Vorheriger Artikel
Convenience im Trend
Mehr Bedeutung, klares Profil
Nächster Artikel
Filme & Co. des Monats
Lustige Weiber und schwere Jungs
ArticleId: 1094magazineDie Online-Medien der REWE Group sind die großen Gewinner der Fox Awards 2016: Drei Gold- und zwei Silber-Medaillen gehen ebenso an das Unternehmen wie der begehrte „Master of Efficiency“. Auf dem Siegertreppchen: one, die Corporate Website sowie Laviva.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/f/csm_FOX_Award_fuer_one_rewe_group_com_mgt_st_cd47aa09a2.jpgSeriensieg für Medien der REWE GroupFox Awards 2016
Strategie
REWE Group
Strategie
REWE Group
Fox Awards 2016
Seriensieg für Medien der REWE Group

Die Online-Medien der REWE Group sind die großen Gewinner der Fox Awards 2016: Drei Gold- und zwei Silber-Medaillen gehen ebenso an das Unternehmen wie der begehrte „Master of Efficiency“. Auf dem Siegertreppchen: one, die Corporate Website sowie Laviva.

Das digitale Mitarbeitermagazin „one“ und die Corporate Website (rewe-group.com) überzeugten die 13-köpfige Expertenjury der Fox Awards unter den knapp 350 eingereichten Marketing- und Kommunikationslösungen gleich mehrfach. „one“ wurde bei den Fox Awards und in der Kategorie Fox Visuals jeweils mit Gold ausgezeichnet. Zudem ging der Fox „Master of Efficiency“ ebenfalls an das Mitarbeitermagazin. Die im vergangenen Jahr neu konzipierte Corporate Website errang jeweils Gold (Fox Awards) und Silber (Fox Visuals). Schließlich holte „Laviva - das Frauen-Lifestylemagazin der REWE Group ebenfalls den Fox Award in Silber.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnungen. Für ein dezentrales und international aufgestelltes Unternehmen ist es enorm wichtig, mit schneller, umfassender und zeitgemäßer Kommunikation zur lebendigen Unternehmenskultur beizutragen. Studien zeigen, dass Mitarbeiter dieser Kommunikation mit hohem redaktionellen Anspruch sehr große Bedeutung beimessen“, sagt Martin Brüning, Leiter der REWE Group-Unternehmenskommunikation. Sein Dank gelte dem gesamten Team.

Die Fox Awards-Jury urteilt über das digitale Mitarbeitermagazin „ one“: „Binnen knapp zwei Jahren ist hier eine Plattform zur Information und Identifikation der 330.000 Mitarbeiter in zwölf Ländern entstanden, die weit über die internen Grenzen hinaus strahlt. Mit einer mitunter auch kritischen Haltung gegenüber Markt und Marktpolitik bekundet das Redaktionsteam Kompetenz. Man traut ihm eine Kompassfunktion zu und eine vergleichsweise hohe Glaubwürdigkeit."

„Der Integrationsgrad von Kanälen und Touchpoints nimmt in der Kommunikation mit Kunden, Mitarbeitern und Stakeholdern deutlich zu. Ein weiterer Wachstumsschub zeigt sich in der Professionalisierung der Unternehmen-Kunden-Schnittstellen durch die Verzahnung von Content Marketing und Customer Relationship Management“, fasst Pia Dahlem, Initiatorin der Fox Awards, wesentliche Erkenntnisse aus den diesjährigen Fox Awards gegenüber CPWISSEN zusammen.

Fox Awards Gold

Das digitale Mitarbeitermagazin „ one“ erhielt den Fox Award in Gold. Dieser Preise zeichnet ein „Kommunikationskonzept aus, das in allen Kriterien eine überdurchschnittliche Effizienz-Performance aufweist und daher in seiner Kategorie als inspirierendes Vorzeigebeispiel gelten darf.“

Fox Visuals Gold

In der Kategorie „Fox Visuals“ ging die höchste Auszeichnung ebenfalls an „ one“. Als Wettbewerb im Wettbewerb bewerten die Fox Visuals ausschließlich die Gestaltungs-Effizienz. Ermittelt werden die Preisträger von Medien in Print und digital vom CCI (Corporate Communication Institute) im Fachbereich Design der FH Münster auf Basis dort entwickelter Bewertungskriterien. Diese rund 50 Bewertungskriterien erlauben eine ausführliche Beurteilung von Layout, Einsatz von Typografie und Bildsprache.
„Das Angebot ist in dieser Form bislang einzigartig in der Medienlandschaft“, so Professor Rüdiger Quass von Deyen vom Fachbereich Design an der FH Münster, unter dessen Leitung die Kriterien der Fox Visuals entwickelt wurden.

Fox Master of Efficiency

Mit dem „Fox Master of Efficiency” ging quasi der Preis der Preise auch an das digitale Mitarbeitermagazin „ one“. Der Fox Master of Efficiency wurde 2014 erstmals vergeben, ist die höchste Auszeichnung der Fox Awards: „Sie ehrt ein Kommunikationskonzept, das jeder Marktteilnehmer kennen sollte, weil es branchenübergreifend als bahnbrechend und beispielgebend gelten darf.“

Die im vergangenen Jahr überarbeitete und um interaktive Elemente bereicherte Corporate Website (rewe-group.com) erhielt ebenfalls einen Fox Award in Gold und wurde in der Kategorie Fox Visual Awards mit Silber ausgezeichnet.

„Laviva“ - das Lifestyle-Frauenmagazin der REWE Group erhielt den Fox Award in Silber.

Höchste Auszeichnung bei Astrid Awards für one

Nicht nur bei den Fox Awards konnte „one“ überzeugen. Auch bei den Astrid Awards in New York holte das digitale Magazin im April dieses Jahres einen Gold Award in der Kategorie Mitarbeitermagazine. Nun gab es obendrauf den Grand Award – die höchste Auszeichnung in der Kategorie. Der internationale Award gilt als einer der wichtigsten Designpreise im Segment Unternehmenskommunikation. Rund 600 Einreichungen aus 17 Ländern bewarben sich in diesem Jahr um die Auszeichnung.

Strategie
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.