Vorheriger Artikel
Ökofeldtage 2022
REWE fördert nachhaltige Forschungsprojekte
Nächster Artikel
Jahreshauptversammlung
Zusammenstehen in einer rasanten Welt
ArticleId: 3771magazineBilla Tschechien hat einen neuen CEO mit internationaler Erfahrung bekommen. Adeg-Manager Brian Beck baut das Kaufleute-Modell als zweites Billa-Standbein aus. Im Vorstandsressort Digital & Technologie wird einer neuer Bereich eingerichtet. Dies und mehr lesen Sie in den Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/4/5/csm_ts_standard_Personalien2020_07_4f4d78334f.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Juli
Lesedauer: 4 Minuten
REWE Group
Eric Goetz leitet neuen IT-Bereich

Eric Goetz

Zum 1. Juli hat der neue Holding-Bereich Group IT Strategie, Governance & Information Security unter der Leitung von Eric Goetz seine Arbeit aufgenommen. Der Bereich ist im neuen Vorstandsressort von Christoph Eltze mit den Schwerpunkten Digital & Technologie angesiedelt. In seiner neuen Funktion als Head of Group IT Strategie, Governance & Information Security verantwortet Goetz die Weiterentwicklung der REWE Group IT Strategie, sowie die IT Governance und Informationssicherheit auf Group-Ebene. Er berichtet direkt an Christoph Eltze.
Eric Goetz trat 2013 in die REWE ein und war zuletzt Head of Organisation und Projekte Handel International & IT im Ressort des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Jan Kunath. Im Zuge dessen wechseln die Bereiche REWE Group Information Security unter der Leitung von Franz-Josef Pelstring und REWE Group IT Governance unter der Leitung von Rüdiger von Amelen vom Ressort Corporate Affairs in den neuen Holding-Bereich Group IT Strategie, Governance & Information Security. Pelstring und von Amelen berichten an Eric Goetz. Pelstring bleibt Chief Information Security Officer der REWE Group – er ist seit 2016 im Unternehmen tätig. Rüdiger von Amelen arbeitet seit 2021 in der Gruppe – er bleibt Head of IT Governance der REWE Group. 

Beteiligungsmanagement
Danijel Lipovac und Christian Haesner führen Mergers & Acquisitions-Teams

Danijel Lipovac

Zum 1. Juli ist Danijel Lipovac als Head of Mergers & Acquisitions Team IV innerhalb des Bereiches Beteiligungsmanagement der REWE-Zentralfinanz eG in das Unternehmen eingetreten. Danijel Lipovac hat zehn Jahre als Unternehmensberater bei der der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG im Bereich Deal Advisory gearbeitet. Dort betreute er strategische Investoren und Private Equity Mandanten in Zusammenhang mit M&A-Projekten. Er begleitete dabei nationale und grenzüberschreitende M&A-Transaktionen für Unternehmen aller Größen. Im Rahmen seiner Tätigkeit war er anderthalb Jahre bei KPMG Spanien in Madrid angestellt, wo er einen Fokus auf Start-Up-Akquisitionen in Spanien und Lateinamerika hatte. Seit 2016 ist Lipovac CFA Charterholder und neben seiner beruflichen Tätigkeit zusätzlich Referent an verschiedenen Universitäten zum Thema Financial Due Diligence.
Bereits zum 1.Juni trat Dr. Christian Haesner als Head of Mergers & Acquisitions Team II im gleichen Bereich in das Unternehmen ein. Haesner verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im M&A-Geschäft, der Transaktionsberatung und Unternehmensbewertung. Bei der Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft leitete er bis zum Jahr 2019 Corporate Finance-Projekte im Zusammenhang mit nationalen und internationalen Unternehmensübernamen und -restrukturierungen sowie der Bewertung von Unternehmen. Nachfolgend übernahm Haesner bei der Rheinenergie AG die Verantwortung für das Beteiligungsmanagement mehrerer Konzerngesellschaften sowie für M&A- und Reorganisationsprojekte. Zuletzt war er bei der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH für die Bewertung und Strukturierung von Private Equity Investments in Entwicklungsländern verantwortlich. Seit 2011 ist Christian Haesner CFA Charterholder. Haesner und Lipovac berichten an Patrick Lambertz, Bereichsleiter Beteiligungsmanagement/Mergers & Acquisitions.

