Vorheriger Artikel
Jubilare im Januar
Wir gratulieren!
Nächster Artikel
Kostümierter Lieferservice
Spaghetti statt Konfetti
ArticleId: 3022magazineBei der Für Sie eG kommt Walter Steffens für Silke Rösler. Wachwechsel auch bei der Logistik: Urgestein Lorenz Moosmüller ist in den Ruhestand getreten. Für ihn kommt Sven Gobiet. Was sich im Zuständigkeitsbereich von Lars Siebel ändert sowie vieles mehr lesen Sie in den Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/e/8/csm_Personalien2020_default_standard_teaser01_23d4633924.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Januar
Holdingbereich Betriebswirtschaft
Carsten Beder leitet Process Mining

Carsten Beder

Zum 1. Dezember hat Carsten Beder, 47, die Funktion des Senior Managers Process Mining übernommen. Er berichtet an Dirk Kühn, Holdingbereichsleiter Betriebswirtschaft. Carsten Beder trat 2001 in die REWE Group ein und hat seitdem den Ausbau der unternehmensweiten, betriebswirtschaftlichen Analytics unterstützt. Zuletzt war er als Funktionsbereichsleiter Business Intelligence bei der REWE Systems tätig.


Zentralregulierung
Christian Seitzinger managt Dokumenteneingang

Christian Seitzinger

Christian Seitzinger, 45, wechselte zum 1. Januar in den Bereich Zentralregulierung, wo er die Leitung des neu geschaffenen Funktionsbereiches Dokumenteneingangsmanagement (Z BZD) übernimmt. Er berichtet an Dirk Weiße, Bereichsleiter Zentralregulierung. Zuvor war Seitzinger als Funktionsbereichsleiter Non trading goods im Bereich Betriebswirtschaft Organisation (Z BO) tätig. In dem neu geschaffenen Funktionsbereich Dokumenteneingangsmanagement werden die Sachgebiete EDI Invoice (Z BZDE) unter der Leitung von Michael Müller, Verify (Z BZDV) unter der Leitung von Marion Radde-Schmitz, sowie das Sachgebiet Scanning (Z BZDS) unter der Leitung von Elke Winands, gebündelt. Im Zuge dieser organisatorischen Veränderung wird das Themengebiet „Support und Sonderaufgaben“ innerhalb des Bereiches zukünftig direkt dem Bereichsleiter Dirk Weiße zugeordnet.


Für Sie Handelsgenossenschaft
Walter Steffens folgt Silke Rösler

Walter Steffens, Silke Rösler

Der Aufsichtsrat der Für Sie eG hat Walter Steffens zum Vorstand berufen. Er folgt Silke Rösler, die das Unternehmen verlassen hat. Walter Steffens, bislang im REWE-Vollsortiment für den Einkauf Getränke zuständig, soll künftig die Aufgabenbereiche der Mehrweggetränkelogistik und Getränkevermarktung (GVG) sowie den Food-Nonfood-Einkauf der Für Sie verantworten und weiterentwickeln. Zusammen mit dem Sprecher Dr. Martin Küssner bildet Walter Steffens den zweiköpfigen Vorstand der Handelsgenossenschaft. Die bisherigen Aufgaben von Walter Steffens übernimmt Axel Bolten. Somit werden zukünftig wieder alle Getränkebereiche aus einer Hand geführt. Hierzu gehören alkoholfreie Getränke, Bier, operatives Lieferantenmanagement der regionalen Getränke, GVG und das Weinkompetenz Center. Zusätzlich verantwortet Axel Bolten noch den Bereich Trockensortiment 2. Er berichtet weiterhin an Daniel Kniel, Geschäftsleiter Ware Vollsortiment. 


REWE Group Buying
Stephan Moers übernimmt weiteren Bereich

Stephan Moers

Stephan Moers, Bereichsleiter Ware Vollsortiment Frische 1, hat zum 1. Januar zusätzlich den Bereich Frische 2 übernommen. Somit wird der gesamte Bereich „Ware Vollsortiment Frische“ aus einer Hand geführt. Moers berichtet weiterhin an Daniel Kniel, Geschäftsleiter Ware Vollsortiment.


