Vorheriger Artikel
Food Fulfillment Center Neuss
REWE Lieferservice macht Tempo
Nächster Artikel
Ernährung und Klimaschutz
Klimawandel: Jeder Bissen zählt
ArticleId: 3817magazineIm one_Podcast fragen wir Kolleginnen und Kollegen im Zwei-Wochen-Rhythmus was sie bewegt, was ihre aktuellen Themen sind oder was sie an ihrem Beruf besonders mögen. In Folge 14 erzählt Sonja Liedke, Projektmanagerin Nachhaltigkeit, wie Mitarbeiter:innen jetzt bei einer gemeinsamen Mitmachaktion ihren CO₂e-Ausstoß reduzieren können – und warum sich Teilnehmen lohnt.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/b/5/csm_ts_standard_kw_33_6a99dbdb95.jpgSonja Liedke über die Klima-Challenge für Mitarbeiter:innenone_Podcast #14
Lesedauer: 2 Minuten
Der Podcast für die REWE Group
one_Podcast #14: Sonja Liedke über die Klima-Challenge für Mitarbeiter:innen
von Julia Dopjans

Im one_Podcast fragen wir Kolleginnen und Kollegen im 2-Wochen-Rhythmus was sie bewegt, was ihre aktuellen Themen sind oder was sie an ihrem Beruf besonders mögen. In Folge 14 erzählt Sonja Liedke, Projektmanagerin Nachhaltigkeit, wie Mitarbeiter:innen jetzt bei einer gemeinsamen Mitmachaktion ihren CO₂e-Ausstoß reduzieren können – und warum sich Teilnehmen lohnt.

Sonja Liedke spricht über die Klima-Challenge für Mitarbeiter:innen

„Wetten, dass wir es gemeinsam schaffen, 20.000 kg CO₂e einzusparen?“ – So lautet die aktuelle Klima-Challenge, bei der sich alle Mitarbeiter:innen der REWE Group gemeinsam für den Klimaschutz einsetzen. Wie das konkret funktioniert und wie jede:r einzelne ganz leicht einen Betrag leisten kann, erzählt Sonja Liedke, Projektmanagerin Nachhaltigkeit, im one_Podcast. Außerdem: Was Nachhaltigkeit mit der Unternehmenskultur zu tun hat und warum Mitarbeiter:innen der größte Hebel sind, um eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten.

Um diese Inhalte von Drittanbietern sehen zu können, sind Cookies notwendig.

Einstellungen anpassen
Du hast Lust bekommen vom 15. bis 28.08.2022 mitzumachen?
So kannst du bei der Klima-Challenge teilnehmen:

1. Einfach auf der Plattform „Gemeinsam.topfit“ anmelden.

Noch kein Profil? Dann einfach mit der Unternehmens-ID TopfitCode registrieren und teilnehmen. Gerne beantwortet das Topfit-Team deine Fragen unter folgender E-Mail-Adresse: support@topfit.app

2. Lieblingsaktivität auswählen – ob eine oder gleich mehrere – jeder Beitrag zählt!

Das sind die Aktivitäten:

  • Vegetarische Ernährung
  • Vegane Ernährung
  • Fahrrad statt Auto
  • Bahn statt Auto
  • Ausschaltung Standbygeräte
  • Nutzung von Ökostrom in der Wohnung/Haus

3. Trage deine Aktivitäten durch Ankreuzen oder Eingabe der Kilometerzahl in die Eingabemaske ein.

4. Verfolge live mit, wie viel CO₂e wir gemeinsam einsparen und wie hoch die Spende an den NABU-Klimafonds ist.

Rubriken:
VerantwortungREWE Group
Schlagwörter:
Mein Kommentar
Kommentare
Dominik
vor 1 Monat und 11 Tagen
Finde ich eine tolle Aktion. Die auswählbaren Aktivitäten scheinen zwar noch sehr überschaubar - da gibt es in der Realität ja noch wesentlich mehr Möglichkeiten z.B. zum Thema Kleidung, Heizen, Reisen, etc. Aber hier ist die Umrechnung ja ggf. nicht so einfach.
liebe Grüße
Antworten
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.