>
 
ArticleId: 493newsIm vergangenen Jahr hat REWE unter großem Aufsehen in Berlin „Oh Angie!“ gestartet. Nun ist das neue Gastrokonzept auch in Heidelberg vor Ort. Ein Gourmeterlebnis auf 250 Quadratmetern.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/2/7/csm_Oh_Angie_nl_standard_cca8e94051.jpg„Oh Angie!“: Von der Hauptstadt nach HeidelbergNeues Gastronomiekonzept
Strategie
Vollsortiment
Strategie
Vollsortiment
Neues Gastronomiekonzept
„Oh Angie!“: Von der Hauptstadt nach Heidelberg

Im vergangenen Jahr hat REWE unter großem Aufsehen in Berlin Oh Angie! gestartet. Nun ist das neue Gastrokonzept auch in Heidelberg vor Ort. Ein Gourmeterlebnis auf 250 Quadratmetern.

Von der Berliner Spree an den Neckar: In einem REWE Center in Heidelberg eröffnete am Montag das Restaurant „Oh Angie!“. Das neue Gastronomiekonzept von REWE bildet einen Marktplatz für entspannten Genuss und bequemen Einkauf von Lebensmitteln. „Mit 'Oh Angie!‘ erfüllen wir den Wunsch vieler Menschen in Großstädten, sich schnell, flexibel und gesund zu ernähren - und das in einem freundlichen und angenehmen Ambiente mit Treffpunktfunktion", sagt Janusz Stroka, bei REWE in der Kölner Zentrale für neue Vertriebsformate verantwortlich.

Die Zielgruppe von „Oh Angie!“ sind City-Menschen, die gerne außer Haus essen und Wert auf gesunde Ernährung legen. Durch das neue Angebot werden die REWE-Supermärkte verstärkt zu sozialen Treffpunkten, wo die Kunden neben dem Lebensmitteleinkauf auch vom Gang ins Restaurant profitieren können.

So wie nun in Heidelberg: Die rund 250 Quadratmeter große Gastronomiefläche des neuen „Oh Angie!“ liegt im Eingangsbereich des REWE Center. Hohe Decke, viel Licht sowie eine moderne Einrichtung aus Holz und Leder sorgen für ein stilvolles Ambiente. 70 Sitzplätze - einschließlich denen auf der Sonnenterasse - sind dort bereitgestellt und zwölf Mitarbeiter kümmern sich um angenehmen Service.

Sowohl mediterrane Küche als auch traditionelle baden-württembergische Speisen hat „Oh Angie!“ im Angebot. Alle Gerichte werden mit frischen, vorwiegend kontrolliert biologisch Zutaten zubereitet. Die integrierte Bar an der offenen Küche ermöglicht außerdem, den Tag mit einem Drink in kleiner Runde ausklingen zu lassen. Praktisch für Kunden: die kostenlose WLAN-Nutzung. Fazit: „Oh Angie!“ ermöglicht einen komfortablen und entspannten Restaurantbesuch.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.