Vorheriger Artikel
Bereichsvorstand Sven Spork
„Wir haben eine gestalterische Rolle in der Gesellschaft“
Nächster Artikel
Ziel: Marktführerschaft
DER Touristik und Deutsche Seereederei schließen sich zusammen
ArticleId: 3313magazineDen Klimaschutz nicht nur fordern, sondern selbst fördern: Das ist die Idee hinter der Klimawette. In einer gemeinsamen Aktion sollen mindestens eine Million Menschen zusammen eine Million Tonnen CO2-Emissionen einsparen. Die REWE Group ist als Unternehmen dabei – und die Mitarbeiter:innen können mit ihrem Beitrag eine entscheidende Rolle spielen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/b/csm_standard_teaser_c7ca628da3.pngJetzt mitmachen bei der Klimawette!Gemeinsam mit Kolleg:innen
Gemeinsam mit Kolleg:innen
Jetzt mitmachen bei der Klimawette!

Den Klimaschutz nicht nur fordern, sondern selbst fördern: Das ist die Idee hinter der Klimawette. In einer gemeinsamen Aktion sollen mindestens eine Million Menschen zusammen eine Million Tonnen CO2-Emissionen einsparen. Die REWE Group ist als Unternehmen dabei – und die Mitarbeiter:innen können mit ihrem Beitrag eine entscheidende Rolle spielen.

Bis zur nächsten Weltklimakonferenz in Glasgow am 1. November 2021 hat sich der „3 fürs Klima e.V.“ das Ziel gesetzt, mindestens eine Million Teilnehmer:innen zu gewinnen, die globale Verantwortung für besseren Klimaschutz nicht nur fordern, sondern hierzu auch selbst aktiv werden.

Der Gedanke hinter der Aktion ist, dass das 1,5-Grad-Ziel noch zu schaffen ist – gemeinsam. Diese Botschaft will der „3 fürs Klima e.V.“ mit der Klimawette nach Glasgow bringen. 2015 wurde das 1,5-Grad-Ziel auf der Pariser Klimakonferenz von fast 190 Vertragsparteien vereinbart.

Und so kannst du einen Beitrag bis zum 1.November 2021 zur Klimawette und damit zum Klimaschutz leisten:

Indem du selbst CO2-Emissionen
durch einfache Alltagmaßnahmen einsparst:
  1. CO2-Avatar aufrufen: https://co2avatar.org/co2avatar-app/climate-bet-welcome oder QR-Code scannen:

  2. Anmelden und Battle-Code „REWE-Group“ eingeben
  3. Maßnahmen für CO₂-Einsparungen auswählen (Hinweis: Die CO2-Einsparungen der Maßnahmen werden anhand von Durchschnittswerten berechnet)

Mit deiner Spende für die Einsparung
von CO2-Emissionen für ein Klimaschutzprojekt
  1. Link aufrufen: www.dieklimawette.de/mitmachen/REWE-Group oder QR-Code scannen: 

          

  2. Spendenbetrag (Hinweis: Eine Tonne CO₂-Emissionen kostet 25 Euro) und Spendenprojekt(e) auswählen
  3. Battle-Code „REWE-Group“ eingeben

Battle-Code: REWE-Group

Durch die Eingabe des Battle-Codes „REWE-Group“ können die von REWE Group Kolleg:innen eingesparten CO2-Emissionen ausgewertet werden. Unsere gemeinsam eingesparten und die bei der Klimawette insgesamt zusammengekommenen CO2-Emissionen werden wir in den internen Kommunikationskanäle berichten.

Die REWE Group spendet als Unternehmen einen Initialbetrag von 5.000 Euro an die Klimawette - das entspricht der Einsparung von 200 Tonnen CO2-Emissionen.

Damit werden zertifizierte Klimaschutzprojekte von Myclimat, Klima-Kollekte, Primaklima, Atmosfair und Fairventures Worldwide & Carbonfuture sowie CO2-Zertifikate von Compensators unterstützt.

Weitere Informationen zum Engagement der REWE Group zum Thema Klima findest du im Top-Thema Klima, die aktuellsten Klimaziele in diesem Artikel.

Weitere Informationen zur Klimawette erhältst du hier: www.dieklimawette.de 

Earth Night – eine weitere Aktion für dich, um auf den Klimaschutz aufmerksam zu machen

Am 07. September startet ab 22 Uhr die Earth Night, eine Initiative von „Paten der Nacht“. Die Aktion ruft dazu auf, künstliches Licht die ganze Nacht auszuschalten, um dadurch Energie und somit auch CO2-Emissionen einzusparen.

Sei Teil der Aktion und reduziere ab 22 Uhr deine Lichtquellen.

Weiter Informationen zur Earth Night erhältst du hier: https://www.earth-night.info/

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.