Vorheriger Artikel
Toom-Aktionswoche
Nachhaltigkeit: Kids im Pflanz-Fieber
Nächster Artikel
dmexco: Prominenter Besuch
Günther Oettinger bei Commercetools
ArticleId: 724newsIn feierlichem Rahmen prämierten die Fachzeitschriften „Käse-Theke“ und „Fleisch-Marketing“ am Montagabend (21. September) die besten Aktionen von Käse- und Fleisch-Bedientheken. REWE war gleich mehrfach unter den Gewinnern vertreten.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/f/0/csm_KreativAward_nlt_standard_2ec41dc5ea.jpgMit Kreativität aufs SiegerpodestREWE-Märkte räumen ab
Sechs Käsethekenteams nahmen den Pokal des Kreativ-Award International 2015 im Food-Hotel in Neuwied entgegen. / Foto: Markus Glaser
Gewinner und Gratulanten des Fleisch-Kreativ-Awards / Foto: Markus Glaser
Mit Käse kreativ: das Team von REWE Homberg & Budnik in Dortmund...
...und die Mannschaft von REWE Illgas in Wesel / Fotos: Achim Bachhausen
Sie haben Deutschlands beste Grilltheken: die Service-Mitarbeiterinnen vom REWE-Markt Gelsenkirchen-Ost...
...und die rührigen Fleischfans aus dem REWE-Markt Ermer in Jüchen
Strategie
REWE Group
StrategieREWE Group
Lesedauer: Minute
REWE-Märkte gewinnen Branchenpreise
Mit Kreativität aufs Siegerpodest

In feierlichem Rahmen prämierten die Fachzeitschriften „Käse-Theke“ und „Fleisch-Marketing“ am Montagabend (21. September) die besten Aktionen von Käse- und Fleisch-Bedientheken. REWE war gleich mehrfach unter den Gewinnern vertreten.

Für hervorragende Leistungen an der Käsetheke ihrer Märkte zeichnete die Zeitschrift „Käse-Theke“ der B&L Mediengesellschaft jetzt die Service-Teams von REWE Illgas in Wesel und REWE Homberg & Budnik in Dortmund aus. Um den Preis der Besten waren über 100 Aktionen ins Rennen gegangen. Beworben hatten sich Service-Teams mit selbst gestalteten kreativen Länderaktionen zu Käse aus Deutschland, Frankreich, Holland, Italien/Südtirol, Österreich oder der Schweiz. REWE Illgas erhielt den Branchenpreis für die „Beste Aktion mit Käse aus den Niederlanden“, Homberg & Budnik für die „Beste Aktion mit Käse aus Frankreich“.

Die Preisverleihung an die Gewinnerteams fand als Gala-Abend im Foodhotel Neuwied statt. Dort erhielten die erfolgreichen Teams das Preisgeld von je 500 Euro zusammen mit Pokal und Urkunde. Der Käse-Kreativ-Award International wurde in diesem Jahr zum 13. Mal vergeben. Aktiv unterstützt wurde der Wettbewerb von sieben Paten aus Lebensmittel-Industrie und –marketing. Der Preis zielt auf die Kernkompetenzen erfolgreicher Bedientheken. Denn gute Aktionen stärken die Kundenbindung zum Markt und unterstützen die Profilierung des Käsethekensortiments. Sie erfordern außergewöhnliches Engagement und Ideenreichtum vom Verkaufsteam, den begleitenden Käsefachberatern und die Unterstützung durch die Marktleitung.

Das Schwesterblatt „Fleisch-Marketing“ vergab zum dritten Mal den Kreativ-Award International für die Umsetzung von besonders gelungenen Grill-Verkaufsaktionen. Hier sicherten sich aus REWE-Reihen die Mannschaften von Michael Ermer in Jüchen und vom REWE-Markt in Gelsenkirchen-Ost (Bismarckstraße) die Trophäe „Deutschlands beste Grilltheke“.

Mein Kommentar
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.