Vorheriger Artikel
„SolidAHRitätswein“
REWE hilft Winzer:innen im Flutgebiet
Nächster Artikel
Katrin Göring-Eckardt
„Die Menschen sollen selbst entscheiden können, was sie kaufen“
ArticleId: 3346magazineEs ist eine Win-win-Situation: Das neue Glückspenny-Gewinnspiel beschert der PENNY-App erhöhte Reichweite und Nutzer:innenzahlen und steigert zudem auch die Kund:innenfrequenz in den Märkten.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/7/9/csm_glueckspenny_main_standard_teaser_9e7cc5fe8d.jpgIn jeder Hinsicht ein GewinnGlückspenny
Glückspenny
In jeder Hinsicht ein Gewinn
von Julia Robertz

Es ist eine Win-win-Situation: Das neue Glückspenny-Gewinnspiel beschert der PENNY-App erhöhte Reichweite und Nutzer:innenzahlen und steigert zudem auch die Kund:innenfrequenz in den Märkten.

Das Glückspenny-Gewinnspiel kombiniert die Benefits Sparen und Unterhaltung, um Kund:innen von der PENNY-App zu begeistern und langfristig zu binden. Seit dem 30.8. haben Nutzer:innen der PENNY-App täglich die Chance, einen von über 380.000 Sofortgewinnen zu erspielen. Noch bis zum 19.9. werden im Rahmen des Gewinnspiels über 40 Markenprodukte exklusiv in der PENNY-App verlost. Bei dem Gewinnspiel kann jeder Teilnehmende einmal täglich die Slotmachine in Gang bringen und gewinnen.

Christina Mengelkoch

Die Gewinne können sofort im jeweiligen PENNY-Markt abgeholt werden, sind jedoch nur bis zu drei Tage einlösbar. Das sorgt für eine steigende Kund:innenfrequenz in den Märkten – auch unter der Woche. „Selbstverständlich ist damit die Erwartung verbunden, dass die Gewinner:innen häufiger im Markt vorbeischauen und auch ihre übrigen Einkäufe in unseren Filialen erledigen“, sagt Christina Mengelkoch, Digital Marketing Managerin Discount national.

Zielgruppe des Gewinnspiels sind technik-affine Schnäppchenjäger:innen, die im direkten Umkreis eines PENNY-Marktes leben oder arbeiten. In den Märkten weisen unterschiedliche Werbemittel auf den Glückspenny hin und auch im Handzettel wird die Aktion beworben. Darüber hinaus wird die Kampagne in den sozialen Netzwerken, wie z.B. Instagram kommuniziert.

App-Reichweite gesteigert

Ende 2020 wurde die Eigenentwicklung des Gewinnspielformats innerhalb der PENNY-App im Rahmen einer regionalen Kampagne in verschiedenen Städten verprobt. Getestet wurde neben der Spielmechanik und der technischen Funktionalität auch die Kund:innenakzeptanz. „Die Integration des Kampagnenformats in die PENNY-App wurde von unseren Kunden und Kundinnen nicht als Teilnahmehürde wahrgenommen - ganz im Gegenteil. Durch das Gewinnspiel konnten die App-Installationen deutlich gesteigert und der Großteil der neuen Nutzer:innen sogar langfristig in der App gehalten werden“, resümiert Christina Mengelkoch.

Die Erwartungen, die PENNY an die laufende Glückspenny-Aktion hat, sind daher ambitioniert: „Wir gehen von über 2 Millionen Spielen im dreiwöchigen Kampagnenzeitraum aus“, sagt Christina Mengelkoch.

So funktioniert die Gewinnspiel-Teilnahme:

Mitmachen ist denkbar einfach: Nachdem man die PENNY-App heruntergeladen und diese geöffnet hat, erscheint ein Teaser, der auf den Glückspenny hinweist. Nachdem man diesen angeklickt hat, meldet man sich über seinen Apple- oder Google-Account an und startet die Slotmachine.  Landen drei gleiche Produkte in einer Reihe, öffnet sich der Gewinnscreen und das erspielte Produkt wird im Anschluss als Gratis-Coupon über den Coupon-Bereich der App zugestellt. Dort ist der Gewinn drei Tage lang zur Einlösung im Markt sichtbar. 

Und wie wird sichergestellt, dass User:innen nicht mehrfach täglich teilnehmen? “Durch einen Social Login und einer damit verbundenen Verifikation des Google- oder Apple-Accounts wird gewährleistet, dass jeder Teilnehmende nur einmal pro Tag seine Gewinnchance nutzen kann. Betrugsprävention ist für uns ein wichtiger Erfolgsaspekt, weshalb wir uns zu dieser Neuerung entschlossen haben“, erläutert Christina Mengelkoch.

Die PENNY-App: Sparen und smarte Services

Ziel der PENNY-App ist es, den Kund:innen zu helfen, beim Einkaufen Zeit und Geld zu sparen. Der Fokus liegt dabei neben dem Thema Sparen auf smarten Services. Eines der Kernfeatures der App ist die gemeinsame Einkaufsliste, die in Echtzeit mit Partner:in oder Familienmitgliedern bearbeitet werden kann - und das ganz ohne Registrierungszwang. Die PENNY-App, die es schon seit 2016 gibt, wurde anhand der Nutzer:innenzufriedenheit in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge mit dem „App Award“ ausgezeichnet.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.