Ware Eigenmarke
Sarah Mevißen kommt für Janina Kristina Jacobsen

Sarah Mevißen

Zum 1. Januar ist Sarah Mevißen als Senior Buyer in die REWE Group Buying eingetreten. Sie wird die Leitung der Warengruppe Bio 2 im Bereich Ware Eigenmarke Drogerie, Getränke & Bio übernehmen. Sarah Mevißen war zuvor bei der Edeka in Hamburg als Warenbereichsleiterin Drogerie WPR/Papier/Tiernahrung/OTC Marke tätig. Sie wird die Nachfolge von Janina Kristina Jacobsen antreten, die demnächst in Elternzeit gehen wird. Sarah Mevißen berichtet an den Bereichsleiter Ware Eigenmarke Drogerie, Getränke & Bio, Nils Heinrichs. 


CM Support REWE
Lara Wölk rückt auf

Lara Wölk

Zum zum 1. Januar ist Lara Wölk zur Funktionsbereichsleiterin Aktions- und Preismanagement im Bereich CM Support REWE ernannt worden. Sie berichtet weiterhin an den Bereichsleiter CM Support REWE, Mathias Lohoff. Lara Wölk startete im März 2014 als Trainee in der REWE Group und wechselte 2015 in das Aktions- und Preismanagement, das sie seit 2019 als Sachgebietsleiterin führte.


Handel Deutschland/PENNY
Sven Gobiet kommt, Lorenz Moosmüller geht

Sven Gobiet, Lorenz Moosmüller

Zum 1. Januar wurde Sven Gobiet, 34, zum Bereichsleiter Logistik PENNY National ernannt. Er tritt die Nachfolge von Lorenz Moosmüller an. Gleichzeitig wird Gobiet auch für die nationale Warensteuerung unter der Führung von Ulf Börner verantwortlich sein. Er berichtet an Dr. Marcus Brose, Geschäftsführer Vertrieb PENNY National. 

Nach Beendigung seiner Ausbildung bei der REWE Zentral AG war Sven Gobiet in verschiedenen Funktionen im Bereich Logistik beschäftigt, unter anderem als Betriebsleiter am Logistikstandort Lahr und Eching. Zuletzt war er als kommissarischer Leiter Logistik Discount tätig. Lorenz Moosmüller ist nach über 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand gewechselt. Er hat über den eigentlichen Renteneintritt hinaus weitergearbeitet, um die für PENNY sehr wichtigen Logistikprojekte Neubau Kronau, den Umzug Wiesloch und die Übergabe des Standortes Lahr ans Vollsortiment zu beenden.


Handel Deutschland/Logistik
Lars Siebel verantwortet Logistik und SCM

Birgit Heitzer, Lars Siebel

Um die Zusammenarbeit zwischen den Logistikeinheiten REWE, PENNY und Konzern zu intensivieren und Synergien bei SGE-übergreifenden Themen zu nutzen, übernimmt Lars Siebel die Verantwortung des Bereichs Logistik und SCM für die Gesamtorganisation Handel Deutschland. Er berichtet weiterhin an den Bereichsvorstand Peter Maly. Daraus ergeben sich zum 1. Januar  folgende Veränderungen: 

Birgit Heitzer berichtet künftig an Lars Siebel und verantwortet den neuen Bereich „Beschaffungslogistik und Logistik Services“. Die  Funktionsbereichsleiter Frank Darenberg (Beschaffungslogistik), Sebastian Schumann (Logistik Services), Maic Gerhards (Fuhrparkmanagement) und Oliver Hilgers (Einkauf internationale Logistikdienstleistungen) berichten unverändert an Birgit Heitzer. 

Die Logistik PENNY gehört weiterhin in den Vorstandsbereich des COO Penny, Stefan Magel und wird dort von Sven Gobiet verantwortet. Er berichtet weiterhin an Marcus Brose, Geschäftsführer Vertrieb PENNY national. Zur Wahrung der SGE-spezifischen Besonderheiten wird die operative Einheit auch künftig in direkter Berichtslinie geführt. Die Funktionsbereichsleiter Manfred Struwe (Spedition), Paul Bendus (Transport/Warenausgang), Werner Kobiella (Technik) und Ulf Börner (Warensteuerung) berichten wie bisher an Sven Gobiet. Merle Tetampel verantwortet neu den Bereich Prozesse und Projekte und berichtet ebenfalls an Gobiet. Die Bereiche Technik, Prozesse und Projekte werden künftig intensiv mit den jeweiligen REWE-Bereichen zusammenarbeiten. 

