>
 
ArticleId: 26newsEine Toom Baumarkt-„Beach Lounge" mitten in Lemgo: Die kreativste Marktaktion wurde am 19. November bei der Führungskräftetagung mit dem toomPRIX ausgezeichnet. Einen Tag später gab es bei der Hausmesse den Lieferantenpreis.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/1/d/csm_21899762_standard_b054565f78.jpgMit Kreativität zum Sieg"toomPRIX"
Große Freude auf dem Podium: Die Gewinner des toomPRIX (Foto: © Michael Pröck)
Strategie
Baumarkt
Strategie
Baumarkt
Toom Baumarkt verleiht toomPRIX und Lieferantenpreis
Mit Kreativität zum Sieg

Eine Toom Baumarkt-„Beach Lounge" mitten in Lemgo: Die kreativste Marktaktion wurde am 19. November bei der Führungskräftetagung mit dem toomPRIX ausgezeichnet. Einen Tag später gab es bei der Hausmesse den Lieferantenpreis.

Gespannt warteten die Marktleiter der fünf nominierten Toom-Baumärkte auf die Verkündung des toomPRIX-Gewinners bei der Führungskräftetagung am 19. November. Die Märkte hatten es im Vorfeld mit originellen, engagierten und kreativen Marktaktionen bis in die letzte Runde geschafft. Sie traten an, den 1. Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, für das gesamte Team mit nach Hause zu nehmen.

Auch in diesem Jahr wurden mit Hilfe eines „Applausometers" die Beifallstürme des Publikums gemessen und so der Gewinner ermittelt: Der Toom-Baumarkt in Lemgo konnte mit dem Beitrag „Beach Lounge" beim versammelten Publikum punkten. Mitarbeiter des Marktes hatten einen Lounge-Bereich aus Bambus gebaut, der während der Sommermonate in der Lemgoer Innenstadt aufgebaut war und von Gruppen für bis zu 25 Personen zum Entspannen und geselligen Beisammensein gebucht werden konnte. Tausende Menschen nutzten innerhalb von acht Wochen das Angebot im Lemgoer Lippegarten. Marktleiter Andreas Peter nahm den Preis stellvertretend für das ganze Lemgoer Team auf der Bühne entgegen.

Die Märkte Aalen, Henstedt-Ulzburg und Wiesloch sowie die Märkte aus der Region Bonn belegten jeweils den zweiten Platz und nahmen je 2.500 Euro für ihre Teams mit nach Hause.

Firma Knauf erhält Toom Baumarkt-Lieferantenpreis auf der Hausmesse

Gleich am nächsten Tag folgte mit der Hausmesse ein weiteres Highlight auf der Toom Baumarkt-Agenda. Dort kommen einmal im Jahr  zahlreiche Lieferanten und Händler zusammen - zum Informationsaustausch, Kennenlernen oder einfach nur für ein persönliches „Hallo". Die Toom Baumarkt-Hausmesse fand zum dritten Mal in Folge in der Kölnmesse statt.

In diesem Jahr waren am 20. November rund 160 Aussteller an ihren Ständen vertreten, darunter Unternehmen wie Kärcher, Alpina oder Tesa. Auch Toom Baumarkt selbst ist mit eigenen Messeständen unter anderem zum Thema Nachhaltigkeit und zur Eigenmarke präsent. Zum ersten Mal in diesem Jahr dabei: Kollegen der Einkaufsorganisation REWE Far East, die wichtiges Bindeglied zwischen Lieferanten in Asien und der Abteilung Einkauf in der Toom Baumarkt-Unternehmenszentrale in Köln ist.

Knauf: Zuverlässig hohe Lieferquote und proaktive Kommunikation überzeugten

Am Nachmittag wurde es feierlich: Dann stand die Verleihung des Lieferantenpreises auf dem Programm. Ganz oben auf dem Treppchen steht in diesem Jahr die Firma Knauf Bauprodukte GmbH und Co. KG. Den zweiten und dritten Platz belegen die MEM Bauchemie GmbH und die Gardinia Home Decor GmbH.

Die Wahl erfolgt traditionell durch alle Marktleiter der Toom-Baumärkte deutschlandweit. In die Bewertung fließen vor allem Kriterien wie Innovation, Zuverlässigkeit und Lieferquote ein. In erster Linie überzeugend war für die Marktleiter die zuverlässig hohe beständige Lieferquote der Firma Knauf sowie das proaktive Kommunikationsverhalten. „Mit dieser stetigen Leistung sorgt Knauf für eine hohe Zufriedenheit, sowohl bei unseren Marktmitarbeitern als auch bei unseren Kunden - das ist für uns ein ganz ausschlaggebender Punkt", so Dominique Rotondi, der als Geschäftsführer für den Bereich Einkauf verantwortlich ist. Zusammen mit Hans-Joachim Kleinwächter, Geschäftsführer Category Management, übergab er den Lieferantenpreis an die Gewinner.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.