Vorheriger Artikel
Nachhaltigkeitsbericht 2018
„Wir haben die gesamte Branche positiv verändert“
Nächster Artikel
one_Serie Verpackungen, #2
Riesen-Run auf Rezyklat
ArticleId: 2358magazineGerard Rog und REWE-Urgestein Ulrich Olschewski wechseln in den Ruhestand. Auch Christian Remy verlässt das Unternehmen. Ihm folgt Andre Dennisen nach. Die REWE Group Buying bekommt Verstärkung durch einen erfahrenen Eigenmarken-Einkäufer. Dies und mehr lesen Sie in den Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/a/3/csm_07_personal_mgt_standard_784ebdf920.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Juli
Beruf & Leben
REWE Group
Personalien im Juli
Wer kommt, wer geht
Konzernsteuern International
Dennisen folgt auf Remy

Christian Remy

Zum 1. Juli hat Christian Remy, Funktionsbereichsleiter Konzernsteuern International, die REWE Group verlassen, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Ihm folgt Dr. Andre Dennisen (42) als neuer Funktionsbereichsleiter. Dennisen ist seit November 2017 in der konzerneigenen Steuerberatungsgesellschaft Pro Data GmbH tätig und leitete seither den Funktionsbereich Steuern M&A. Andre Dennisen berichtet weiterhin an Dr. Friedrich Zimmermann, Leiter Holding Steuern Konzern.


HR Vollsortiment National
Michaela Jünger ist HR-Partnerin Logistik

Michaela Jünger ist zum 15. Juli zur HR-Partnerin Logistik im Bereich HR Vollsortiment National ernannt worden und wird die Logistikbereiche der REWE Markt GmbH in strategischen HR-Handlungsfeldern beraten. Jünger war bisher als HR-Referentin für die Bereiche COO REWE, Kaufleute und KAM tätig. In ihrer neuen Funktion berichtet Michaela Jünger an Andreas Gutt, Bereichsleiter HR Vollsortiment National.


REWE Group Buying
Üffing kommt als Senior Category Buyer

Christian Üffing

Zum 1. Juli hat Christian Üffing (36) als Senior Category Buyer im Bereich W D1 VD die Warengruppe Papier, Folien, Beutel/Tragetaschen übernommen. Er berichtet an Michael Lubahn, Bereichsleiter Ware Vollsortiment Drogerie. Üffing startete seine Karriere im Oktober 2009 als Trainee im Einkauf der Edeka in Hamburg. Im Anschluss entwickelte er sich vom Zentraleinkäufer zum Warenbereichsleiter weiter. Als erfahrener Einkäufer verfügt Christian Üffing über ein breites Sortimentwissen aus den Eigenmarken-Warenbereichen TK, Brot und Backwaren, Süßwaren und Heißgetränke sowie für Markenartikel Drogerie.


Olschewski nimmt nach 37 Jahren Abschied

Ulrich Olschewski, Bereichsleiter Eurelec, ist nach über 37-jähriger Tätigkeit in der REWE Group Anfang Juli in die passive Altersteilzeit eingetreten. Olschewski begann seine Laufbahn bei der REWE Group im Juli 1982 und war hier in verschiedenen Funktionen tätig. 2007 wurde er zum Bereichsleiter Käse/Brot im Bereich Food 2 ernannt und 2008 in die Geschäftsleitung der Firma Glockenbrot berufen. Seit Juli 2017 begleitete Ulrich Olschewski die Jahresgespräche der Eurelec und war verantwortlich für die Koordination und Abstimmung der Interessen und Belange der REWE Group und Eurelec. 


Zentrale Business Organisation
Jennifer Gale jetzt bei Betriebswirtschaft Organisation

Jennifer Gale

Jennifer Gale ist zum 1. Juli mit ihrem gesamten Funktionsbereich Immobilien Systeme & Prozessmanagement (H VISP) in den Bereich Betriebswirtschaft Organisation (Z BO) der REWE Zentrale – Business Organisation GmbH (RZ-BO) gewechselt. Sie verantwortet dort die Immobilienprozesse und Vertragsmanagementprozesse der REWE Group. Jennifer Gale berichtet an Jens Gerstner, Bereichsleiter Holding Betriebswirtschaft Organisation. Des Weiteren wechselten Sven Höngesberg und Tuncay Öngün mit dem Funktionsbereich Finance Business Solutions (FBS)/ ERP Projects & Process der DER Touristik Deutschland GmbH in den Bereich Betriebswirtschaft Organisation der REWE Zentrale – Business Organisation GmbH. FBS ist verantwortlich für die SAP-Systeme und Prozesse der DER Touristik. Sven Höngesberg berichtet an Jens Gerstner. Tuncay Öngün berichtet weiterhin an Sven Höngesberg. Im Zuge des Wechsels wurden die Funktionsbereiche umbenannt. Aus dem Funktionsbereich Immobilien Systeme & Prozessmanagement (VISP) wurde Immobilien Prozessmanagement (Z BOI) und aus dem Funktionsbereich Finance Business Solutions wurde Business Organisation Touristik (Z BOT). Die Aufgaben und Zuständigkeiten der Funktionsbereichsleiter und ihrer Mitarbeiter bleiben bestehen.


Handel International – IKI Litauen
Gerard Rog wechselt in den Ruhestand

Gerard Rog

Gerard Rog, CEO IKI Litauen, verlässt zum 31. August das Unternehmen, um seinen Ruhestand anzutreten. Ab dem 1. September übernehmen die bisherigen Geschäftsführer Saulius Stalnionis, CFO, und Nijole Kvietkauskaite, COO, sowie Lina Muiziene, Operations Direktorin, seine Aufgaben. Nijole Kvietkauskaite wird die Tätigkeiten koordinieren und als Sprecherin der Geschäftsführung von IKI Litauen fungieren. Gerard Rog war seit 2014 CEO bei IKI Litauen und verantwortete die Ressorts TAB, Development, Qualitätsmanagement und Logistik, Rechtsabteilung, Kommunikation, HR, Hafi, und Projekt Portfolio.


REWE Austria Touristik
Eisner verantwortet Kommunikation

Seit Anfang Mai leitet Gunda Elena Eisner die Kommunikation der REWE Austria Touristik. Als Communications Manager verantwortet sie die interne und externe Unternehmenskommunikation der gesamten REWE Austria Touristik mit allen ihren Marken. Eisner startete ihre Karriere 2008 als PR-Managerin für die Luxusmarken Cartier, IWC, Piaget, Panerai, Baume et Mercier. 2010 wechselte sie zu Billa, wo sie die Position der Chefin vom Dienst für das Kundenmagazin „Frisch gekocht“ innehatte. Zuletzt war die Wienerin seit 2011 als Sales Coordinatorin sowie als Marketing Communication Managerin für die schweizerische Luxusuhrenmanufaktur Zenith tätig.

Mein Kommentar

Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.