ArticleId: 107newsWarmer Winter hin oder her: Viele Toom Baumakt-Kunden greifen – schon aus Kostengründen – auf Kaminwärme zurück. Wie sie das Holz dafür selber klein kriegen, können sie jetzt in vielen Filialen lernen. Und sind im Anschluss stolze Besitzer eines Führerscheins für Kettensägen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/8/4/csm_22248536_nlt_standard_1d25e3fd27.jpgSelfmade-Holzfäller an einem TagNeu: Kettensägenführerschein
Einer der ersten Kurse zum Erwerb des Kettensägenführerscheins fand am 8. Februar im Toom-Baumarkt in Osterholz-Scharmbeck statt. Mit dabei waren (von links) Dennis Wrieden, Martin Wrieden, Kursleiter Alexander Waschetzko und Hans-Joachim Schweiß.
Service
Baumarkt
Service
Baumarkt
Toom Baumarkt-Kettensägenkurse
Selfmade-Holzfäller an einem Tag

Warmer Winter hin oder her: Viele Toom Baumakt-Kunden greifen schon aus Kostengründen auf Kaminwärme zurück. Wie sie das Holz dafür selber klein kriegen, können sie jetzt in vielen Filialen lernen. Und sind im Anschluss stolze Besitzer eines Führerscheins für Kettensägen.

Auch wenn die Temperaturen derzeit eher milde stimmen: Gerade jetzt im Winter soll es in Wohnung und Haus gemütlich warm sein. Doch die Kosten für Heizöl und Gas steigen stetig. Logische Konsequenz: Viele Eigenheimbesitzer interessieren sich für Holz aus den heimischen Wäldern als Brennstoff-Alternative.

Forstämter: Kettensägenführerschein ist Voraussetzung

Toom Baumarkt bietet ab sofort in einem Kundenseminar die Möglichkeit, den Kettensägenführerschein zu erwerben. Denn der Selbsterwerb von Holz wird von den örtlichen Forstämtern nur gestattet, wenn eine entsprechende Bescheinigung vorgelegt werden kann. Dass Holz kostengünstiger ist als übliche Heizmittel, ist nur ein Argument. Ein weiteres: Als nachwachsender Rohstoff ist es eine nachhaltigere Alternative zu Öl und Gas.

In dem ganztägigen Kundenseminar lernen die Teilnehmer durch einen externen Ausbilder den sicheren Umgang mit der Kettensäge. So werden zum einen Handhabung und Umgang mit dem Gerät thematisiert, andererseits aber auch erforderliche Schutzmaßnahmen erläutert sowie der praktische Einsatz der Kettensäge in gemeinsamen Übungen trainiert.

Anmeldegebühr wird erstattet

Über Kontingente und Termine informieren die teilnehmenden Toom-Baumärkte vor Ort. Also bei Interesse am besten einfach den Toom-Baumarkt in der Nähe fragen. Die Anmeldegebühr von 50 Euro wird nach dem Seminar in Form eines Gutscheins zurück erstattet.

Mein Kommentar

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.