Vorheriger Artikel
DER Touristik Group
„Wir gehen gemeinsam als Gruppe voran”
Nächster Artikel
Tipps vom Marathon-Botschafter
„Dehnen ist enorm wichtig“
ArticleId: 3874magazineAb sofort gibt es bundesweit in etwa 50 ausgewählten REWE-Märkten vegane Produkte auch an den Bedientheken. Mit dem neuen Service untermauert REWE einmal mehr den strategischen Anspruch, vegane Ernährung konsequent zu begleiten und Verbraucher:innen entsprechende Sortimente zu bieten.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/2/6/csm_ts_standard_vegane-theke_e8300dede3.jpgREWE bietet vegane Produkte jetzt auch in Bedientheken anNeuer Service
© Mariella Vagabundo
Lesedauer: 1 Minute
Neuer Service
REWE bietet vegane Produkte jetzt auch in Bedientheken an

Ab sofort gibt es bundesweit in etwa 50 ausgewählten REWE-Märkten vegane Produkte auch an den Bedientheken. Mit dem neuen Service untermauert REWE einmal mehr den strategischen Anspruch, vegane Ernährung konsequent zu begleiten und Verbraucher:innen entsprechende Sortimente zu bieten.

Die vegane Auswahl in den Bedientheken umfasst pflanzliche Alternativprodukte für Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Im Angebot sind zum Beispiel vegane Salami und vegane Leberwurst, vegane Grillspieße und veganes Steak, verschiedene gereifte Käsealternativen oder auch vegane Feinkostsalate. Das neue Angebot befindet sich in den REWE-Märkten in der Regel im Thekenbereich von Feinkost oder Käse. Die veganen Produkte sind am V-Label Vegan zu erkennen.

„Die Förderung der veganen Ernährung ist für REWE ein wichtiger Bestandteil für den Tier-, Umwelt- und Klimaschutz. Daher freuen wir uns, mit den frischen, veganen Produkten in der Bedientheke unser ohnehin schon großes Angebot in dem Bereich zu komplettieren. REWE spielt damit eine wichtige Rolle, Verbraucher:innen eine pflanzliche Ernährung so einfach und abwechslungsreich wie möglich zu machen“, sagt Stefan Weiss, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei REWE.

© Mariella Vagabundo

Der vegane Bereich in den Bedientheken ist klar von den Waren mit tierischen Bestandteilen abgegrenzt: So sorgt eine Scheibe für eine saubere, hygienische Trennung der Präsentationsflächen und gewährleistet, dass dort, wo vegan draufsteht, auch wirklich nur vegan ausliegt. Darüber hinaus werden für die einzelnen Produkte gesondertes Geschirr und Besteck verwendet. Separate Lagerung und Trennscheiben in der Theke stellen sicher, dass keine Kontamination der veganen Waren mit tierischen Bestandteilen möglich wird. Der Start des neuen Serviceangebots ist bereits in REWE-Märkten in Berlin, Dresden, Köln, Düsseldorf, Bonn, München, Hannover oder auch Hamburg erfolgt. Insgesamt gibt es den Service testweise in etwa 50 Märkten in ganz Deutschland.

Mein Kommentar
Kommentare
Nadine
vor 2 Monaten und 18 Tagen

Welche Märkte genau, wäre sehr interessant. Kann man das irgendwo nachlesen?

Antworten
Judith
vor 2 Monaten und 16 Tagen

Hallo Nadine, im Mediacenter der REWE gibt es diese Liste: mediacenter.rewe.de/02_Alle%20Pressemitteilungen/Test-Maerkte-Vegane%20Bedientheke.pdf

Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.