Vorheriger Artikel
toom.de: Bester Online-Shop
Mit einem Klick zu Farbe, Bohrmaschine und Hochbeet
Nächster Artikel
German Brand Award
REWE Group Website doppelt ausgezeichnet
ArticleId: 3738magazineIm Süden kommt eine Topmanagerin zur REWE zurück. PENNY hat einen neuen Vertriebschef, auch in der Glockenbrot-Chefetage gibt es Stühlerücken. Erfahren Sie mehr in den Personalien des Monats.https://one.rewe-group.com/fileadmin/_processed_/b/e/csm_ts_standard_Personalien2020_06_e61167f93b.jpgWer kommt, wer gehtPersonalien im Juni
Lesedauer: 6 Minuten
REWE-Region Süd
Elisabeth Promberger kommt für Volker Hornsteiner

Elisabeth Promberger, Volker Hornsteiner

Elisabeth Promberger, 39, derzeit Vorstandsmitglied bei der Wasgau AG, wechselt wieder zurück in die REWE Group und beginnt ab dem 1. Oktober mit ihrer Einarbeitung als Vorsitzende der Geschäftsleitung Region Süd. Mit Jahresbeginn tritt sie die Nachfolge von Volker Hornsteiner an. Hornsteiner, Vorsitzender der Geschäftsleitung REWE Region Süd, wechselt zum 1. Januar 2023 auf eigenen Wunsch in die Selbstständigkeit und wird Partnerkaufmann. Elisabeth Promberger berichtet an Peter Maly, Bereichsvorstand Handel Deutschland, COO REWE. Sie war ab dem Jahr 2005 in verschiedenen Funktionen im Einkauf, zuletzt als stellvertretende Leiterin Zentraleinkauf Trockensortiment bei der REWE International AG in Österreich tätig, bevor sie 2016 als Referentin des Vorstandvorsitzenden der REWE Group nach Köln wechselte. Daran schloss sich eine zweijährige Tätigkeit als Vertriebsleiterin in der REWE-Region Süd an. Seit 2020 ist sie als Vorstandsmitglied bei der Wasgau AG beschäftigt, wo sie die Geschäfte der Bäckerei und der Metzgerei sowie die Ressorts Einkauf und Logistik verantwortet.

PENNY-Regionen Ost und West
Steffen Graupner geht, Sandro Piffczyk kommt

Sandro Piffczyk

Steffen Graupner, Vorsitzender der Geschäftsleitung PENNY Ost, hat aus persönlichen Gründen darum gebeten, seine Beschäftigung vorzeitig zum 31. Mai zu beenden. Sandro Piffczyk, derzeit Vorsitzender der Geschäftsleitung PENNY West, hat zum 1. Juni die Nachfolge von Steffen Graupner angetreten. Der Betriebswirt ist ein erfahrener Discount-Experte mit Berufsstationen bei Plus und bei Lidl und Kaufland, sowohl im In- als auch im Ausland. Für PENNY hat er bereits Führungsaufgaben als Regionsleiter und als Vorsitzender der Geschäftsleitung Süd übernommen. Piffczyk berichtet unverändert an Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland und COO PENNY.
Piffczyks Nachfolge als Vorsitzender der Geschäftsleitung PENNY West hat Michael Bothe übernommen. Der Diplom-Betriebswirt hat mehrere Karriereschritte bei Aldi zurückgelegt, vom Regionalverkaufsleiter bis zum Mitglied der Geschäftsleitung. Dazu gehört auch eine Managementposition bei Aldi Australien. Seit dem Eintritt in die REWE Group im Jahr 2011 war er zunächst als Verkaufsleiter für PENNY West verantwortlich, seit 2016 war er Geschäftsleiter Vertrieb.

REWE Group Buying
Benjamin Wölk folgt auf Liam Casey

Benjamin Wölk, Liam Casey

Zum 1. Juli wird Benjamin Wölk als Einkaufsleiter Discount Frische die Nachfolge von Liam Casey antreten. Wölk berichtet an Philipp Stiehler, Geschäftsleiter Ware Discount. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit zunächst als Verkaufs- und dann als Einkaufsleiter Obst und Gemüse bei Lidl trat Benjamin Wölk 2012 als Category Manager bei PENNY International in die REWE Group ein. Im Jahr 2016 wurde er in seine heutige Funktion als Bereichsleiter Category Management/Einkauf bei PENNY International berufen. Liam Casey wird innerhalb der REWE Group neue Aufgaben übernehmen.

