dreh. Und die Milchpackung neben den Mitarbeitern zum Fernseh-Star.
Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.
Verantwortung
International

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.