>
 
ArticleId: 646newsSeit sechs Jahren versorgen die REWE Group und Partner zahlreiche Schulen mit kostenlosen Frühstücken. Die Kinder werden so nicht nur satt sondern lernen für das Leben dazu. Nun startet die Weiterentwicklung des Konzepts.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/e/csm_Powerkiste_Wilhelmshaven_nlt_standard_1fc40aa43d.jpgPower Kiste für WilhelmshavenREWE Group unterstützt Schulen
Verantwortung
REWE Group
Verantwortung
REWE Group
REWE Group unterstützt Grundschule
Power Kiste für Wilhelmshaven

Seit sechs Jahren versorgen die REWE Group und Partner zahlreiche Schulen mit kostenlosen Frühstücken. Die Kinder werden so nicht nur satt sondern lernen für das Leben dazu. Nun startet die Weiterentwicklung des Konzepts.

Roggenvollkornbrot, Käseaufschnitt, Apfel und Gurke – seit kurzer Zeit wissen die Schüler der Grundschule Peterstraße in Wilhelmshaven, dass das die Zutaten für ein ausgewogenes Frühstück sind. Möglich macht das die Power Kiste, die von der REWE Group in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern wie der örtlichen Tafel und der Industrie entwickelt wurde. „Damit setzen wir einen wichtigen Impuls: Zum einen, dass es keiner extravaganten hoch industriellen Lebensmittel bedarf, um gemeinsam zu essen“, sagt Schulleiter Marcel König. „Zum anderen vermitteln wir die Bedeutsamkeit sich Zeit zu nehmen, um zu essen und miteinander Mahlzeiten einzunehmen.“

Bereits im November 2009 hat die REWE Group begonnen, im Rahmen eines bundesweiten Projekts Schulen kostenlos mit einer gesunden Pausenmahlzeit zu versorgen. Seitdem wurden insgesamt mehr als 600.000 so genannter Power Tüten an 40 Schulen verteilt. Die Power Kiste löst wie in Wilhelmshaven das Vorgängerprojekt ab und hat etwa den Vorteil, dass weniger Müll entsteht.

Einmaliges Projekt in Deutschland
Seit dem Start des neuen Konzepts erhalten die Schüler der Grundschule Peterstraße in Wilhelmshaven zwei Jahre lang täglich Power Kisten bestückt mit wechselnden Lebensmitteln. Für das in Deutschland in dieser Form einmalige Projekt wählt eine Ernährungsberaterin die Zutaten für die Power Kiste aus. Das Frühstück wird dann täglich in einem nahegelegenen REWE-Markt gepackt und von der örtlichen Tafel an die Schule transportiert.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.