Vorheriger Artikel
Toom unterstützt Little Home
Mini-Häuser für Obdachlose
Nächster Artikel
Christian Mielsch im Interview
Projekt „EWER“ verschlankt Gesellschaftsstruktur
ArticleId: 2367magazine80 Reisebüro-Filialen, 370 Mitarbeiter: Die DER Touristik Group-Tochtergesellschaft Exim Holding AS übernimmt die größte Reisebürokette in Rumänien. Die Akquise ist ein weiterer Schritt im Zuge der Internationalisierung der DER Touristik Group.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/5/csm_DER_Rumaenien_mgt_st_de299daa2d.jpgDER Touristik übernimmt größte Reisebürokette in RumänienExpansion in Osteuropa
Strategie
Touristik
© Getty Images | Fotograf: Augustin Lazaroiu
Expansion in Osteuropa

DER Touristik übernimmt größte Reisebürokette in Rumänien

19.07.2019

80 Reisebüro-Filialen, 370 Mitarbeiter: Die DER Touristik Group-Tochtergesellschaft Exim Holding AS übernimmt die größte Reisebürokette in Rumänien. Die Akquise ist ein weiterer Schritt im Zuge der Internationalisierung der DER Touristik Group.

Die DER Touristik Group-Tochtergesellschaft Exim Holding AS mit Sitz in Prag kauft die Veranstalter- und Vertriebsaktivitäten von Touring Europabus Romania, Nova Travel und Danubius Travel nach erfolgter Übertragung auf die Travel Brands SRL mit Sitz in Bukarest. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mit dem beabsichtigten Erwerb der Travel Brands SRL übernimmt Exim Holding die mit 80 Filialen größte Reisebürokette in Rumänien, zwei Zentralstandorte und insgesamt 370 Mitarbeiter. Alle Mitarbeiter und Standorte bleiben erhalten. „Wir setzen in Zukunft auch auf das bestehende Management. Der erfolgreiche Unternehmer Dragos Anastasiu übergibt uns hervorragend geführte, etablierte Geschäfte“, erklärt Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group.
 

Eigenes Reisebürofilialnetz im rumänischen Markt 

Durch die geplante Übernahme intensiviert die DER Touristik Group ihre Aktivitäten in Rumänien. Bislang sind die Produkte ihrer Veranstaltermarken Dertour, ITS, Billa Reisen, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen und Travelix in Rumänien buchbar. Nun steigt die DER Touristik Group auch mit einem eigenen Reisebürofilialnetz in den rumänischen Markt ein. Als Teil eines europäischen Reisekonzerns profitiert Travel Brands zukünftig von zahlreichen Synergien innerhalb der DER Touristik Group.

Die Akquise ist ein weiterer Schritt im Zuge der Internationalisierung der DER Touristik Group. „Ich bin von einem deutlichen Wachstum des osteuropäischen, und insbesondere des rumänischen, Reisemarktes überzeugt“, so Sören Hartmann. „Mit dieser Akquise schaffen wir die Grundlage für ein noch stärkeres Wachstum im osteuropäischen Markt – im Bereich der Veranstalter und des Reisevertriebs.“

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.