Vorheriger Artikel
Frauenquote bei der REWE Group
„Wir brauchen die weibliche Perspektive“
Nächster Artikel
Gesetzliche Frauenquote
Stühlerücken in der Führungsetage
ArticleId: 1819magazineNach 44 Jahren im Unternehmen verlässt Joachim Ax die REWE Region West. Sein Nachfolge an der Regionsspitze kommt aus dem Südwesten. Und Berndfried Dornseifer geht in den Ruhestand. Die Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/0/a/csm_03_personal_mgt_standard_197cf1e7e5.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im März
Beruf & Leben
REWE Group
Personalien im März
Wer kommt, wer geht
Handel Deutschland
Hanno Rieger folgt auf Joachim Ax

Hanno Rieger, Joachim Ax

Nach 44 Jahren Unternehmenszugehörigkeit ist Joachim Ax, Regionsleiter der REWE West, Ende Februar in die passive Phase der Altersteilzeit gewechselt. Joachim Ax, 59, hat über viele Jahrzehnte hinweg die erfolgreiche Entwicklung der REWE West mit beeinflusst und die Region und die Marke REWE im Kernland Nordrhein-Westfalen zu einer der stärksten Vertriebslinien im Lebensmitteleinzelhandel entwickelt. Dabei konnte der gebürtige Westerwälder stets auf die diesen Menschenschlag auszeichnenden Charaktereigenschaften bauen: herzlich, bodenständig, mit der Region verbunden und loyal. Das alles lebte Joachim Ax seinen Mitarbeitern in der Regionszentrale, in den Märkten und auch seinen Vorgesetzten täglich vor. Ax´ Nachfolger ist Hanno Rieger, 49, der seit 2014 Regionsleiter der REWE Südwest war. Davor war Rieger unter anderem Prokurist in der Expansion und im Vertrieb bei der Fachmarktsparte der Migros, Vertriebsleiter, Betriebsleiter und Geschäftsführer bei Lidl in Deutschland sowie Vorsitzender der Geschäftsleitung Lidl Österreich und Slowenien. Rieger berichtet an Peter Maly, COO REWE und Bereichsvorstand.

Region Südwest
Henning Opper kommt für Hanno Rieger

Henning Opper

Bereits zum 1. Januar hat Henning Opper, Vertriebsleiter REWE-Region Südwest, die Nachfolge von Hanno Rieger als Regionsleiter im Südwesten antreten. Opper trat 1999 in die REWE Group ein, wo er unter anderem als Bezirksleiter und als regionaler Projektleiter Verkauf Innen tätig war. 2011 übernahm er die Funktion des Verkaufsleiters Nahkauf Region Mitte. 2012 wurde er zum Vertriebsleiter der Region Mitte ernannt. Seit September 2016 verantwortete Opper den Vertrieb der REWE-Region Südwest. Er berichtet ebenfalls an Peter Maly, COO REWE und Bereichsvorstand.

Markus Mauz führt Vertrieb im Südwesten

Markus Mauz

Markus Mauz ist seit Jahresanfang Vertriebsleiter der REWE-Region Südwest. Mauz berichtet an Henning Opper. Markus Mauz trat 1993 als Auszubildender in die REWE Südwest ein. Danach war er als Marktmanager und Bezirksmanager in der Region tätig. Seit Januar 2012 war Mauz Verkaufsleiter der REWE Südwest.

DER Vertrieb
Mirko Schlicke führt Einkauf und Verkaufssteuerung

Mirko Schlicke

Neue Zuständigkeit beim DER-Vertrieb: Ab sofort ist Mirko Schlicke neuer Bereichsleiter Einkauf und Verkaufssteuerung des Eigenvertriebs der DER Touristik in Deutschland, zu dem die DER Reisebüros, Derpart, das Kooperations-Dach DTPS und das Franchise-System DER Touristik Partner-Unternehmen gehören. In dieser Funktion ist er für die Vertragsverhandlungen mit den touristischen Sortimentspartnern des DER-Vertriebs zuständig und verantwortet die Steuerung der DER Reisebüros. Der DER Touristik und dem DER-Vertrieb ist Mirko Schlicke schon lange verbunden: Seine berufliche Laufbahn begann er mit einer Ausbildung in einem DER Reisebüro. Im Anschluss an sein Studium der Tourismuswirtschaft arbeitete der Diplomkaufmann im Einkauf des DER-Vertriebs, bevor er in unterschiedlichen Positionen im Veranstaltervertrieb der DER Touristik Deutschland tätig war. Zuletzt leitete Schlicke dort den Online Key Account Bereich und das Vertriebscontrolling. Zusammen mit seinem Team war er Ansprechpartner der Online-Portale und führte die Provisionsverhandlungen mit ihnen.

Personal Konzern
Berndfried Dornseifer geht in den Ruhestand

Berndfried Dornseifer

Berndfried Dornseifer, Leiter Personal Konzern und zuletzt verantwortlich für die konzernweite Tarifpolitik und die vertragliche Betreuung der Top Executives der REWE Group, verlässt zum 28. Februar nach fast 26-jähriger Tätigkeit in der REWE Group das Unternehmen, um in den Ruhestand zu treten. Berndfried Dornseifer begann seine Laufbahn bei der REWE Group im April 1992 zunächst in verschiedenen operativen und strategischen Personalfunktionen, bevor ihm 2006 die Leitung des neu geschaffenen Bereichs Personalwesen Lebensmittel Deutschland übertragen wurde. 2007 übernahm er die Leitung des Bereichs Personal Konzern. In den Jahren 2013 bis 2015 übernahm er zusätzlich die Projektverantwortung für den Aufbau der neuen SGE-übergreifenden HR-Organisation für den künftigen Organisationsbereich Handel Deutschland. Im Rahmen der neuen Konzern-Organisationsstruktur erfolgte seit 2016 sukzessive die Übergabe seiner HR-Verantwortungsbereiche an den Bereichsvorstand HR / Nachhaltigkeit Handel Deutschland. Der Funktionsbereich Führungskräftebetreuung Konzern & Mobility unter der Leitung von Susanne Neisen geht mit seinem Ausscheiden in den Verantwortungsbereich Executive Development (OFK) unter Leitung von Vivien Schmitt über.

Mein Kommentar

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Artikel in one und Themen in der Presse. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Woche gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.