Vorheriger Artikel
Jubilare im Februar
Wir gratulieren!
Nächster Artikel
Filme & Co. des Monats
Gender vs. Genre
ArticleId: 2568magazineNeues gibt es im Bereich Ware Non Food, darunter die Einrichtung einer Task Force unter der Leitung von Torsten Stau. Julia Linn und Ricarda Sarx sind neue Funktionsbereichsleiterinnen. Bei REWE Digital verabschiedet sich ein langjähriger Top-Manager. Die Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/e/8/csm_Personalien2020_default_standard_teaser01_23d4633924.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Januar
REWE Group Buying Non Food
Neue Task Force berichtet an Torsten Stau

Torsten Stau

Torsten Stau, Geschäftsleiter Ware Non Food, verantwortet innerhalb der Geschäftsleitung der REWE Group Buying seit Jahresbeginn zusätzlich die Bereiche Nichthandelswaren & Dienstleistungen Handel Deutschland. Stau koordiniert übergreifend die Einkaufsstrategien und Kosteneffizienzprojekte. Maßgeblicher Bestandteil der neuen Struktur ist eine Task Force Nichthandelswaren/Dienstleistungen, welche im Rahmen von Effizienzprojekten die Themen Kostentransparenz, Kostenreduktion und Innovationsfähigkeit für Investitions- und Verbrauchsgüter sowie Dienstleistungen treibt. Die Task Force berichtet direkt an Torsten Stau. 

Ware Non Food
Bereich wechselt zu Daniel Kniel

Philipp Stiehler, Daniel Kniel

Im Zuge der neuen Verantwortung von Torsten Stau wechselt der Bereich Ware Non Food Vollsortiment in den Verantwortungsbereich von Daniel Kniel (Geschäftsleitung Ware Vollsortiment REWE Group Buying) und der Bereich Ware Non Food Discount in den Verantwortungsbereich von Philipp Stiehler (Geschäftsleitung Ware Discount REWE Group Buying). Michael Britz, Bereichsleiter Ware Non Food Discount, berichtet somit an Philipp Stiehler. Tristan Finger, Bereichsleiter Ware Non Food Vollsortiment, berichtet an Daniel Kniel. 
Im Rahmen einer einheitlichen Non Food-Ausrichtung entlang der Wertschöpfungskette verbleiben die fachliche Koordination aller Non Food-Prozesse, die Nachhaltigkeitsstrategie sowie die Qualitätsstrategie bei Torsten Stau. Gleichzeitig ist der Bereich Print- und Assetmanagement mit dem Funktionsbereichsleiter Steffen Kujus aus dem Verantwortungsbereich von Marcus Haus in den Verantwortungsbereich von Torsten Stau gewechselt. Der Bereich verbleibt innerhalb der REWE- Zentral AG. Die Bereiche REWE Far East Ltd, HLS GmbH, Shopper Marketing Non Food, PENNY Sortimentsmanagement, PENNY Non Food International, Verbrauchsgüter, Dienstleistungen, Presse/Bücher sowie Mehrwertdienste berichten auch weiterhin an Torsten Stau. 

Ware Non Food (W D2 N)
Ricarda Sarx kommt für Franziska Horn

Ricarda Sarx, Franziska Horn

Zum 1. Januar hat Ricarda Sarx die Position der Funktionsbereichsleiterin Strategie- und Projektmanagement im Geschäftsleitungsbereich Ware Non Food von Torsten Stau übernommen. Sie folgt auf Franziska Horn, die ab Ende Januar in Mutterschutz und anschließende Elternteilzeit geht. Ricarda Sarx ist seit April 2009 in der REWE Group beschäftigt. Nach Stationen in den Bereichen Development & Consulting, Vorstandsressort Strategischer Einkauf und Supply Chain Development & Projekte verantwortete Ricarda Sarx fast zwei Jahre lang den Bereich Logistik / Supply Chain Management innerhalb der REWE Far East Ltd in Hong Kong. Im Laufe des Jahres 2021 wird sie als Senior Project Manager in die neu geschaffene Task Force "Indirect Spend" (Nichthandelsware) wechseln. 

REWE Group Buying – Bereich Ware
Julia Linn wird Funktionsbereichsleiterin

Julia Linn

Julia Linn ist zum 1. Januar zur Funktionsbereichsleiterin Projekte & Strategie im Bereichsvorstand Handel Deutschland ernannt worden. Linn trat 2013 als Referentin Marktforschung in die REWE Group ein und war im Anschluss als Seniorberaterin im Bereich Development & Consulting tätig. Zum 1. Februar 2018 wechselte sie als Referentin Bereichsvorstand Handel Deutschland in den Bereich Ware. Auch in ihrer neuen Funktion berichtet Julia Linn an den Bereichsvorstand Hans-Jürgen Moog

REWE Digital
Andreas Conrad wechselt in Altersteilzeit

Andreas Conrad

Andreas Conrad, Leiter Omnichannel REWE Digital und Mitglied der Geschäftsführung der REWE Digital, ist nach 27 Jahren Betriebszugehörigkeit ab 1. Januar in die passive Phase der Altersteilzeit gewechselt. Stationen seiner REWE-Laufbahn waren das Immobilienwesen der REWE Group, das REWE-Großverbraucher-Geschäft und PENNY National.

DER Touristik
Andreas Heimann wird Chief Sales Officer

Andreas Heimann

Die DER Touristik in Deutschland bündelt ihre Vertriebsaktivitäten. Andreas Heimann wurde hierzu zum Chief Sales Officer (CSO) berufen und übernimmt zusätzlich zu seiner Gesamtverantwortung für den Reisebüro-Eigenvertrieb auch den Onlinevertrieb der DER Touristik. Ziel der Neuorganisation ist, den DER-Vertrieb über alle Kanäle weiter auszubauen und zugleich die Synergiepotentiale in Sachen Omnichannel zu heben. Zum Ressort des CSO zählen neben dem DER Reisebüro auch der DER Touristik Partner-Service mit Michael Dohmen und Maximilian Küppers, Derpart mit Aquilin Schömig und Andreas Neumann sowie die DER Touristik Online mit Matthias Lange und Maximilian Küppers und als Stabsstelle Strategic Market Research. 

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.