Vorheriger Artikel
Impulsartikel Eis
Ice Ice Baby
Nächster Artikel
Berufe bei der REWE Group
Oliver Otto, Fleischer
ArticleId: 551magazineVor einem Jahr holte die Fußball-Nationalmannschaft den WM-Pokal nach Hause. DFB-Koch Holger Stromberg im one_Video-Interview über die Lieblingsgerichte der Spieler – und die gefühlte Löwenfütterung im DFB-Lager.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/2/5/csm_Stromberg_kochen_0715_mgt_standard_2fed1323cd.jpgDie Lieblingsgerichte der NationalspielerIm Video: Holger Stromberg

Um dieses Video zu sehen,
stimmen Sie bitte den Marketing Cookies unter den Privatsphäre-Einstellungen zu.

Einstellungen anpassen
Lesedauer: 1 Minute
Ziemlich genau vor einem Jahr haben unzählige kleine und große Fans einen Gänsehautmoment vor dem Fernseher erlebt: Am 13. Juli 2014 holte die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Argentinien den WM-Pokal nach Hause. Die Basis für einen sportlichen Erfolg: die richtige Ernährung.
Dafür ist beim Weltmeister DFB-Koch Holger Stromberg zuständig. Seit neun Jahren sorgt er für eine ausgewogene Ernährung der Spieler. Im one_Video-Interview plaudert Stromberg aus dem Nähkästchen und erklärt, warum eine ausgewogene Ernährung nicht nur für Götze, Özil und Neuer ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist. Außerdem verrät er die Lieblingsgerichte der Spieler – und erklärt, warum er sich im DFB-Lager manchmal wie bei einer Löwenfütterung fühlt.
Mein Kommentar
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.