>
 
ArticleId: 735newsAm Sonntag gehörten die Straßen in der Kölner Innenstadt den Läufern. Mehr als 24.000 Sportler gingen beim Köln Marathon an den Start, darunter rund 300 Mitarbeiter der REWE Group. one zeigt die besten Bilder – und verrät, welche Kollegen Top-Zeiten hingelegt haben.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/c/8/csm_Koeln_Marathon_nl_standard_34ecbe0637.jpgLäuft!Kollegen beim Köln Marathon
Top-Läufer Marcel Bräutigam –hier im REWE-Verpflegungsdorf – wurde Zweiter im Halbmarathon. (Foto: Philipp Cielen)
Beruf & Leben
REWE Group
Beruf & Leben
REWE Group
REWE Group beim Köln Marathon
Läuft!

Am Sonntag gehörten die Straßen in der Kölner Innenstadt den Läufern. Mehr als 24.000 Sportler gingen beim Köln Marathon an den Start, darunter rund 300 Mitarbeiter der REWE Group. one zeigt die besten Bilder – und verrät, wer eine Top-Zeit hingelegt hat.

Obwohl es beim Köln Marathon nicht in erster Linie um Wettkampf geht, ist den Teilnehmern der REWE Group ein Rekord sicher: Noch nie waren so viele Kollegen am Start wie in diesem Jahr. Die REWE Group stellte die mit Abstand größte Gruppe an Läufern aller beteiligten Unternehmen.

Läuft! Das diesjährige Marathon-Motto der REWE Group stand auf den Trikots der teilnehmenden Kollegen. Und tatsächlich lief es gut für die Läufer der REWE Group – sowohl beim Marathon über die vollen 42,195 Kilometer, als auch beim Halbmarathon und der Staffel waren die Sportler der REWE Group vorne mit dabei (Bestzeiten siehe unten).

19 REWE Group Mitarbeiter liefen beim Marathon und 124 beim Halbmarathon ins Ziel. Auch bei den Staffelläufen war die REWE Group führend. 38 Viererteams wurden von Mitarbeitern des Unternehmens gebildet - mehr als alle anderen beteiligten Firmenstaffeln.

Bestens vorbereitet

Wie auch in den Vorjahren wurden die Läufer vom Gesundheitsmanagement der REWE Group professionell betreut. Im Rahmen des Fit.Netz-Programms ging es dabei nicht um das hochleistungsorientierte Laufen von Bestzeiten, sondern das sichere und gesunde Erreichen der Ziellinie.

Unterstützt wurde das Gesundheitsmanagement der REWE Group dabei vom mas-Institut aus Köln. Unter dem diesjährigen Motto REWE Group – Läuft! – hatten die Teilnehmer die Möglichkeit einen Leistungscheck zu absolvieren und erhielten individuelle Trainingspläne. In unterschiedlichen Lauftreffs – je nach Leistungsniveau – trainierten die Läufer Kraft und Ausdauer und bereiteten sich somit bestens vor.

Quartett läuft für guten Zweck

Eine Promi-Staffel bestehend aus dem Quartett Lionel Souque (REWE Group Vorstand), Jean-Jacques van Oosten (Chief Digital Officer REWE Group), Carsten Cullmann (FC-Urgestein und aktuell Trainer der U15-Mannschaft des 1. FC Köln), Christoph Dohmen (aktuell Trainer der U13-Mannschaft des 1. FC Köln) sammelte mit jedem gelaufenen Kilometer Spenden zugunsten der der HistiozytoseHilfe e.V. Unterstützt wurden sie dabei von den mitlaufenden Mitarbeitern der REWE Group. Zusammen schafften die Kollegen am Sonntag 5021,5 Kilometer – 1372 Kilometer mehr als im Vorjahr.

Flüchtlinge laufen mit

Der ehemalige Betriebsratsvorsitzende der REWE RZO/Systems, Lothar Krögerrecklenfort, organisierte in diesem Jahr die Teilnahme von zwei Staffeln mit Flüchtlingen. Die Staffel-Läufer kamen aus Afghanistan, Eritrea und Ghana. Die sieben jungen Männer, die in Kölner Flüchtlingsheimen untergebracht sind, nutzen im Vorfeld die Chance, an Lauftreffs teilzunehmen, die Lothar Krögerrecklenfort im Rahmen seines sozialen Engagements wöchentlich anbietet. Außerdem konnten die Flüchtlinge zuvor bei den REWE-eigenen Lauftreffs teilnehmen und wurden nach dem Lauf am Sonntag im REWE Runner-Zelt professionell betreut. Zudem unterstützte das Gesundheitsmanagement der REWE Group das Engagement von Lothar Krögerrecklenfort durch Trikotspenden.