Andreas Hillmann leitet Transport

Andreas Hillmann

Zum 1. Juli übernimmt Andreas Hillmann, 43, die Verantwortung als Bereichsleiter Transport innerhalb des Bereichs Logistik/SCM. Hillmann berichtet an Lars Siebel, Leiter Logistik und SCM Handel Deutschland. Ina Meyer, Funktionsbereichsleiterin Prozesse Transport, und Matthias Bähr, Geschäftsleiter RSL und TSL, berichten künftig an Andreas Hillmann. Hillmann ist seit 2009 in der REWE Group tätig. Seitdem war er unter anderem sechs Jahre als Betriebsleiter für den PENNY-Standort Neuhausen sowie die letzten fünf Jahre als Logistikleiter für die REWE-Region Südwest verantwortlich.


Lager und Transport
Jens Heitzmann verantwortet Lager

Um der Bedeutung des Kosten- und Qualitätstreibers Transport Rechnung zu tragen, werden die Bereiche in der VS Logistik angepasst und ein Verantwortungsbereich für Lager- und ein Bereich für Transport-Logistik geschaffen. Jens Heitzmann verantwortet den Bereich Lager. Mathias Bündgen verantwortet das Team Prozesse und Systeme Lager und berichtet weiterhin an Jens Heitzmann.
Im Bereich Engineering Intralogistics werden die Automatisierungskompetenzen unter Jens Euringer für die Gruppe gebündelt. Holger Winter und Dennis Osenberg berichten direkt an Jens Euringer, der wiederum an Jens Heitzmann berichtet. 

Auch die Funktionsbereichsleiter Frank Theuss (Bau/Technik) und Matthias Rodriguez (Warenflusssteuerung) berichten unverändert an Jens Heitzmann. Ina Meyer verantwortet das Team Prozesse und Systeme Transport und berichtet an den neuen Bereichsleiter Transport. Edvin Zulic, Patrick Mainzer und Andreas Leßmann berichten künftig an Ina Meyer. 


Logistik
Aktivitäten werden gebündelt

Dr. Benedikt Schulte

Die Controlling-Aktivitäten in der Logistik und der Verwaltung werden künftig im Controlling Handel Deutschland gebündelt. Der Funktionsbereichsleiter Patrick Claßen und Tanja Wilmes (bislang Controlling Konzernlogistik) sowie Carla Günther und Jan Burzlaff (Controlling PENNY Logistik) werden zukünftig an Alexander Bösenberg berichten, während das Controlling REWE Logistik sowie die Verwaltungsthemen wie gehabt an Tim Schirmeisen berichten. Übergreifende Themen, wie Strategie, PMO und Qualitätsmanagement (REWE und PENNY) werden unter Dr. Benedikt Schulte zusammengefasst. Schulte berichtet direkt an Lars Siebel. Der Funktionsbereichsleiter Oliver Baumgarten verantwortet das Qualitätsmanagement und berichtet an Benedikt Schulte. Kathleen Dieringer, Qualitätsmanagement REWE Logistik, berichtet künftig an Oliver Baumgarten. 
Der SCM-Bereich unter der Leitung von Wulf Kristian Bauer wird zukünftig für den gesamten Handel Deutschland aktiv werden, bleibt aber organisatorisch unverändert. Matthias Bähr behält die Geschäftsführung der REWE-eigenen Speditionen RSL/TSL. Bauer und Bähr berichten weiterhin an Lars Siebel.


Handel Deutschland
Clemens Tsalikis leitet Kundenservice

Clemens Tsalikis

Der Kundenservice von PENNY & REWE stationär und online, Zooroyal, Payback sowie die Qualitätssicherung wurden zum 1. Januar in den Geschäftsbereich von Ralph Klin, Customer Loyalty Handel Deutschland, zusammengeführt. Der neue Funktionsbereich „Kundenservice Handel D“ wird von Clemens Tsalikis, 35, verantwortet. Tsalikis berichtet an Ralph Klin. Clemens Tsalikis startete im Juni 2015 bei der REWE Digital als Teamleiter/Projektleiter Fulfillment und war seit Dezember 2017 als Leiter Operations und Development Outbound in der REWE Markt GmbH tätig.


