Vorheriger Artikel
Messe-Tipp „Biofach“
Vegan im Trend
Nächster Artikel
Messe-Tipp „Ambiente“
Deko aus aller Welt
ArticleId: 91newsÜber mehrere Tage begleitete ein TV-Team den Neubau des REWE-Marktes in Ober-Ramstadt. Wir haben mit dem Marktleiter über seinen Auftritt vor der Kamera gesprochen.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/9/1/csm_22179572_890b7603d5.jpgDie TV-Stars aus Ober-RamstadtHR-Dreh im REWE-Markt
Sedat Tekin, Leiter des REWE-Marktes in Ober-Ramstadt
Mehrmals kam das Filmteam zum Dreh in den REWE-Markt
Strategie
Vollsortiment
StrategieVollsortiment
Lesedauer: Minute
HR-Dreh im REWE-Markt
Die TV-Stars aus Ober-Ramstadt

Verkaufstalente sind sie ohnehin. Als ein TV-Team den Markt-Neubau begleitete, stellte das Team vom REWE-Markt in Ober-Ramstadt auch seine Qualitäten vor der Kamera unter Beweis.

Die Verlagerung des REWE-Marktes in Ober-Ramstadt (nahe Darmstadt) inklusive Neubau, Einrichtung und Eröffnung nahm ein Fernsehteam des Hessischen Rundfunks zum Anlass für eine TV-Reportage im „Hessenreporter“. Einer der Hauptdarsteller ist Sedat Tekin. Wir wollten von dem Marktchef wissen, wie er den Dreh erlebt hat.

one: Herr Tekin, wie lange dauerten die Dreharbeiten?
Tekin: Das Team kam über einen Zeitraum von drei Wochen insgesamt zehn- bis 15-mal in den Markt.

one: Wie kann man sich das genau vorstellen?
Tekin:
Der Reporter stellte spontan Fragen, die wir - mein Team, Bezirksmanager Boris Jantz und Verkaufsleiter Karsten Kaus sowie weitere Kollegen aus den Bereichen Bau und Expansion - ebenso spontan beantwortet haben.

one: Hatten Sie denn schon Erfahrung vor der Fernsehkamera?
Tekin:
Nein, es war für mich das erste Mal, da war man doch nervös. Anstrengend war es auch, denn so etwas erlebt man ja nicht jeden Tag.

one: Sie sind ja jetzt prominent. Gab es Reaktionen seitens der Kundschaft?
Tekin (schmunzelnd):
In der Tat: Manche Kunden erkennen mich aufgrund des Fernsehberichtes wieder. Die Rückmeldungen waren sehr positiv. Die Kunden fanden es ganz toll, einen neuen Supermarkt zu bekommen und das sogar im Fernsehen verfolgen zu können. Allerdings wissen wir auch, dass die Erwartungshaltung gestiegen ist. Denn je mehr man sich präsentiert umso stärker steht man im Blickpunkt.

Neugierig geworden? Hier sehen Sie Sedat Tekin und seine Kollegen:

www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/mediaplayer.jsp

Mein Kommentar
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.