Vorheriger Artikel
Akquisition
Wilhelm Brandenburg stärkt mit Meister Position in Südwest-Deutschland
Nächster Artikel
one_Herbstgewinnspiel
Gewinnerin der zweiten Runde steht fest
ArticleId: 3397magazineNeu aufgestellt präsentiert sich der Holdingbereich Finanzen. In der REWE Group Buying verantwortet Patrick Gerdes Brot und Backware. Und mit Fleischfachmann Manfred Krasemann geht ein REWE-Urgestein von Bord. Dies und mehr lesen Sie in den Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/b/7/csm_Personalien2020_default_standard_teaser10_b2baa28f14.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Oktober
Holdingbereich Finanzen
Schäfer fokussiert sich auf REWE International Finance

Kim Weber, Benjamin Altmeyer

Im Rahmen einer organisatorischen Neuausrichtung hat sich der Zentralbereich Finanzen zum 1. Oktober neu aufgestellt. Kim Weber, 39, hat die Leitung des neu geschaffenen Funktionsbereiches Liquidity, Risk Control & Administration (Z FLR) übernommen und verantwortet die Themen Liquiditätsplanung, Payment Services sowie Bank Account Management. Benjamin Altmeyer, 42, übernimmt die Leitung des neuen Funktionsbereiches Treasury Process & Application Management (Z FPM) und ist vor allem für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Treasury-IT-Landschaft und ihrer Prozesse zuständig. Der bisherige Funktionsbereich Treasury Controlling (Z FFC) wird aufgelöst. Helmut Schäfer fokussiert sich fortan auf seine Tätigkeit in der Geschäftsführung der REWE International Finance B.V. in Venlo. Er ist dort mitverantwortlich für die angestrebte Lizenz als e-Geld-Institut. 

Christoph Stolz

Christoph Stolz, 40, wurde zum Funktionsbereichsleiter ernannt. Als Geschäftsführer komplettiert er neben Helmut Schäfer und Thomas Clemens, der als Sprecher der Geschäftsführung tätig ist, die Unternehmensführung der REWE International Finance B.V.. Darüber hinaus vervollständigen Matthias Cork, 41, und Rainer Nicklas die Führungsriege der im Treasury tätigen Funktionsbereichsleiter im Zentralbereich Finanzen. Matthias Cork ist als Funktionsbereichsleiter Working Capital Strategy & Projects (Z FWC) für die Projektsteuerung der Supply Chain Finance Programme und anderer Working Capital-Maßnahmen verantwortlich. Rainer Nicklas verantwortet als Funktionsbereichsleiter Corporate Finance (Z FCF) die Unternehmensfinanzierung. Alle Kollegen berichten an Dr. Klaus Wirbel, Holdingsbereichsleiter Finanzen.

REWE Group Buying GmbH
Patrick Gerdes verantwortet Brot & Backware

Patrick Gerdes

Zum 1. Oktober hat Patrick Gerdes, 46, die Verantwortung als Bereichsleiter Brot & Backware bei der REWE Group Buying GmbH übernommen. Er berichtet in dieser Position an Ulf Klewitz, Geschäftsleiter Ware Ultrafrische 2.  Seine berufliche Laufbahn begann Gerdes im Jahr 1998 bei der Mantua Surgelati GmbH & Co. KG als Disponent. Nachdem er verschiedene Managementpositionen im Einkaufsbereich innehatte – unter anderem bei der Frischdienst Union GmbH als Einkaufsleiter sowie als Warenbereichsleiter bei der Edeka AG – wechselte er im Februar 2020 als Geschäftsführer Einkauf und Logistik zur D. Entrup Haselbach GmbH & Co. KG. 

Krasemann geht, Bobenhausen steigt auf

Manfred Krasemann, Markus Bobenhausen

Manfred Krasemann, Projektmanager Fleischware Vollsortiment, ist nach über 38 Jahren Betriebszugehörigkeit zum 1. Oktober in die passive Phase der Altersteilzeit gewechselt. Nach seinem Einstieg im Jahre 1983 durchlief Krasemann verschiedene Stationen bei REWE Leibbrandt in Norderstedt sowie in der REWE Süd, bevor er im September 2006 in die REWE-Zentrale nach Köln als nationaler Verkaufsleiter Service wechselte. Im Mai 2012 übernahm Krasemann die Bereichsleitung Service und hatte die Verantwortung für den Bereich Ware Vollsortiment Service National bei der REWE Group Buying GmbH inne. Ebenfalls zum 1. Oktober wurde Markus Bobenhausen, Funktionsbereichsleiter Ware Ultrafrische 1, zum Bereichsleiter ernannt. Er berichtet weiterhin an Eugenio Guidoccio, Geschäftsleiter Ware Ultrafrische 1. Nachdem Bobenhausen verschiedene Positionen im Einkaufsbereich bei Netto Markendiscount innehatte - unter anderem als Bereichsleiter Frische -, wechselte er im Dezember 2018 als Geschäftsführer zur Eurogroup Deutschland GmbH. Seit November 2019 war er als Senior Buyer in der Ultrafrische I bei der REWE Group Buying GmbH tätig. 

Billa Bulgarien
Vygintas Sapokas wird CEO, Nikolay Petrov COO

Norbert Missbrandt

Norbert Missbrandt, bislang CEO Billa Bulgarien, hat das Unternehmen verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Zum 1. Oktober hat Vygintas Sapokas als neuer CEO übernommen. Er berichtet an Espen B. Larsen, Vorstand der REWE International AG. Nikolay Petrov, langjähriger CEO von Billa Russland, ist als COO nach Bulgarien zurückgekehrt Er berichtet an CEO Vygintas Sapokas. Albena Georgieva und Vania Dineva bleiben in ihren Funktionen als COO und CFO Teil der Geschäftsführung von Billa Bulgarien. Der Litauer Vygintas Sapokas hat breite und langjährige Erfahrung als Retail-Manager. Er startete nach einem Studium der Politikwissenschaften und internationalen Beziehungen in Vilnius 2003 als Senior Purchasing Manager bei Maxima in Litauen. In der Folge war er zwei Jahrzehnte lang im Topmanagement von Maxima in unterschiedlichen Ländern tätig, darunter auch sechs Jahre als CEO in Bulgarien. Zuletzt war er seit 2018 CEO der Supersol-Gruppe in Spanien. 
Nikolay Petrov wird als COO mit Schwerpunkt Vertrieb, Technische Abteilung und Space Management nach Bulgarien zurückkehren. Er war seit 2015 CEO von Billa Russland. Der Bulgare ist seit 2001 im Unternehmen beschäftigt.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.