Vorheriger Artikel
Buchtipp
Ferien auf dem Hausboot
Nächster Artikel
Pro&Contra
Früher war alles besser, oder?
ArticleId: 646magazineDer neue REWE Group Nachhaltigkeitsbericht ist online! Was haben wir in den Jahren 2013 und 2014 erreicht? Welche Herausforderungen liegen vor uns? Antworten jetzt im Internet.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/5/0/csm_ng_bericht_mgt_standard_9d209e7e57.jpgNeuer Bericht ist onlineREWE Group: Nachhaltigkeit
Verantwortung
REWE Group
Verantwortung
REWE Group
Jetzt im Netz
Nachhaltigkeitsbericht 2013/14 ist online

Der neue REWE Group Nachhaltigkeitsbericht ist online! Was haben wir in den Jahren 2013 und 2014 in den Bereichen Produkte, Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft erreicht? Und welche Herausforderungen liegen noch vor uns? Das können Kunden, Mitarbeiter und andere Stakeholder jetzt im Internet nachlesen.

 „Wir sind mittendrin“ – unter diesem Titel präsentiert die REWE Group ab sofort ihren neuen Nachhaltigkeitsbericht. Damit dokumentiert das Unternehmen sein nachhaltiges Engagement für die Jahre 2013 und 2014 in den vier Säulen der Nachhaltigkeitsstrategie: „Grüne Produkte“, „Energie, Klima und Umwelt“, „Mitarbeiter“ und „Gesellschaftliches Engagement“. Erstmals erscheint der Bericht ausschließlich in digitaler Form im Internet. Er ist ab sofort online unter www.rewe-group-nachhaltigkeitsbericht.de/2014.

Der neue Nachhaltigkeitsbericht liefert zahlreiche Beispiele des nachhaltigen Engagements der REWE Group sowie Zahlen und Daten. Um dies transparent, nachvollziehbar und vergleichbar zu machen, orientiert sich die REWE Group an dem G4-Standard der Global Reporting Initiative (GRI). Zur Sicherung von Qualität und Glaubwürdigkeit hat das Unternehmen freiwillig zentrale Managementprozesse, Nachhaltigkeitsprojekte und -daten durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers verifizieren lassen.

Verantwortung
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.