Vorheriger Artikel
Fox Awards für REWE Group
Online-Geschäftsbericht 2016 doppelt ausgezeichnet
Nächster Artikel
Last-Minute-Geschenkideen
Sieben Retter unterm Weihnachtsbaum
ArticleId: 1753magazineZum dritten Mal lud die REWE Group bedürftige Menschen zum Weihnachtsessen in den Kölner Gürzenich ein. Am Freitag (15.12.) freuten sich rund 900 Menschen über ein festliches Weihnachtsmenü und allerlei Überraschungen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/6/e/csm_Charity_Weihnachtsfeier_REWE_Group_mgt_st_fa0b2653d6.jpg900 bedürftige Menschen feiern WeihnachtenREWE Group Charity-Feier

(Archivbild)

REWE Group Charity-Feier

900 bedürftige Menschen feiern Weihnachten

14.12.2017

Zum dritten Mal lud die REWE Group bedürftige Menschen zum Weihnachtsessen in den Gürzenich ein. Am 15.12. freuten sich rund 900 Menschen über ein festliches Weihnachtsmenü und allerlei Überraschungen.

Wie in den Vorjahren unterstützten AWO, Caritas, Kölner Tafel und KALZ die Weihnachtsfeier der REWE Group für bedürftige Menschen. Ab 16.30 Uhr führte TV-Moderator Aljoscha Höhn durch das bunte Rahmenprogramm. In zwei Showblöcken präsentierten Künstler wie das Junge Musical Leverkusen, die Band Jasper aus Köln sowie diverse Akrobaten einen abwechslungsreichen Mix aus Musik und Artistik. Eigens für Kinder gab es eine Spiel- und Bastelecke. Zum Abschluss des Abends um 19:30 Uhr bekamen die Gäste dann noch eine weihnachtliche Geschenktüte mit Leckereien sowie Gutscheinen von REWE und PENNY. 

„Das ist unsere dritte Charity-Weihnachtsfeier und damit im kölschen Sinn Tradition. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern und den ehrenamtlichen Helfern aus dem Kollegenkreis der REWE Group so vielen Menschen ein paar schöne Stunden im Gürzenich bereiten können. Wir sind ein Kölner Unternehmen und wollen der Stadt und ihren Bewohnern auf diese Weise etwas zurückgeben“, sagt Frank Bartels, Leiter Eventmanagement der REWE Group. Binnen weniger Tage wurde die maximale Teilnehmeranzahl erreicht, so Bartels. 

Mit den Partnern AWO Kreisverband Köln e. V., Caritasverband für die Stadt Köln e.V., Kölner Tafel e.V. und der Initiative KALZ e.V. hatte die REWE Group nach 2015 und 2016 auch in diesem Jahr wieder Wegbegleiter, die bei der Auswahl der Gäste unterstützt haben und mit ihrer Erfahrung zum Erfolg des Abends mit beigetragen haben.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.