Ware Vollsortiment
Simon Offermann kommt für Ingo Faßbender

Simon Offermann, Ingo Faßbender

Ingo Faßbender tritt zum 1. Dezember in die passive Phase seiner Altersteilzeit ein. Faßbender war knapp 39 Jahre für das Unternehmen tätig, zuletzt als Senior Category Buyer für die Warengruppen Konserven/Fertiggerichte/Suppen verantwortlich. Als sein Nachfolger hat Simon Offermann bereits zum 1. Juni  die Verantwortung für die Warengruppen übernommen. Davor verantwortete Offermann als Senior Category Buyer die Warengruppen Backen/Zucker/ Trockenfrüchte/Essig/Öl/Gewürze/ Salatdressing.  Nach Einarbeitung und Übergabe der Warengruppen Schokolade, Süßgebäck, Saison an Martin Wiegand im Bereich Ware Vollsortiment Trockensortiment 1, hat Ingo Lübke ebenfalls zum 1. Junni als Senior Category Buyer die Verantwortung für die Warengruppen Backen/Zucker/Trockenfrüchte/ Essig/Öl/Gewürze/ Salatdressing übernommen. Ingo Faßbender wird dem gesamten Trockensortimentsbereich noch bis Dezember beratend zur Seite stehen und zusätzlich übergreifende Projekte in der RGB begleiten. Offermann und Lübke berichten in ihren neuen Funktionen an den Einkaufsleiter Ware Vollsortiment Trockensortiment 2/Getränke/Weinkompetenzcenter, Axel Bolten.

Julia Woker leitet CM Süd
Julia Woker leitet CM Süd

Julia Woker

Zum 1. Juni hat Julia Woker, 30, als Senior Category Buyer die Leitung des Funktionsbereichs Category Management Süd im Bereich Ware Discount Ultrafrische 2 & Regionales CM der REWE Group Buying GmbH übernommen. Woker trat am 15. Februar 2017 als Werksstudentin ins Unternehmen ein. Von Juli 2018 bis  Dezember 2019 absolvierte sie das Trainee-Programm innerhalb des Bereichs Ware Discount. Im Anschluss wurde sie als Category Buyer Fleisch/Geflügel weiterbeschäftigt. Zuletzt war Julia Woker als Category Buyer im Bereich Convenience/Feinkost Selbstbedienung/Fertiggerichte gekühlt/ Butter im Bereich Ware Discount Frische tätig. Woker berichtet in ihrer neuen Funktion an den Head of CM/EK regional PENNY, Bernd Kinzig. 

Ware Organisation und Verwaltung
Daniel Appelt verantwortet Controlling

Daniel Appelt

Zum 1. Juni ist Daniel Appelt, 31, bisher Lead Konditionencontrolling, zum Head of Controlling Conditions & Calculations im Bereich Ware Einkaufscontrolling ernannt worden. Appelt trat im Rahmen seines Studiums am 1. Februar 2015 als Praktikant ins Unternehmen ein. Im Dezember desselben Jahres wurde er als Controlling Assistent und später als Controller weiterbeschäftigt. Appelt berichtet weiterhin an den Head of, Ware Einkaufscontrolling, Thomas Konrad.

Ware Discount CM Support
Dmitry Smirnov leitet Performance Management

Zum 1. Mai ist Dr. Dmitry Smirnov, 33, bisher Lead Performance Management Assortment & Promotion, zum Head of Performance Management Assortment & Promotion ernannt worden. Smirnov begann seine berufliche Laufbahn in der Beratung bei Capgemini Consulting und kam Anfang 2018 zur REWE Group in den damaligen Bereich Strategie & Projekte PENNY. In dieser Zeit sammelte er wertvolle Erfahrungen im Discountumfeld und trieb verschiedene strategische Projekte voran. Nach einer weiteren Station im Inhouse Consulting wechselte Dmitry Smirnov Mitte 2020 in den CM Support PENNY als Sachgebietsleiter für das heutige Team Performance Management Assortment & Promotion. Smirnov berichtet unverändert an Claudia Fergens,  Head of Category Management Partner im Bereich Ware Discount CM Support. 

