>
 
ArticleId: 308newsMehr Sortiment als die Discounter, das bieten die REWE-Märkte auch bei Brot und Backwaren. Um diese Leistung deutlicher als bisher zu kommunizieren, hat REWE das Konzept „Brotwelt“ entwickelt.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/c/3/csm_66032835_erw_nlt_standard_1d06dcc467.jpgREWE führt neue Brotwelt einAls Antwort auf Discounter
Strategie
Vollsortiment
Strategie
Vollsortiment
Antwort auf Discounter
REWE führt neue Brotwelt ein

Mehr Sortiment als die Discounter, das bieten die REWE-Märkte auch bei Brot und Backwaren. Um diese Leistung deutlicher als bisher zu kommunizieren, hat REWE das Konzept „Brotwelt“ entwickelt.

Was ist neu?
„Brotwelt empfiehlt sich für Märkte mit mehr als 1.000 Quadratmetern Verkaufsfläche“, erklärt der Projektverantwortliche Hendrik Menne vom Verkauf Service. Die wesentliche Neuerung besteht in der Zusammenlegung des gesamten Brot- und Backwaren-Sortiments zu einer Abteilung, die sich idealerweise im Kundenlauf der Servicetheke anschließt. „Brotwelt rückt das Frischbrot in den Fokus, Aufbackware folgt an zweiter Stelle“, beschreibt Menne die Innovationen. Weitere Vorteile sind die emotionale Betonung durch Licht und Möbel und der feste Platz für Impulsartikel, zum Beispiel für das „Brot des Monats“, in der Aktionsgondel. Das Sortiment wurde gründlich überarbeitet. Das Angebot an Snacks und frischen Backwaren für den Sofortverzehr wurde ausgebaut und um gekühlten Kuchen ergänzt.

Wie geht es weiter?
Nachdem in 20 Testmärkten der Brot-Umsatzanteil deutlich gestiegen ist, sollen alle neuen REWE-Märkte und REWE Center die „Brotwelt“ bekommen. Sofern ein Vorbereitungsraum vorhanden ist, können auch Bestandsmärkte umgebaut werden.

Weitere Experten-Tipps:
Märkte mit weniger als 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche können das Frischbrot vorverpackt im Bake-Off-Möbel platzieren. SB-Brot sollte in unmittelbarer Nähe verkauft, Aktionsbrote können  in Zweitplatzierung angeboten werden.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.