Beschaffungslogistik
Arne Kanzok kommt für Oliver Hilgers

Zum 1. August wird Arne Kanzok, 46, zum Senior Buyer im Bereich REWE-Beschaffungslogistik & Logistik Services ernannt. Er übernimmt die Aufgaben der internationalen Beschaffungslogistik Übersee von Oliver Hilgers, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Arne Kanzok ist seit April 2021 als Buyer im selben Bereich tätig und wird in seiner neuen Funktion an Birgit Heitzer, Bereichsleiterin REWE Beschaffungslogistik & Logistik Services, berichten.

Handel International
Brian Beck führt Kaufleute-Ressort im Billa-Vorstand

Brian Beck

Das Adeg-Großhandelsgeschäft und die Billa-Kaufleute werden künftig aus einer Hand betreut. Die Umsetzung sowie die strategische und operative Weiterentwicklung des Billa-Kaufleute-Modells liegt in der Verantwortung des neuen Billa-Vorstandsressorts Großhandel und Kaufleute. Brian Beck, bisher Vorstandssprecher bei Adeg, hat die Führung des neuen Bereichs zum 1. Juli übernommen. Er berichtet unverändert an Marcel Haraszti, Bereichsvorstand Handel International Vollsortiment Österreich. Die organisatorische Verankerung im Billa-Vorstand soll sicherstellen, dass das Kaufleute-Modell als zweite Säule neben dem Filialgeschäft erfolgreich ausgerollt und entwickelt wird. Zu den Aufgaben des neuen Ressorts zählen die strategische Steuerung und Führung des Adeg-Großhandelsgeschäfts. Adeg wird zudem organisatorisch als eigene Einheit im Ressort Großhandel und Kaufleute mit den Geschäftsfeldern Selbstständiger Einzelhandel und Kooperationspartner mit eigenständigem Vertrieb, Category Management, Marketing und Ladenbau weitergeführt. 

Billa Tschechien und Billa Bulgarien
Liam Casey folgt auf Dariusz Bator

Liam Casey

Liam Casey hat zum 1. Juli die Position des CEO von Billa Tschechien übernommen. Er bildet damit gemeinsam mit Ilse Holzer (CFO) und Petr Dupal (COO) das Managementteam von Billa Tschechien. Casey berichtet an Espen B. Larsen,  Bereichsvorstand Handel International Vollsortiment CEE. Dariusz Bator, CEO Billa Tschechien, verlässt das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Bator war im April 2021 zu Billa nach Tschechien gekommen, nachdem er von 2014 bis 2021 als CEO für Billa Slowakei tätig war.
Der gebürtige Ire Liam Casey startete seine Karriere im Lebensmittelhandel 2004 als Sales Area Manager bei Lidl Irland. Dort passierte er Stationen im Vertrieb und im Category Management und bekleidete verschiedene Führungspositionen, bis er 2015 zum Chief Commercial Officer (CCO) ernannt wurde. In dieser Funktion war er für die Entwicklung und Umsetzung der Handels- und Marketingstrategie für Lidl Irland und Nordirland verantwortlich. Im Juni 2020 wechselte er als Senior Buying Director REWE Group Buying & PENNY Germany Fresh Food zur REWE Group nach Köln. In seiner neuen Rolle als CEO von Billa Tschechien verantwortet er unter anderem die Bereiche Strategie, Strategisches Marketing, Category Management, Expansion und Personal.
Auch Nikolay Petrov, COO Billa Bulgarien, verlässt das Unternehmen. Er war vor seiner Position als COO von Billa Bulgarien sechs Jahre als CEO für Billa Russland verantwortlich. Dimitar Peshev, Mitglied der Geschäftsleitung Billa CEE, übernimmt zusätzlich zu seinen bestehenden Tätigkeiten interimistisch die Agenden von Nikolay Petrov. 

International Business Solutions
Lukas Gant leitet neues Ressort

Zum 1. September entsteht bei International Business Solutions (IBS) das Ressort „Digital.Research.Consulting“, dessen Leitung Lukas Gant übernehmen wird. Damit einher geht die Vereinigung der vier Abteilungen Inhouse Consulting, Market Research, Standorte & Netzstrategie und die neu zu schaffende Abteilung Digital Business Hub. Lukas Gant berichtet an Christoph Matschke, Bereichsvorstand International Business Solutions Handel International. Gant verfügt über langjährige Expertise in den Bereichen Marketing, New Business, Transformation und Customer Management.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.