Vorheriger Artikel
Filme & Co. des Monats
Streaming-Tipps für den Lockdown
Nächster Artikel
Neuer Partner ab März 2021
Nahkauf freut sich auf Payback
ArticleId: 3011magazineMit der diesjährigen Weihnachts-Kampagne setzt PENNY ein Zeichen für mehr Solidarität und spendet 500.000 Euro an die Obdachlosen-Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/b/5/csm_Penny_Weihnachtskampagne_standard_teaser_b43a0f1c7c.jpgPENNY spendet 500.000 Euro an Rotes KreuzZipfelmann-Aktion

Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.

Einstellungen anpassen
Zipfelmann-Aktion
PENNY spendet 500.000 Euro an Rotes Kreuz

Mit der diesjährigen Weihnachts-Kampagne setzt PENNY ein Zeichen für mehr Solidarität und spendet 500.000 Euro an die Obdachlosen-Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes.

Bei der diesjährigen Weihnachts-Kampagne „Stell dir vor, das würde jeder machen“ feierte der PENNY-Zipfelmann als Symbol für Menschlichkeit im Film und in den Filialen sein Comeback – one berichtete. Seit dem dem 9. November können Kunden die Schoko-Hohlfigur in den PENNY-Märkten kaufen. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf des Zipfelmanns, ganze 300.000 Euro, kommt der Obdachlosen-Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zugute. Und PENNY packt noch 200.000 Euro oben drauf, so dass eine Spendensumme von insgesamt 500.000 Euro für das DRK zusammenkommt.   

Und so werden die Spendengelder konkret eingesetzt:

Beisammen sein
Unter anderem in Kempten können Obdachlose beim gemeinsamen Essen und Kaffeetrinken in Wärmestuben soziale Kontakte knüpfen.

Weihnachtsmahlzeit
An Weihnachten werden Obdachlose zum Beispiel in Düsseldorf mit einem warmen Weihnachtsessen versorgt.

Wärme für die Nacht
Während in Berlin und vielen anderen Städten der Wärmebus unterwegs ist, rückt unter anderem in Karlsruhe der Kältebus aus, und verteilt Schlafsäcke, Kleidung und heißen Tee.

Sicher schlafen
Obdachlose können mit ihren Hunden in beheizten Zelten übernachten und erhalten dort Verpflegung und Kleidung, wie beispielsweise in Essen.

Spendenkampagne geht weiter

Für Obdachlose kann gar nicht genug gespendet werden, denn der Bedarf war schon vor der Corona-Pandemie enorm und hat sich durch die Krise noch weiter verschärft. Deshalb ruft PENNY mit Plakaten und diversen Anzeigen in großen Tageszeitungen dazu auf, weiterhin für die Obdachlosenhilfe des DRK zu spenden und hat eine eigene Spendenseite beim DRK erstellt.

PENNY-Weihnachtsfilm im TV

Der diesjährige Weihnachtsfilm „Stell dir vor, das würde jeder machen“ mit dem PENNY sich für die Spenden durch die Zipfelmannaktion bedankt, ist am 23. Dezember um 19.53 Uhr in der ARD und am 25. Dezember um 20.14 Uhr auf Sat1, Pro7, Kabel eins, Sat1 Gold, RTL, Vox, Nitro, Super RTL und RTL Plus zu sehen.

Mein Kommentar
Kommentare
Peter Schurr
vor 11 Monaten und 18 Tagen
Eine super Weihnachts-Kampagne und ein Film der ans Herz geht.Wahrlich eine tolle Aktion, die wir uns alle ganzjährig zu Herzen nehmen sollten und nicht nur zur Weihnachtszeit. ????????????
Antworten
Rainer Langen
vor 11 Monaten und 18 Tagen
Vorgestern im Supermarkt an der Kasse sagt der Kunde vor mir: "Kann ich hier aufrunden lassen?"
Die Verkäuferin leicht verlegen: " Leider nicht."
Ich: " Ne das geht nur bei Penny, die Rewe immer schon weit vorn !!!"
Die Verkäuferin leicht verlegen: " Kommt vielleicht auch noch bei uns...."

WELTKLASSE AKTION KOLLEGEN
Antworten
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.