Vorheriger Artikel
WM-Land Brasilien
Fußball und Feijoada
Nächster Artikel
Gas oder Kohle?
Glaubensfrage am Grill
ArticleId: 146magazineEr hat die „Licence to Grill“: Michael Hoffmann ist amtierender „Deutscher Grill- und Barbecue-König“ und neues Gesicht der PENNY-Grillkampagne. Im one-Interview verrät er, worauf es beim Spiel mit dem Feuer ankommt.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/0/9/csm_22603597_mgt_standard_cf1579450c.jpgSo grillen Sie richtig!PENNY Grillkampagne
Michael Hoffmann
PENNY Grillkampagne
So grillen Sie richtig!
Julia Klotz
Strategie
Discount
Strategie
Discount
Er hat die „Licence to Grill“: Michael Hoffmann ist amtierender „Deutscher Grill- und Barbecue-König“ und neues Gesicht der PENNY-Grillkampagne. Im one-Interview verrät er, worauf es beim Spiel mit dem Feuer ankommt.

Laue Abendluft, ein kühles Bier und ein saftiges Steak vom Rost: Für viele Deutsche gibt es im Sommer nichts Besseres, als gemütlich vor dem Grill den Feierabend oder das Wochenende einzuläuten. Durchschnittlich 17 Mal pro Jahr holt jeder Bundesbürger den Grill raus, Tendenz steigend.
 
Das kann Michael Hoffmann locker toppen – denn er legt das Grillbesteck selbst im Winter nicht aus der Hand. Hoffmann ist amtierender „Deutscher Grill- und Barbecue-Meister“ und ab sofort neues Gesicht der PENNY-Grillkampagne. Mit seinem Team GutGlut reist er zu Grillwettbewerben um die ganze Welt: Unter anderem hat er schon in Belgien, Österreich, Ungarn, Polen, USA und Jamaika um die Wette gebrutzelt. one hat er seine wichtigsten Tipps und Tricks verraten.

10 Fragen an Michael Hoffmann - und 10 Antworten: Lesen Sie hier, wie Sie richtig und sicher anheizen, was beim Marinieren zu beachten ist und warum man Flammen im Grill niemals mit Bier ablöschen sollte.

Grillparty bei PENNY

Wer nun Lust bekommen hat, den Grill anzuwerfen, kann mit dem Mühlenhof- Grillparty-Sortiment von PENNY ab sofort in die Saison starten. Zudem gibt Michael Hoffmann auf der eigenen PENNY-Grillpage weitere Rezept-Tipps, die er exklusiv für PENNY ausprobiert hat – vom Grillburger bis zum Fischfilet in Alufolie.
 
Doch bei allen guten Ratschlägen: Nicht nur die Zubereitung muss beim Grillen stimmen, sondern auch die Qualität des Grillguts. Bei PENNY kommt bereits seit Ende 2012 das gesamte Rindfleisch aus Deutschland. Ab sofort gilt dies auch für Schweinefleisch und wird mit dem Siegel „Qualität aus Deutschland“ gekennzeichnet – zusätzlich zum QS-Siegel, das für geprüfte Lebensmittelqualität steht. Zudem sind alle „Grillparty“-Hähnchenartikel Pro Planet zertifiziert. Damit macht sich PENNY für eine nachhaltige Erzeugung der Produkte stark. Ein Farbleitsystem auf den „Grillparty“-Verpackungen hilft zudem bei der Wahl der Fleischsorte: Geflügel ist gelb, Rindfleisch rot und Schweinefleisch blau gekennzeichnet. So kann garantiert nichts mehr anbrennen.

Strategie
Discount

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.