"Rundum Sorglos Paket" für REWE Group-Läufer

Ein "Rundum Sorglos Paket" gab es am Sonntag für die Marathon-Teilnehmer der REWE Group. Im VIP-Zelt des Gesundheitsmanagements am Kölner Neumarkt trafen sich die REWE-Runner zum gemeinsamen Austausch und Beisammensein mit Familie, Freunden und Kollegen. Leckere Verpflegung und Massagen rundeten den Tag ab.

Auch während des Laufs sorgte die REWE Group als Verpflegungspartner für den richtigen Energiekick: Die Läufer erwartete sowohl im "REWE Group-Verpflegungsdorf", als auch an der Strecke und im Ziel eine kostenlose Stärkung. Angefangen bei 75.000 Chiquita-Bananen, 20.000 Müsli-Riegeln, 12.000 Fruity-Riegeln, 12.000 PENNY Schoko-Riegeln über 12.000 Liter REWE Beste Wahl-Apfelsaft, 5.000 Äpfel (Fa. Krings in Rheinbach), 2.500 Bockwürstchen (Qualitätsmetzgerei Wilhelm Brandenburg) bis hin zu 600 Kilogramm Seeberger-Studentenfutter.

Die REWE Group unterstützt den Köln Marathon als Verpflegungspartner bereits seit über zehn Jahren. Das REWE Group-Verpflegungsdorf ist inzwischen zu einem Markenzeichen des Sportereignisses geworden.

Die schnellsten REWE Group-Läufer (inoffizielle Ergebnisse des Veranstalters)

• Ins Ziel kamen 38 Staffeln, 124 Halbmarathon-Läufer und 19 Marathon-Läufer
• Zusammen liefen die rund 300 Kollegen 5021,5 Kilometer – knapp 1372 Kilometer mehr als im Vorjahr (2014 = 3649,81 Kilometer)

Die schnellsten Marathon-Läuferinnen:

• Sabine Kaunzner (DER Touristik GmbH Köln) in 3:43:38 Stunden
• Monika Stickel-Zimmermann, (Toom Baumarkt GmbH) in 4:17:43 Stunden
• Birgit Heinrichs (REWE Zentral AG) in 4:30:13 Stunden

Die schnellsten Marathon-Läufer:

• Stefan Kretzer (REWE Systems) in 3:13:26 Stunden
• Christoph Steven (REWE Zentralfinanz eG) in 3:18:42 Stunden
• David Seidel (DER Touristik GmbH Frankfurt) in 3:23:12 Stunden

Die schnellsten Halbmarathon-Läuferinnen:

• Carmen Hecht (REWE Systems) in 1:43:54 Stunden
• Ina Weichold (REWE Zentral AG) in 1:44:52 Stunden
• Gabriele Bochem (REWE Systems) in 1:46:10 Stunden

Die schnellsten Halbmarathon-Läufer:

• Christian Gerlach (DER Touristik GmbH Frankfurt) in 1:27:03 Stunden
• Alexander Nies (REWE Markt GmbH Logistik, Hungen) in 1:33:17 Stunden
• Björn Stadtel (REWE Markt GmbH) in 1:36:38 Stunden

Die schnellsten Staffeln:

• Staffel-Nr. 33 in 2:49:27 Stunden
Thomas Thyssen (DER Touristik GmbH Frankfurt) Maximilian Zeile (DER Touristik GmbH Frankfurt) Sebastian Saul (DER Touristik GmbH Frankfurt)

• Staffel-Nr. 30 in 3:05:50 Stunden
Steffen Kujus (REWE Zentral AG) Gregor Pfletschinger (DER Touristik GmbH Köln) Alexandra Franzen (REWE Markt GmbH) Thorsten Kraft (REWE Group Buying GmbH)

• 1. FC Köln - REWE Group Staffel in 3:28:34 Stunden
Carsten Cullmann (Trainer der U15-Mannschaft des 1. FC Köln) Christoph Dohmen (Trainer der U13-Mannschaft des 1. FC Köln) Jean-Jacques van Oosten (Chief Digital Officer REWE Group) Lionel Souque (REWE Group Vorstand)

• Staffel-Nr. 39 Refugees in 3:32:13 Stunden
Lothar Krögerrecklenfort (Köln) Haile Tesfaslasse (Eritrea) Samuel "Samy" Habtamu (Eritrea) Haseebullah Shirzal (Afghanistan)

• Staffel-Nr. 23 in 3:32:37 Stunden
Armin Fritsche (REWE Systems) Sven Lukas (REWE Systems) Martin Herd (REWE Systems) Reinhold Kessel (REWE Systems)

Mein Kommentar

Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.