Vorheriger Artikel
Mehr Struktur im Homeoffice
Neue Tipps für Teams
Nächster Artikel
Bio-Obst und -Gemüse bei REWE
Verzicht auf Verpackungen – da, wo es Sinn macht
ArticleId: 2839magazinePENNY ist in diesem Jahr wieder bei dem beliebten TV-Format Promi Big Brother vertreten – dieses Mal mit einem Markt, der getreu dem Motto der Show (Märchenland) als Knusperhäuschen aufgebaut wurde. one zeigt, wie die Promis dort einkaufen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/6/e/csm_PENNY_Big_Brother_standard_teaser_479ac1fedc.jpgSommermärchen bei Promi Big BrotherPENNY
Strategie
Discount
Emmy Russ wurde von den Zuschauern über die SAT.1-App zum Einkaufen in den Markt geschickt. © SAT.1 | Willi Weber
PENNY

Sommermärchen bei Promi Big Brother

12.08.2020
von Julia Robertz

PENNY ist in diesem Jahr wieder bei dem beliebten TV-Format Promi Big Brother vertreten – dieses Mal mit einem Markt, der getreu dem Motto der Show (Märchenland) als Knusperhäuschen aufgebaut wurde.  

Die Moderatoren von „Promi Big Brother“: Jochen Schropp und Marlene Lufen. © SAT.1 | Willi Weber

Wenn drei Wochen lang 16 Prominente unter ständiger Beobachtung stehen, kann das nur eins bedeuten: Die neue Staffel von „Promi Big Brother“ läuft im Fernsehen. Bei der Show leben Promis unter dem wachsamen Auge von Big Brother auf engem Raum zusammen. Kameras zeigen aus verschiedenen Winkeln das gemeinsame Leben der Prominenten. Zudem müssen diese jeden Tag Herausforderungen und Duelle bestehen. Regelmäßig werden Personen nominiert, die die Sendung verlassen müssen, sodass am Ende der Staffel nur einer übrig bleibt, der gewinnt.
Nachdem PENNY bereits in der letzten Staffel des beliebten Formats mit dem kleinsten Markt der Welt vertreten war, ist der Discounter auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Jeden Abend können SAT.1 und Joyn-Zuschauer mitfiebern, wenn die prominenten Bewohner, darunter Wimbledon-Siegerin Claudia Kohde-Kilsch, Kelly-Family-Powerfrau Kathy Kelly oder Dschungelkönigin Jenny Frankhauser mit ihrem zuvor erspielten Budget im PENNY-Markt einkaufen gehen. Welche Promis in den Live-Shows mit Zeitlimit durch die PENNY-Markt-Regale eilen, bestimmt in diesem Jahr erstmals der Zuschauer direkt über die SAT.1-App. Der Markt ist in der achten Staffel des TV-Formats entsprechend dem Staffel-Motto „Märchenland“ als Knusperhäuschen im Märchenwald von Promi Big Brother aufgebaut worden.

Big Brother-Stimme in PENNY-Märkten

© SAT.1 | Willi Weber

Als Placement-Partner ist PENNY fester Bestandteil der Show. Neben dem Product-Placement umfasst die Kampagne auch „Cut Ins“, die täglich verschiedene Produkte aus der Aktionswoche bewerben. Sie beziehen sich mit einem Augenzwinkern auf das diesjährige Staffelmotto von „Promi Big Brother“. Erstmals hat PENNY auch das Lizenzrecht erworben, um die „Promi Big Brother“-Stimme in den Märkten einzusetzen. Die Stimme von Big Brother wird im Original über den Zeitraum der Sendung im Instore-Radio aller PENNY-Märkte gespielt und in Big Brother-Manier verschiedene Angebote präsentieren. „Nach der erfolgreichen Integration des PENNY-Markts bei ‚Promi Big Brother‘ 2019 freuen wir uns darauf wieder beim Einkauf der diesjährigen Mitbewohner mitzufiebern. Die tollen Reaktionen im letzten Jahr haben gezeigt, dass PENNY als Versorger der Nachbarschaft wunderbar ins Format passt, diese Partnerschaft wollen wir weiter ausbauen,“ sagt Marcus Haus, Bereichsleiter Marketing bei PENNY.

„Promi Big Brother“ läuft noch bis Freitag, 28. August 2020 täglich um 22:15 Uhr und freitags und montags um 20:15 Uhr; ab Montag, 24. August, täglich um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn. 

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.