COO PENNY
Derya Kaplan kehrt nach Auszeit zurück

Derya Kaplan

Nach einer persönlichen Auszeit ist Derya Kaplan zum 1. Januar als Leiterin Organisationsentwicklung Discount National gestartet. In ihrer Funktion begleitet sie die organisatorische Weiterentwicklung des Bereiches Discount National sowie die effiziente und effektive Steuerung von Prozessen und Abläufen. Darüber hinaus ist sie für die Organisation jeglicher Gremienarbeit und Großveranstaltungen im Bereich COO PENNY verantwortlich, begleitet übergreifende PENNY-Projekte und ist erste Ansprechpartnerin und Schnittstellenmanagerin für die verschiedenen Holdingbereiche wie Unternehmenskommunikation, Compliance, Recht oder Public Affairs für alle pennyrelevanten Themen. Sie berichtet weiterhin an Stefan Magel.


REWE International AG
Martina Hörmer beendet Engagement

Martina Hörmer

Martina Hörmer, Markenbotschafterin und langjährige „Ja!Natürlich“-Geschäftsführerin, hat ihr Engagement als Markenbotschafterin beendet und die REWE Group zum Jahresende verlassen.
„Martina Hörmer hat die Bio-Landwirtschaft in Österreich maßgeblich mitgeprägt und Bio-Lebensmittel sozusagen salonfähig gemacht. In ihrer Arbeit konnte man stets das große persönliche Interesse und Anliegen erkennen, die Natur und alle Lebewesen wertzuschätzen und gesunde biologische Kreisläufe zu schaffen um die Natur gesund zu halten“, sagte Marcel Haraszti, Vorstand REWE International AG und Vorsitzender Billa Merkur Österreich. In den letzten Monaten hatte Hörmer den Übergang der Eigenmarken in die Vorstandsressorts von Elke Wilgmann (BMÖ Vorstand Consumer) und Erich Szuchy (BMÖ Vorstand Category Management/ Einkauf) begleitet und „Ja!Natürlich“ in ihrer Funktion als Markenbotschafterin nach außen vertreten. Die Geschäftsführung der „Ja!Natürlich“ GmbH hat neben Andreas Steidl 2020 Klaudia Atzmüller übernommen. Sie führt Strategie und Marketing der Eigenmarken und berichtet an Elke Wilgmann. Andreas Steidl verantwortet die Rohstoffbeschaffung und den Bio Bereich im Ressort Category Management und Einkauf und berichtet an Erich Szuchy.
Im Laufe ihrer Karriere innerhalb der REWE Group Österreich verantwortete Martina Hörmer unter anderem Eigenmarken wie „clever“ oder „Chef Menü“ und gründete weitere erfolgreiche Eigenmarken wie die Wunderlinge.


Handel International – IT
Norbert Bures übergibt an Andreas König

Norbert Bures tritt nach 28 Jahren bei der REWE Group seinen Ruhestand an. Er übergibt nach erfolgreicher Einarbeitung die Leitung der IT für Handel International an Andreas König. Andreas König wird direkt an Christoph Matschke, Vorstand REWE International AG, sowie fachlich an IT-Bereichsvorstand der REWE Group in Köln, Holger Bellmann, berichten. 
Andreas König ist promovierter Informatiker der TU Wien. Sein bisheriger Karriereweg führte ihn von der Tiani Medgraph, über Accenture und der Bawag P.S.K zur First Data Corporation, wo er verschiedene leitende Positionen in der IT im In- und Ausland innehatte. Von 2010 bis 2015 war Andreas König CIO bei ProSiebenSat.1 Media SE in Deutschland. König kommt von Eurofins in Belgien. Mit Norbert Bures verlässt eine Säule das Unternehmen, die fast drei Jahrzehnte lang die digitalen Geschicke in allen Ländern von Handel International geführt und vorangetrieben hat. Bures trat 1993 als Direktor für EDV & Organisation in das Unternehmen ein. 1996 wurde ihm die Verantwortung für die IT von Handel International übertragen, die er seither geleitet hat.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.