Handel Deutschland/PENNY
Julian Bluhm verantwortet PENNY-Vertrieb

Julian D. Bluhm

Julian D. Bluhm ist seit 1. Juni neuer Leiter Vertrieb PENNY National. Bluhm startete seine Laufbahn bei der REWE Group im Juli 2017 als Projektleiter im Bereich PENNY Strategie & Projekte. Anschließend war er als Funktionsbereichsleiter im Inhouse Consulting tätig, wo er verschiedene strategische und operative Projekte innerhalb von Handel Deutschland verantwortete. Seit September 2021 war Bluhm als Funktionsbereichsleiter für den Bereich Projekte & Prozesse Vertrieb verantwortlich. Er berichtet an Dr. Stefan Görgens, Geschäftsführer Vertrieb PENNY.

Verwaltung Services/Rechnungswesen
Daniel Kamp übernimmt von Rüdiger Timmermann

Daniel Kamp

Zum 1. Juni hat Daniel Kamp zusätzlich zu seiner jetzigen Funktion als Leiter der Lagerrechnungskontrolle (HVCEL) mit der Einarbeitung in den Bereich Streckenrechnungskontrolle (HVCES) begonnen. Zum 1. September wird er für den zusammengeführten Bereich Rechnungskontrolle Warenlieferanten die Verantwortung übernehmen. Auch in seiner neuen Funktion berichtet Kamp an den Leiter Eingehende Rechnungen Rechnungswesen Handel D (HVCE), Dieter Nickel. Daniel Kamp trat im Januar 2008 in die REWE-Zentralfinanz eG ein und war im Rechnungswesen Handel D als Funktionsbereichsleiter Organisation tätig, bevor er im September 2021 die Aufgabe als Leiter der Lagerrechnungskontrolle übernahm. Er übernimmt somit die Tätigkeiten von Rüdiger Timmermann, der als Leiter der Streckenrechnungskontrolle nach knapp 37-jähriger Betriebszugehörigkeit im September in die Passivphase seiner Altersteilzeit und damit in den Ruhestand wechselt.

Glockenbrot
Stefan Bosbach geht, Weidemeier und Schirmeisen übernehmen

Stefan Bosbach, Peter Weidemeier

Stefan Bosbach, Mitglied der Geschäftsleitung Glockenbrot, hat aus persönlichen Gründen darum gebeten, seine Beschäftigung vorzeitig zum 30. April zu beenden.  
Peter Weidemeier, 58, Geschäftsleitung Produktion/Qualitätssicherung/Engineering, übernimmt ergänzend zu seinen bisherigen Aufgabengebiet die Ressorts Logistik, Vertrieb und Marketing und wird in die Geschäftsführung berufen. Weidemeier berichtet unverändert an Ulf Klewitz, Geschäftsleitung Ware Ultrafrische 2. Tim Schirmeisen, Geschäftsführung Zentrale Dienste Produktionsbetriebe wird neben seinem bisherigem Verantwortungsgebiet das Ressort Einkauf Glockenbrot und Brandenburg ergänzend übernehmen. Schirmeisen berichtet an Telerik Schischmanow, Bereichsvorstand Handel Deutschland Verwaltung/Service.

REWE International AG
Claudia Riebler leitet Unternehmenskommunikation

Claudia Riebler

Zum 1. August tritt Claudia Riebler die Leitung der Unternehmenskommunikation und Public Affairs der REWE International AG an. Die 50-Jährige ist verantwortlich für Public Relations, Stakeholderkommunikation, interne Kommunikation und Public Affairs für Österreich und die weiteren Länder von Handel International sowie die Media Unit. Riebler weist umfangreiche Erfahrung im Kommunikationsbereich auf. Sie leitete unter anderem die Kommunikationsabteilungen der Österreich Werbung sowie der Wiener Städtischen Versicherung oder des staatlichen Energieregulators E-Control. Von 2014 bis 2016 war sie für die strategische Kommunikation im Familienministerium verantwortlich. Riebler folgt auf Ines Schurin, die ab Juli die Unternehmenskommunikation der REWE Group in Köln leitet.

Mein Kommentar
Auch interessant
Newsletter

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Kollegen weiter.