Vorheriger Artikel
Arbeitswelten in Nahaufnahme
„Sport hautnah erleben und fühlen“
Nächster Artikel
Martin Küssner im Interview
„Es ist noch ein gutes Stück bis ins Ziel“
ArticleId: 1551magazineBald wird es für Payback-Kunden noch einfacher an der REWE-Kasse. Mit der Payback-App und der neuen Funktion Payback Pay haben Kunden alles in einem: Coupons, Kundenkarte und sogar mobiles Zahlen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/9/csm_Payback_Pay_startet_mgt_st_d8317da341.jpgSmart punkten und zahlenPayback Pay
Payback Pay
Smart punkten und zahlen
von Ann-Christin Geers
Strategie
REWE Group
Strategie
REWE Group

Bald wird es für REWE-Kunden noch einfacher an der Kasse. Mit der Payback-App und der neuen Funktion Payback Pay haben sie alles in einem: Coupons, Kundenkarte und sogar mobiles Zahlen.

In der neuen App können Kunden schon heute ihre Coupons aktivieren. Ab Mitte Juli ist dann auch das mobile Punkten und Bezahlen in den Märkten möglich. Zum einen ist in der App die Payback-Karte digital hinterlegt und kann an der Kasse eingescannt werden. Zum anderen dient sie als digitale Geldbörse: Sind die Zahlungsdaten einmal hinterlegt, kann per Scan eines QR-Codes oder per NFC mit dem Smartphone gleichzeitig der Einkauf bezahlt und gepunktet werden. Der fällige Betrag wird per Lastschrift eingezogen.

Peter Maly, bei REWE für den Vertrieb verantwortlich, sieht die Digitalisierung des Point of Sale als einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Handel und freut sich über die Einführung der neuen Funktionalität: „Die Payback-Partnerunternehmen sind damit Innovationsführer und bieten ihren Kunden mit mobile Payment einen tollen Mehrwert.“

Option 
auswählen

Der Kunde öffnet die App und wählt das Symbol für die digitale Payback-Karte. Nun hat er zwei Möglichkeiten:
Entweder wählt er die Option „Payback Karte" oder die Option „Bezahlen und Punkten“.

Punkten

Will der Kunde nur Punkte sammeln, erscheint unter der Option „Payback Karte“ ein Barcode mit der hinterlegten Kundennummer, der an der Kasse eingescannt werden muss. Aktivierte Coupons werden automatisch eingelöst.


Punkten und Zahlen ...

… mit QR-Code

Will der Kunde mit der App Punkte sammeln und zahlen, wählt er „Bezahlen und Punkten“. Kassenkräfte drücken dann die Payback Pay-Taste. Nachdem der Kunde seinen persönlichen PIN eingegeben hat, kann er mit dem erscheinenden QR-Code zahlen. Dieser muss an den Kundenscanner gehalten werden. 

 

… mit NFC

Nutzer von Android-Geräten haben außerdem die Möglichkeit, per NFC zu zahlen. Dafür wird das Smartphone an den EFT-Terminal gehalten. Gleichzeitig mit der Zahlung (ob mit QR-Code oder NFC) werden Punkte gesammelt sowie aktivierte Coupons eingelöst.

Strategie
REWE Group

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.