Vorheriger Artikel
Brasilianischer Superstar
PENNY Rumänen sponsert Neymars Fußballturnier
Nächster Artikel
Neuer Ton bei toom
Du, Detlef
ArticleId: 1503magazineVon der Schraube bis zum komplexen Projekt: Toom bietet jetzt 3D-Drucken an. Möglich sind verschiedene Farben und fünf Materialen. Das Ganze funktioniert online – das fertige Produkt kommt nach Hause oder kann im Markt abgeholt werden.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/b/2/csm_3D_Druck__Toom_Vorank_mgt_st_d87d830851.jpg3D-Druck für HeimwerkerPilot in 18 Toom Baumärkten
Strategie
Baumarkt
Pilot in 18 Toom Baumärkten
3D-Druck für Heimwerker
13. Juni 2017 ·

Von der Schraube bis zum komplexen Projekt: Toom bietet jetzt dreidimensionales Drucken an. Möglich sind verschiedene Farben und fünf Materialen. Das Ganze funktioniert online – das fertige Produkt kommt nach Hause oder kann in einem der 18 teilnehmenden Märkte abgeholt werden. 

In der Automobil-Industrie und der Luft- und Raumfahrt ist dreidimensionales Drucken längst an der Tagesordnung. Im privaten Bereich haben 3D-Drucker zwar immer noch Seltenheitswert. Doch bei Toom können sich kreative Heimwerker jetzt das Objekt ihrer handwerklichen Begierde anschaulich dreidimensional ausdrucken lassen. Das können individuelle Projekte sein, exakte Einzelteile oder auch persönliche Geschenke und Erinnerungen: Toom bietet seinen Kunden die Möglichkeit, schnell und einfach über toom.de/3DDS ihren 3D-Druck zu beauftragen. Wer mag, lässt seine Order an die eigene Adresse schicken. Alternativ kann der 3D-Druck zu einem der zunächst 18 teilnehmenden Toom Baumärkte geliefert werden. 

Verschiedene Farben und Materialien

Form, Komplexität und Farbe sind extrem variabel. Als Materialien stehen Polyamid, Alumid, Keramik, ABS und Stahl zur Auswahl. Es können entweder bereits vorhandene 3D-Modelle einfach hochgeladen, skaliert, bearbeitet und gedruckt oder auch 2D-Daten wie zum Beispiel Bilder versendet werden. Aus diesen wird innerhalb weniger Tage – in Kooperation mit einem Dienstleiter – das persönliche 3D-Modell erstellt. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit 3Yourmind einen zuverlässigen Partner gefunden haben, der uns ermöglicht, einer der ersten in der Branche zu sein, der einen solchen Service direkt online für alle Kunden zur Verfügung stellt – ohne dass Vorkenntnisse vorhanden sein müssen“, so Daniel Steinmetz, Verkaufsleiter Service Toom. 

Alle Infos gibt es auf toom.de/3DDS oder direkt in einem der teilnehmenden Märkte.

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.