Vorheriger Artikel
Globale Lieferketten
„Menschenrechte dürfen nicht verhandelbar sein“
Nächster Artikel
Zehn Jahre Nahkauf
Blick auf ein spannendes Jubi-Jahr
ArticleId: 2533magazineDie Struktur des neuen Geschäftsbereichs Convenience steht, Nils Heinrichs wird Bereichsleiter in der REWE Group Buying, Florian Sörensen wird Nahkauf-Vertriebsleiter und Franz-Walter Lohr übergibt an seinen Nachfolger Mathias Lohoff. Die Personalwechsel des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/3/e/csm_12_personal_mgt_standard_53f1d54e31.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Dezember
Beruf & Leben
REWE Group
Personalien im Dezember
Wer kommt, wer geht
Geschäftsbereich Convenience
Patrick Steppe wird CEO der Lekkerland SE & Co. KG

Patrick Steppe, Hilmar Hübers, Christoph Eltze

Ab dem 1. Januar 2020 wird der bisherige CEO der Lekkerland AG & Co. KG, Patrick Steppe (52), die Führung im Vorstand der neuen Lekkerland SE & Co. KG übernehmen. Steppe wird direkt an den Vorstandsvorsitzenden der REWE Group, Lionel Souque, berichten. 
Hilmar Hübers (46), derzeit Bereichsvorstand Handel Deutschland in der REWE Group und zuständig für das Ressort Customer & Analytics wird zum 1. März 2020 in den Vorstand der Lekkerland SE & Co. KG berufen. Er wird dort als Chief Operating Officer (COO) die Bereiche Category Management/Buying, IT und Digital Business Development verantworten. Hübers berichtet zukünftig an den CEO Patrick Steppe. 
Neuer Bereichsvorstand Handel Deutschland in der Nachfolge von Hilmar Hübers wird zum 1. März 2020 Christoph Eltze (46), zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung der REWE digital GmbH. 
Komplettiert wird das Vorstandsteam der Lekkerland SE & Co. KG durch Dr. Jochen Großpietsch (43), der weiterhin als Chief Supply Chain Officer tätig sein wird. 
Dr. Edgar Lange (55), seit 2013 Chief Financial Officer der Lekkerland AG & Co. KG, hat sich im Zuge des Zusammenschlusses dazu entschieden, Lekkerland Ende April zu verlassen. Er zeichnete verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Controlling, Treasury, Recht, Revision, Risikomanagement/Internes Kontrollsystem (IKS), IT und Mergers & Acquisitions. 

REWE Group Buying
Heinrichs zum Bereichsleiter befördert

Nils Heinrichs, Marcel Weber

Nils Heinrichs wird zum 1. Februar zum Bereichsleiter Ware Eigenmarken Drogerie & Getränke befördert und berichtet an Marcel Weber als Geschäftsleiter Eigenmarken Einkauf & Entwicklung national / international. 
Nach seinem internationalen Studium der Wirtschaftswissenschaften startete Heinrichs mit einem Traineeprogramm und anschließender Tätigkeit als Einkäufer Eigenmarke in der Edeka-Zentrale. Heinrichs trat im September 2014 in die REWE Group ein und verantwortete zunächst diverse Warengruppen im Bereich Discount International. Seit April 2018 verantwortete er als Senior Category Buyer im Vollsortiment die Warengruppen Nährmittel, Trockenfrüchte, Backen, Zucker und Feinkost. 
Ulrike Zanker wird im Rahmen dessen zum Jahresbeginn in den Bereich Nährmittel, Saucen, Feinkost, Mehl, Backwaren & Zucker wechseln und als Senior Category Buyer ab dem1. Februar den Bereich in der Führung übernehmen. Sie berichtet an Axel Bolten, Bereichsleiter Vollsortiment Wein-Kompetenzcenter / Trockensortiment 2. Ulrike Zanker trat im März 2011 in die REWE Group ein und sammelte als Funktionsbereichsleiterin Projekte & Strategie Bereichsvorstand Handel Deutschland Erfahrungen innerhalb der REWE Group Buying. Seit Januar 2019 ist sie Funktionsbereichsleiterin Projekte Ware innerhalb des Vorstandsressort von Lionel Souque. 

Handel Deutschland Vertrieb
Sörensen kommt für Neuhaus

Florian Sörensen, John David Neuhaus

John David Neuhaus, nationaler Vertriebsleiter Nahkauf, übernimmt zum 1. April eine neue Aufgabe im Vertrieb der REWE-Region Nord. Vor seiner Tätigkeit in Köln war Neuhaus bereits in verschiedenen Funktionen für die REWE Nord tätig. Für Neuhaus kommt Florian Sörensen als Nationaler Nahkauf-Vertriebsleiter von Dortmund nach Köln, wo er bereits Mitte Februar mit seiner Einarbeitung beginnen wird. Sörensen ist seit 2007 für die REWE Dortmund tätig. In den vergangenen Jahren verantwortete er dort als Geschäftsbereichsleiter den Vertrieb. Er berichtet künftig an den Geschäftsbereichsleiter Vertrieb Deutschland, Stefan Weiß.

Customer & Analytics
Customer & Analytics

Mathias Lohoff, Franz-Walter Lohr

Franz-Walter Lohr, Bereichsleiter CM Support REWE, wird Ende 2020 auf eigenen Wunsch in die passive Phase seiner Altersteilzeit wechseln. Sein Nachfolger wird Mathias Lohoff, der zum 1. Januar 2020 im Sinne einer reibungslosen Nachfolge- und Übergabeplanung als Bereichsleiter in den CM Support REWE wechselt. Zeitgleich übernimmt Dr. Kai Oberschmidt die Aufgaben von Mathias Lohoff als Bereichsleiter CM Support PENNY. Lohr, Lohoff und Oberschmidt berichten weiterhin an Finn Ruthenberg, Leiter Customer Offer & Loyalty.

Mein Kommentar

KOMMENTARE

Hans Chef
vor 2 Monaten und 3 Stunden
Bis auf eine Frau leider wieder nur Männer.....
Antworten
Meine Antwort
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.