Vorheriger Artikel
Jahrestagung in Warnemünde
REWE Group lässt die Konkurrenz hinter sich
Nächster Artikel
„App“ in den Urlaub
5 Must-Haves fürs Smartphone
ArticleId: 536magazineDer neue digitale Geschäftsbericht der REWE Group ist erschienen. Im Fokus: das Thema „Trends“. Neben Unternehmenskennzahlen enthält der Bericht auch einen Magazinteil mit multimedialen Inhalten.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/4/csm_GB_14_mgt_standard_ba4b41e6a3.jpg„Unsere Welt in Bewegung“REWE Group-Geschäftsbericht
REWE Group-Geschäftsbericht 2014 online
Unsere Welt in Bewegung
Strategie
REWE Group
Strategie
REWE Group

Zeitgleich zur Jahreshauptversammlung ist heute der neue digitale Geschäftsbericht der REWE Group unter dem Titel „Unsere Welt in Bewegung“ erschienen.  Dieser stellt das Thema „Trends“ in den Fokus und enthält neben den Unternehmenskennzahlen auch einen Magazinteil mit multimedialen Inhalten.

In ihrem Geschäftsbericht 2014 mit dem Titel „Unsere Welt in Bewegung“ präsentiert die REWE Group die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens. Wie auch bereits im vergangenen Jahr erscheint der Bericht ausschließlich in digitaler Form – und informiert interessierte Leser schnell und komfortabel.

Der diesjährige Bericht enthält neben den Unternehmenskennzahlen und dem Bericht des Vorstands unter anderem auch ein kurzweiliges Magazin zum Thema „Trends im Handel“. Die Leser können dort mehr erfahren über die Trends und Treiber unseres Geschäfts – vom Omni-Channel-Vertrieb bis zu Eigenmarken, von Regionalität der Ware bis zum bewussten Konsum. Immer bezogen auf die Welt der REWE Group – mit ihren Marken und Strategischen Geschäftseinheiten. Passend zum Titel „Unsere Welt in Bewegung“ enthält das Magazin zu jeder Rubrik großflächige Bilder, die – sobald man mit der Maus drüberfährt  – zum Leben erwachen und sich bewegen.

Der Geschäftsbericht in deutscher und englischer Sprache ist ab sofort am PC und auf dem Notebook als auch auf Tablets und Smartphones verfügbar. 

Hier finden Sie einen kleinen Vorgeschmack auf das Magazin im Online-Geschäftsbericht:

Trend: Digitalisierung

Immer mehr Kunden nutzen die Möglichkeit, Lebensmittel online zu bestellen und liefern zu lassen. Um Zeit zu sparen, weil sie nicht schwer heben können, oder einfach nur, weil es bequem ist. Die REWE Group hat das Marktpotential erkannt und Anspruch, der größte Online-Lebensmittelhändler zu werden.

Trend: Bewusster Konsum

Beim Einkauf achten Kunden auf die Qualität, den Preis – und immer häufiger auch darauf, wie ein Produkt hergestellt wurde. Sie bevorzugen Ware, die sozialen und ökologischen Ansprüchen genügt. Die REWE Group hat ihr Sortiment an diese Wünsche angepasst und bietet derzeit gut 6.700 nachhaltigere Produkte. Um sich für sie zu entscheiden, brauchen die Konsumenten jedoch verständliche Informationen und klare Orientierung. Dabei hilft ihnen auch das Pro Planet-Label. 

Trend: Individualisierung im Handel

Industrie- oder Handelsmarke? Der Kunde kauft beides. Auf seinem Frühstückstisch steht das Glas Nutella neben Honig von Naturgut und Aufschnitt von Wilhelm Brandenburg. Den kultigen Nuss-Nougat-Aufstrich oder Coca-Cola zum Beispiel bekommt er mittlerweile in jedem Supermarkt. Deshalb entscheidet er sich immer häufiger für die Einkaufsstätte, in der er ausgewählte Produkte als Alternative zu Markenartikeln bekommt. Das sind in der Regel die Eigenmarken von Handelsunternehmen – wie der REWE Group und ihrer Vertriebslinien.  

Trend: Regionale Produkte

Immer mehr Menschen legen Wert auf die regionale Herkunft von Lebensmitteln. Besonders bei frischen Produkten wie Eiern, Obst und Gemüse bevorzugen die Verbraucher Waren aus ihrer Umgebung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Regionale Produkte haben in der Regel kürzere Lieferwege und sind deshalb besonders frisch und schmackhaft. Die Vermeidung unnötiger Transportwege schont die Umwelt, und die Wirtschaft vor Ort wird gestärkt.

Den Wunsch der Kunden nach Produkten aus ihrer unmittelbaren Umgebung hat REWE schon frühzeitig erkannt. Seit vielen Jahren bietet das Unternehmen in den Märkten regionale Produkte an, seit August 2012 unter der nationalen Eigenmarke REWE Regional.

Hier geht’s zum Online Geschäftsbericht

www.rewe-group-geschaeftsbericht.de/2014   

Strategie
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.