ArticleId: 128newsFrühjahrsputz bei Toom Baumarkt: Acht neue Märkte eröffnen frisch poliert ihre Tore. Mit zwei weiteren Green Buildings wird zudem Zahl der zertifizierten Gebäude auf vier erhöht.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/0/csm_22325609_standard_d810b57854.jpgNeue Adressen für HeimwerkerToom Baumarkt-Eröffnungen
Neben den Neueröffnungen steht bei Toom Baumarkt der Start einer großangelegten Werbekampagne unter dem Motto "Helden des Frühlings" auf dem Programm.
Das Team des Toom Baumarkt in Lübbecke.
Das Toom Baumarkt-Team in Leipzig-Heiterblick.
Auch in Jülich eröffnet Toom Baumarkt ein Green Building.
Strategie
Baumarkt
Strategie
Baumarkt
Toom Baumarkt erweitert das Filialnetz
Neue Adressen für Heimwerker

Frühjahrsputz bei Toom Baumarkt: Acht neue Märkte eröffnen frisch poliert ihre Tore. Mit zwei weiteren Green Buildings wird zudem Zahl der zertifizierten Gebäude auf vier erhöht.

Passend zum Start in die neue Saison feiert Toom Baumarkt im Frühjahr die Neueröffnung von acht Märkten. Nach mehrwöchiger Umbauzeit können sich Kunden dann in Leipzig-Heiterblick, Dresden-Gompitz, Kolbermoor, Gummersbach, Nordhausen und Frankenthal auf einen neuen Toom-Baumarkt freuen. Bereits im Dezember 2013 stand die Neueröffnung der Märkte in Kempten und Marburg auf dem Programm. „Die neuen Standorte ergänzen hervorragend unser Filialnetz, das wir auch in Zukunft weiter verdichten und ausbauen werden“, erklärt René Haßfeld, Geschäftsführer Vertrieb Toom Baumarkt.

Kontinuierlich investiert die Baumarktkette darüber hinaus in die energetische Sanierung ihrer Bestandsimmobilien sowie in den Neubau von Märkten. Zudem eröffnet Toom Baumarkt im Frühjahr 2014 nach den Märkten in Nieder-Olm und Bebra zwei weitere Green Buildings in Lübbecke und Jülich. Damit erhält Toom Baumarkt bereits für insgesamt vier Märkte das Vorzertifikat „Silber“ der Deutschen Gesellschaft für  Nachhaltiges Bauen (DGNB).

 

 

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.